info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KTL Records |

Mrs. X: die Studioaufnahmen zum neuen Song "80 Miles away" sind abgeschlossen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Geheimnisvolle Pop-Sängerin Mrs. X (Pop á la carte, "Business swing") hat die Studioaufnahmen für den neuen Titel "80 Miles away" abgeschlossen. Damit geht das Projekt in eine neue Phase.

Die Studioaufnahmen der neuen Single von Mrs. X sind vollendet. Damit wurde der Grundstein für ein neues Album der geheimnisvollen Sängerin gelegt.

Ihr Gesang, ihr Text und selbstverständlich auch ihre eigene Komposition machen "80 miles away" einzigartig. Doch einzig und allein und vor allem artig kann man so ein temporeiches musikalisches Werk nicht zur Perfektion bringen. Dabei hat Mrs. X mit der Background-Solistin Kirsten Rea aus Los Angeles hervorragende Unterstützung. Ebenfalls gesanglich mit anwesend und ein großer Teil des Songs Pop á la carte

ist der aus Jamaica stammende Rapper M. Dwizzy.

Die Produktionsstätten von "80 miles away" mit ihren Experten

Bevor Mrs. X auf die musikalische 80 Meilen-Tour gehen kann, muss der Song auf Tournee durch die fachlichen Produktionen gehen. Die gemeinschaftliche und sehr konstruktive Zusammenarbeit der Soundtrack Studios London, von M.O.R. Studio Germany und dem Bond Studio Germany funktionierte perfekt. Auch die Aufnahmen von Radu Marinescu sorgten für die Glanzleistung der Gesangsaufnahmen des Songs "80 miles away". Mrs. X schwärmt in den höchsten Tönen: "Ich bin glücklich, mit diesen unglaublichen Künstlern zusammen arbeiten zu dürfen. Gemeinsame Gesangsaufnahmen mit Kirsten Rea als Backgroundsängerin gehören ohne Zweifel zu eine der besten Erfahrungen in meiner Musikkarriere. Kirsten ist eine tolle Person, sehr kreative Musikerin und immer unglaublich freundlich. Sie hat mir sehr viel gegeben, und diese Erfahrung ist für meine Musikkarriere sehr bedeutend. Auch die Zusammenarbeit mit M. Dwizzy ist sehr inspirierend, er ist ein sehr energetischer Mensch und ein wahrer Rap-Künstler. M. Dwizzy als geborener Jamaikaner hat Rap in Blut, er beherrscht Kunst des Sprachgesangs perfekt und vermittelt dadurch die Gefühle so stark, so dass ich als Komponistin und Texterin mir nicht besseres wünschen kann".

Was will Mrs. X mit diesem Song "80 miles away" erzählen?

Eine Party. Eine Zweiflerin. Ein netter Mann. Sie lernen sich kennen. Er kann ein Konkurrent zu

ihrem Freund sein. Gefühle schwanken hin und her. Eine Liebesgeschichte, wie man sie kennt. Dennoch ist dieser Pop á la carte - produziert von Sefi Carmel - in der Zusammensetzung der aktiven

Performance perfekt gelungen und wird derzeit in der Produktionsstudio vollendet.

Das Design

Die optische Gestaltung - das Design - für das Cover ist ebenso in Arbeit und stammt von Alessandro Bond. Dieses wurde in einem Wintershooting mit Mrs. X vollführt. Es sei sehr anstrengend für sie gewesen, erzählt Alessandro. Ambivalente Gefühle, die den Song betreffen sollten sich im Shooting der Kälte wiederfinden. So war die Idee von Mrs. X. Für "80 miles away" hatte nach starkem Schneefall die Künstlerin nur mit kurzärmeligen Kleid und High-Heels und einem Siegerlächeln die Aufnahmen gemeistert. Fotos davon sind auf der Website unter "Galerie" anzusehen.

Noch ein wenig Geduld

Bevor aber "80 Miles away" erscheinen wird, ist noch ein wenig Arbeit vonnöten: die Gesangsaufnahmen werden von dem Produzenten, Filmmusiker und Sounddesigner Sefi Carmel weiter bearbeitet. Sefi ist in der Musikindustrie, auch in der Filmindustrie, kein Unbekannter. Er kommt aus London und hat grandiose Erfahrung als Produzent und Toningenieur. Seit mehr als 20 Jahren produziert er leidenschaftlich

Musik und verfeinert den Sound.

Der epische Klang des zukünftigen Albums und des aktuellen Titels hat Mrs. X ohne Zweifel dem Produzenten Sefi Carmel zu verdanken.

Jetzt heißt es für die Londoner Klangzauberer: ran an die Arbeit, "80 Miles away" wird bald vollendet! Wir sind gespannt und erwarten viel Spaß und Energie, 80 Meilen lang!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Albersmeier (Tel.: 01752527212), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 4118 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KTL Records


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KTL Records lesen:

KTL Records | 01.06.2017

Liebe auf Distanz: Frankfurt und Punta Cana ab jetzt eng durch den "Tango" verbunden.

Beziehung auf Entfernung: kann das gut gehen? Laut Medien, führen zirka 10 Prozent der Deutschen eine Fernbeziehung. Im Netz findet man immer mehr Ratschläge, wie man eine glückliche Fernbeziehung führen konnte und was dafür wichtig ist. Doch k...
KTL Records | 16.05.2017

Lügner, falsche Freunde, Verräter und alle, die unsere Zeit verschwenden, müssen sich jetzt warm anziehen: Mr

Der Name der Single "Criminals" und der Sound einer Polizeisirene am Anfang mögen täuschen: im brandneuen Song der Sängerin und Komponistin Mrs. X geht´s nicht um die Taschendiebe oder andere Kriminelle. Und ja, es geht doch um "Kriminalität", d...
KTL Records | 27.04.2017

Poetisches Szenario für gebrochene Herzen: Mrs. X veröffentlicht neue Single "Being Black Being Blue"

Nach der musikalischen Optimismus-Pille ("Monday Sunshine") liefert maskierte Sängerin ein Song für diejenige, die wissen, was Kummer zu haben bedeutet. Mrs. X beweist mit ihrer neuen Single, dass sie nicht nur positive energiegeladene Alles-Prima-...