Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH |

Sicherheit im Rechenzentrum: Mit dem Expert Bypass Switch 8701 ergänzt GUDE seine Produktlinie für Stromverteiler-Systeme um einen mechanischen Umgehungsschalter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Problemlose Wartung und einfacher Austausch von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV)


Mit der Expert Bypass Switch 8701-Serie stellt der Kölner IT-Hersteller eine Stromverteiler-Komponente vor, mit der RZ-Verantwortliche problemlos USV-Systeme warten können ohne die angeschlossenen Verbraucher vom Netz nehmen zu müssen. Das Gerät, das eine Höheneinheit im Rack belegt, bietet die Möglichkeit bis zu sechs Verbraucher mit IEC C13-Anschluss (10 A) und einen Verbraucher mit IEC C19-Anschluss (16 A) zu versorgen.



Dank des manuellen Wahlschalters auf der Fronseite kann der Anwender die am Umgehungsschalter angeschlossene USV zu Wartungszwecken von der Speisung trennen. Ein gut lesbarer LED-Indikator gibt dabei mit aufleuchtendem ‚USV‘ oder ‚Netz‘ Auskunft über den Schaltstatus des Expert Bypass Switch 8701. Das Gerät ist in Varianten für 10 A oder 16 A Stromstärke verfügbar. Die 10 A-Variante ist mit einer Sicherung ausgestattet, die den IEC C19-Lastausgang absichert.

 Auf einen Blick
• Unterbrechungsfreier Austausch bzw. Wartung von USV-Systemen ohne Abschaltung der Verbraucher durch Wahlschalter am Gerät
• Für zwei Stromstärken erhältlich: 10 A (8701-1) oder 16 A Stromstärke (8701-2)
• Expert Bypass Switch 8701-1 verfügt über eine 10 A-Sicherung zur Absicherung des IEC C19-Lastausgangs
• Schalterstellung „Netz“: Verbraucher werden direkt von der Netzeingangsspannung versorgt
• Schalterstellung „USV“: Verbraucher werden vom USV-System versorgt
• Gut ablesbares LED-Display zur Anzeige des Schaltzustands
• Geringer Eigenverbrauch
• Entwickelt und produziert in Deutschland

Einsatzgebiete: Kleinbüros (SOHO),  Unternehmensnetzwerke, Rechenzentren, Industrieumgebungen
Montage: Server-/Schaltschrank (19-Zoll, 1 HE)
Verfügbarkeit: Die Geräte können ab sofort über den Hersteller bezogen werden

Anschlussvarianten des Expert Bypass Switch (8701-1 / 8701-2)
----------------------------------------------------------------------------       
1 Eingang („von Netz“): IEC C14 (10 A) / IEC C20 (16 A)
1 Ausgang („zur USV“): IEC C13 (10 A) / IEC C19 (16 A)
1 Eingang („von USV“): IEC C14 (10 A) / IEC C20 (16 A)
6 Lastausgänge („zur Last“): IEC C13 (10 A) / IEC C13 (10 A)
1 Lastausgang („zur Last“): IEC C19 (16 A) / IEC C19 (16 A)

 

Das Unternehmen
Die Firma GUDE ist seit über 25 Jahren Hersteller von innovativen Geräten für den professionellen IT-Bereich. Sie ermöglichen die Optimierung und Erweiterung von IT-Infrastrukturen wie sie typischerweise in Rechenzentren und Technikräumen vorkommen.
Das Produktportfolio umfasst Power Distribution Units (PDU), Inline Meter, Fernwirksysteme sowie Funkuhr-Systeme. Alle Geräte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt, um den Qualitätsansprüchen, die Kunden an zuverlässige IT-Infrastruktur stellen, gerecht zu werden.

GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH
Herrn Manuel Altheim
Eintrachtstraße 113
50668 Köln

Telefon: 0221-912 90 97
Fax: 0221-912 90 98
E-Mail: mail@gude.info
Internet: www.gude.info

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuel Altheim (Tel.: 0221-9129097), verantwortlich.


Keywords: Bypass Switch, Umgehungsschalter, USV, UPS, PDU, IT, Netzwerktechnik, Rechenzentrum, Data Center, Gude

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3379 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH

Die Firma Gude ist seit über 25 Jahren Hersteller von innovativen Geräten für den IT-Bereich. Sie ermöglichen die Optimierung und Erweiterung von IT-Infrastrukturen wie sie typischerweise in Technik- oder Server-Räumen vorkommen. Das Produktportfolio umfasst Power Distribution Units (PDU), Remote Monitoring Systeme, Funkuhr-Systeme sowie Schnittstellen-Isolatoren. Alle Geräte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt, um den Qualitätsansprüchen, die Kunden an zuverlässige IT-Infrastruktur stellen, gerecht zu werden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH lesen:

GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH | 21.11.2018

Schaltbare IP-Steckdose für die Fernsteuerung und Energiemessung eines Verbrauchers

Die PDU (Power Distribution Unit) schaltet einen zu steuernden Endverbraucher und misst seinen Verbrauch dank integrierten Energiezählern. Der Zugriff kann über gängige Monitoring-Anwendungen aus dem Bereich Rechenzentren und Mediensteuerung erfol...
GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH | 06.07.2018

Mit erweiterbaren LAN-Sensoren zu mehr Sicherheit im Rack

Bei der Expert Sensor Box handelt es sich um ein Rack- bzw. Remote Monitoring System (RMS), das eine zügig eingerichtete Überwachung der Umgebung ermöglicht. Integrierte Temperatur-, Feuchtigkeits- und Luftdruck-Sensoren, Relaisausgänge und Signa...
Gude Analog- und Digitalsysteme GmbH | 20.06.2017

Neue Power Distribution Unit (PDU) für den vertikalen Einbau

Die von dem Kölner IT-Spezialisten implementierte Funktionalität ist eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz und Leistungsdichte wie sie beispielsweise in Rechenzentren vorkommen:   Bis zu 8 Verbraucher können...