info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Die gelbe Gasse von Kairo - Einsichten über das Leben als Fremde in Kairo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Anja Abdelkader wandert nach ihrem Studium nach Ägypten aus und beschreibt in ihrem Werk "Die gelbe Gasse von Kairo" Erfahrungen und Herausforderungen, die ihr dort begegnet sind.

Menschen, die nach Ägypten auswandern, finden sich oft in den üblichen Expat-Gegenden wieder, doch "Die gelbe Gasse von Kairo" von Anja Abdelkader zeigt, dass es auch anders gehen kann. Die Autorin ist schon seit ihrer Jugend von der ägyptischen Kultur fasziniert und beschließt nach ihrem Studium komplett nach Kairo auszuwandern - ein Urlaub alleine war ihr nicht genug. Die ägyptische Stadt hat sie sofort in ihren Bann gezogen, doch sie musste auch feststellen, dass nicht alles so ist wie in ihren Träumen. Sie lernt immer mehr über die reiche Geschichte des Landes kennen, bestaunt das kunterbunte Treiben in der Stadt, bemerkt aber auch, wie sich der Islam langsam wieder ausbreitet und nicht nur positive Veränderungen bringt ...



Leser erhalten durch die Lebenserfahrungen von Anja Abdelkader in "Die gelbe Gasse von Kairo" faszinierende Einsichten über das Leben in Ägypten. Anekdotenreich und voller Humor, aber auch ernsthaft und traurig beschreibt Anja Abdelkader ihre ersten Begegnungen mit Ägypten aus Sicht einer faszinierten Besucherin, die sich mehr und mehr dem Land und seinen Menschen nähert, bis sie sich dort gänzlich niederlässt. Sie gibt Einblick in ihr Leben zwischen ägyptischer Großfamilie, der schleichenden Re-Islamisierung und dem Neubeginn des Landes während des arabischen Frühlings - fernab aller wohlhabenden "Expat"-Communities.



"Die gelbe Gasse von Kairo" von Anja Abdelkader ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4135-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2401 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.11.2017

Max fliegt in ein neues Leben - charmantes Kinderbuch zum Vorlesen

Das Leben eines Bücherwurms steckt voller Herausforderungen, vor allem, wenn es sich um einen tatsächlichen Bücherwurm wie Max handelt. Sein Leben verändert sich grundlegend, nachdem er sich in eine Motte verwandelt und die Freiheit des Fliegens ...
tredition GmbH | 20.11.2017

Schwarze Spinne Weiße Schlange - Jugend-Roman offenbart Konflikt- und Gewaltpotential im Schulalltag

Die Klassenlehrerin Edith Kampmann muss sich während ihrer Arbeit nicht nur mit dem Vermitteln von Wissen herumschlagen, denn die Schüler werden immer herausfordernder. Sie muss sich deswegen auch um zahlreiche Konflikte und Probleme ihrer Schüler...
tredition GmbH | 20.11.2017

Revolutionen gestern und morgen - Sachbuch setzt sich mit Verlauf und Ursachen von Revolutionen auseinander

Revolutionen gab es seit Jahrtausenden - einige sind bekannt, manche berühmt, manche unbekannt und wieder andere vollkommen vergessen, da sie von niemanden aufgezeichnet wurden. Manfred Norwat befasst sich in seinem Buch "Revolutionen gestern und mo...