info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

Von grünen Produkten bis zu smarten Lichtquellen: die 18. HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (AE)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Trends rund um das Thema Licht, wie energiesparende Lösungen und Smart-Lighting-Produkte, stehen im Fokus der HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (AE), die vom 27. bis 30. Oktober stattfindet.

Mehr als 2600 Aussteller aus 37 Ländern werden zur Herbstausgabe der Messe im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) erwartet - so viele wie nie zuvor. Erstmals mit dabei sein werden Vertreter aus Kanada, Ungarn, Ukraine und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Im vergangenen Jahr strömten mehr als 38.000 Besucher zur Hongkonger Lichtmesse in der zweiten Jahreshälfte.



Bereits am 26. Oktober wird die Hong Kong International Outdoor and Tech Light Expo eröffnet, die in diesem Jahr erstmals in der AsiaWorld-Expo ausgerichtet wird - bis zum 29. Oktober dreht sich hier alles um Außenbeleuchtung und Zubehör. Zu den Ausstellern gehört etwa die in Hongkong ansässige On Board Marine Group Limited mit ihren Schiffslampen, die durch langanhaltenden Korrosionsschutz den Belastungen auf hoher See trotzen.



Da weltweit die Nachfrage nach energiesparenden und umweltschonenden Produkten steigt, haben viele Hersteller ihre Artikel für mehr Nachhaltigkeit weiterentwickelt - so auch das Hongkonger Unternehmen Goodwell International Company Limited. Während der HKTDC Hong Kong International Lighting Fair (AE) wird Goodwell International sein neuestes Produkt - die frei schwebende Glühlampe "Floating Bulb" - präsentieren, die sich dank kabelloser Induktion und magnetischem Floating-Effekt um 360 Grad dreht. Über einen Berührungsschalter, der in die Basis aus Eichenholz integriert ist, wird die Lampe eingeschaltet.



LEDs leuchten auch in der "LED Grow Light for Plant", einem patentierten Design von Home Resource Industrial. Neben seinem dekorativen Effekt fördert das Licht das Wachstum der Pflanzen.

Weitere Neuheiten finden Einkäufer in allen acht thematischen Zonen, darunter die Hall of Aurora, LED & Green Lighting, Commercial Lighting, Smart Lighting & Solutions, Household Lighting.



Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich auch Smart Lighting Produkte, wie zum Beispiel die augenschonende LED-Tischlampe mit integrierter Uhr, entwickelt vom Hongkonger Hersteller Highstar Industrial. Die smarten Sensoren der Lampe sollen die Überanstrengung der Augen vermeiden und eine falsche Sitzhaltung des Nutzers korrigieren. Zu den zahlreichen Funktionen der Tischlampe gehören auch ein Sensor Touch zum Ein- und Ausschalten, drei verschiedene Lichteinstellungen (natürliches, gelbes und weißes Licht) sowie ein LCD-Display, das Datum, Temperatur und Zeit anzeigt und auch als Wecker oder Memo-Board mit Hintergrundlicht verwendet werden kann.



Die Neonlite Electronic & Lighting Limited, ebenfalls in Hongkong ansässig, präsentiert ihre INGENIUM® Smart Lighting Solution Serie. Mittels Bluetooth kann der Anwender die heimische Beleuchtung per Smart Device oder Fernbedienung an- und ausschalten sowie dimmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3251 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 28.03.2017

Hongkong aus Papier - die phantasievollen Designs von POSTalk

Der Name der Marke ist Programm: Persönliche Geschichten mit den Freunden und der Familie teilen - mittels Pop-up-Grußarten. Neben Kooperationen mit lokalen Kunden wie PCCW, dem Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) und dem Hong Kong Jockey ...
Hong Kong Trade Development Council | 21.03.2017

Designstarke Hingucker - die neuen Hongkonger Schmuck- und Uhrenkollektionen auf der Baselworld

Vom 23. bis 30. März 2017 sind insgesamt 103 Firmen (2016: 120) auf dem vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierten Gemeinschaftsstand in den Hallen 4.0 und 4.1 vertreten und stellen dort ihre neuen Kollektionen vor. Darunter sind ...
Hong Kong Trade Development Council | 16.03.2017

Digital, mobil und smart - die Hongkonger Gemeinschaftsstände auf der CeBIT 2017 in Hannover

Der höchste Anteil an den Hongkonger Exporten entfiel 2016 unverändert auf die Elektronikindustrie. Der Umsatz in Höhe von 301,3 Milliarden USD entsprach einem Plus von 2,5 Prozent gegenüber 2015. Zu den wichtigsten drei Produktkategorien zählte...