Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Büromarkt Böttcher AG verzeichnet stärkstes Quartal seit Firmengründung

Von Büromarkt Böttcher AG

Mit einem neuen Rekord schließt der Bürobedarf-Lieferant aus Jena sein drittes Quartal ab. Zur Freude der Geschäftsleitung konnte in den Monaten von Juli bis September ein Umsatz von fast 53 Mio. Euro erreicht werden. Dies ist das bisher stärkste Quartal der Büromarkt Böttcher AG (https://www.bueromarkt-ag.de/) überhaupt. Dementsprechend ist auch die Zahl der täglich eingehenden Aufträge deutlich gestiegen. An einem Tag verlassen bis zu 17.000 Pakete das Unternehmen. Der Jahresumsatz in 2016 liegt aktuell bei knapp 150 Mio. Euro, so dass das Jahresziel von 200 Mio. Euro nach Aussage des Geschäftsführers Udo Böttcher auf jeden Fall erreicht wird.

 

Um diesen Zuwachs an Aufträgen bewerkstelligen und die über 2 Mio. Kunden, die zum Kundenstamm des Unternehmens zählen, weiterhin in kürzester Zeit beliefern zu können, wird es im kommenden Jahr zu einem erneuten Um- und Ausbau der erst 2013 in Betrieb genommenen Logistikanlage kommen. Bereits in den Jahren 2014 und 2015 gab es einige Erweiterungen, um den Lieferfluss zu beschleunigen. Die für 2017 geplante Ausbaustufe soll dann die letzte Maßnahme sein, für die Investitionen in Höhe von 5 Mio. Euro angedacht sind.  Der Gewinn des Unternehmens fließt jedoch nicht nur in den Umbau der Logistikanlage und in die Aufstockung des Personalbestands. Das Unternehmen tätigt zudem großzügige Spenden an Vereine, die Hilfsbedürftige unterstützen.

 

Um den Kundenstamm stetig zu erweitern, wird das Sortiment permanent ausgebaut. Es werden längst nicht mehr nur die typischen Büromaterialien angeboten, sondern auch Bürotechnik, Werkzeug, Multimedia (https://www.bueromarkt-ag.de/multimedia.html), Schulbedarf und vieles mehr. Das Angebot erstreckt sich mittlerweile auf über 40.000 Artikel, die 24 Stunden am Tag im Online Shop bestellt werden können. Weitere Artikel sind auf Nachfrage lieferbar. Auch der Online Shop wird mit dem steigenden Artikelangebot stetig optimiert. Erst vor kurzem wurden im eigens entwickelten Online Shop sogenannte Varianten eingeführt. Durch diese haben die Kunden eine bessere Übersicht, in welchen weiteren Ausführungen der gewünschte Artikel zur Verfügung steht (z.B. Größe, Farbe, Inhalt, etc.). Geliefert werden die Waren seit Anfang Oktober mit DHL, welche den bisherigen Partner Trans-o-flex abgelöst hat. Auch mit DHL soll es möglich sein, mehr als 98 Prozent der Bestellungen innerhalb von 24 Stunden auszuliefern.

12. Okt 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kohlert (Tel.: 01807-667300), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2815 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Büromarkt Böttcher AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 6