info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL |

MÄURER & WIRTZ erhält BDVT-Trainingspreis in Bronze

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Parfumhersteller und das Beratungsunternehmen Machwürth Team International werden von dem Berufsverband für ein Unternehmens- und Führungskultur-Entwicklungsprojekt ausgezeichnet.


Den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching in Bronze 2016/17 hat der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) dem in Stolberg bei Aachen ansässigen Unternehmen Mäurer & Wirtz sowie dem Trainings- und Beratungsunternehmen Machwürth Team International (MTI) verliehen. Ausgezeichnet wurden die beiden Preisträger gemeinsam für ein Unternehmens- und Führungskultur-Entwicklungsprojekt, das der 400 Mitarbeiter beschäftigende Hersteller von Düften und Körperpflegeprodukten durchführte, um seine 2013 beschlossene Strategie 2020 zu realisieren. Diese zielt unter anderem darauf ab, die Eigenmarken des Familienunternehmens (wie 4711) sowie sein Beautygeschäft in Deutschland zu stärken und sein internationales Business und Prestigegeschäft auszubauen.

Den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching in Bronze 2016/17 hat der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) dem in Stolberg bei Aachen ansässigen Unternehmen Mäurer & Wirtz sowie dem Trainings- und Beratungsunternehmen Machwürth Team International (MTI) verliehen. Ausgezeichnet wurden die beiden Preisträger gemeinsam für ein Unternehmens- und Führungskultur-Entwicklungsprojekt, das der 400 Mitarbeiter beschäftigende Hersteller von Düften und Körperpflegeprodukten durchführte, um seine 2013 beschlossene Strategie 2020 zu realisieren. Diese zielt unter anderem darauf ab, die Eigenmarken des Familienunternehmens (wie 4711) sowie sein Beautygeschäft in Deutschland zu stärken und sein internationales Business und Prestigegeschäft auszubauen.

Um die hierfür erforderliche Kultur in seiner Organisation zu schaffen, startete das Unternehmen 2014 ein systemisches Führungskräfteentwicklungsprogramm und ein umfangreiches Organisations- und Personalentwicklungsprojekt. In ihm befasste sich zunächst der Führungskreis inklusive Geschäftsführung intensiv mit dem Thema Unternehmens- und Führungskultur und fragte sich unter anderem: Welche Werte sind uns wichtig? Danach entwarf und realisierte das Unternehmen mit MTI-Unterstützung folgendes mehrstufiges Change-Konzept:
-Stufe 1: Die Mitglieder des Führungskreises entwickeln in Workshops die Führungsleitlinien (Mai bis Juli 2014).
-Stufe 2: Die ihnen nachgeordneten Führungskräfte (Abteilungsleiter) erwerben in einem Führungskräfteentwicklungsprogramm die nötigen Skills, um ihre Bereiche und Mitarbeiter wie gewünscht zu führen (ab September 2014). Ein entsprechendes Entwicklungsprogramm findet danach für die Schichtleiter statt.
-Stufe 3: In einem Top-down-Prozess, der unter anderem Zukunftswerkstätten auf allen Hierarchieebenen umfasst, wird definiert, wie die Kultur des Unternehmens künftig aussehen soll, und ermittelt, was es zu tun gilt, um diese zu realisieren (ab März 2015).
-Stufe 4: Nach einer Umsetzungs-Kick-off-Veranstaltung mit allen Beteiligten top-down werden die beschlossenen Maßnahmen von den Mitarbeitern im Betriebsalltag realisiert (ab November 2015). Dieser Prozess, der auf eine kontinuierliche Verbesserung abzielt, wird vom Projektsteuerkreis gesteuert. Abhängig von den bereits erzielten Ergebnissen und der "Stimmung im Unternehmen" werden weitere Maßnahmen und Entwicklungsschritte geplant (bis heute)..

Dabei lauteten zwei übergeordnete Entwicklungsziele: Das Unternehmen soll sich in Richtung "Lernende Organisation" entwickeln, die ohne externe Unterstützung Chancen, sich zu verbessern, erkennt und aktiv nutzt. Und: Das Streben nach Verbesserung und Qualität soll in der DNA des Unternehmens verankert werden.

Dieser ganzheitliche Ansatz, der auf einen nachhaltigen Kulturwandel abzielt, begeisterte die Juroren des Berufsverbands für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) unter anderem, weil er durchgängig darauf setzte, "die Mitarbeiter als Mitstreiter zu gewinnen und die Ressource Mensch stärker zu nutzen" - was unter anderem bewirkte, dass die Mitarbeiter heute "bereichs- und funktionsübergreifend stärker kooperieren und mehr Eigeninitiative und -verantwortung zeigen". Begeistert zeigten sich die Juroren in ihrer Laudatio auch davon, wie systematisch und strategisch das Unternehmen Mäurer & Wirtz den Kulturwandel anging, statt sich auf einzelne Ad-hoc- und Akut-Maßnahmen zu beschränken. Dies macht das Unternehmen zu einem Vorreiter - zumindest im Mittelstand. Deshalb erhielten Mäurer & Wirtz und MTI den renommierten Preis. Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Kristina Gust
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com


Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Gust (Tel.: (04262) 93 12 -0), verantwortlich.


Keywords: BDVT-Trainingspreis, Unternehmensführung, Führungskultur, Führungskräfteentwicklungsprogramm, Personalentwicklungsprojekt, Unternehmenskultur, Change-Konzept

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4190 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL lesen:

MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL | 02.10.2017

Webinar: Mitarbeiter-Feedback mit Digitaler Moderation

In der von rascher Veränderung und geringer Planbarkeit geprägten VUCA-Welt stehen die Unternehmen häufiger vor der Herausforderung, ihre Mitarbeiter über Neuigkeiten zu informieren und sie in Entscheidungsprozesse zu integrieren - unter anderem ...
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL | 28.09.2017

Machwürth Team und Wienerberger erhalten BDVT-Trainingspreis in Silber

Den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching in Silber 2017/18 hat der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) der Wienerberger GmbH, Hannover, und dem Trainings- und Beratungsunternehmen Machwürth Team International ...
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL | 04.09.2017

Train-the-trainer: Intensiv-Seminar des Machwürth Teams

Ein offenes Train-the-trainer- Seminar führt das Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, vom 13. bis 15. Dezember in Walsrode durch. In dem dreitägigen Intensiv-Training wird den Teilnehmern laut Aussagen der Seminarleiterin Heike von B...