info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Live act International/Dark Diversity |

Dark Diversity - Eine Szene, viele Gesichter: eine neue Webshow über die Schwarze Szene

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Anfang Oktober ging die Webshow "Dark Diversity", welche sich mit der "Schwarzen Szene" beschäftigt und von Lisa Nadine Thomas moderiert wird, bei Live act TV auf YouTube online.

"Dark Diversity - Eine Szene, viele Gesichter" ist eine neue Webshow über die "Schwarze Szene", welche sich zum Ziel setzt, die vielen verschiedenen Facetten dieser Szene zu ergründen. Zwar werden Szenegänger oft gemeinhin als "Gothics" identifiziert, doch tatsächlich besteht die "Schwarze Szene" aus zahlreichen Subkulturen und ebenso vielseitig sind die Ansichten und Gedanken ihrer Mitglieder bezüglich der Szene. In Interviews mit Künstlern, Musikern und Szenemitgliedern spricht Lisa Nadine Thomas mit diesen nicht nur über ihre Projekte, sondern versucht den kleinsten gemeinsamen Nenner der "Schwarze Szene" zu finden und zugleich zu ergründen, was die Szene für die einzelnen Menschen bedeutet.



Im Mai 2016 hatte das Team der Webshow die besondere Chance auf dem 25. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig dabei zu sein, wo auch ein Großteil der Interwies und Aufnahmen entstand. Im Verlauf der kommenden Monate werden die Interviews und eine Dokumentation über das Wave-Gotik-Treffen 2016 bei Live act TV auf YouTube veröffentlicht werden.



Lisa Nadine Thomas identifiziert sich selbst seit über zehn Jahren mit der "Schwarzen Szene" und weiß, wie schwer der tägliche Umgang mit Vorurteilen, Unverständnis und Fragen nach den Hintergründen dieser Lebenseinstellung sein kann. Mit "Dark Diversity" hofft sie nicht nur interessante Künstler vorzustellen, sondern auch Stereotypisierung entgegenzuwirken und Einblicke in das Lebensgefühl "Schwarze Szene" zu gewähren.





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Leitzinger (Tel.: 07115590048), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1945 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema