info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Haus zum Weißen Kreuz |

Fibo 2017 in Köln: Dauerthema Fitness

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fitness-Journale behaupten: Das Fitnesstraining verbessert die Ausdauer und schützt vor Krankheiten bei geringem Einsatz. Ein- bis zweimal wöchentlich eine halbe Stunde Training soll reichen.

Die globale Leitmesse für Fitness bietet auf über 150.000 Quadratmetern vom 6.04. bis zum 09.04.2017 eine gigantische Bühne. Aussteller aus 40 Ländern laden zum Probetraining und zum Testen von Sportlernahrung ein. Wer mittrainieren möchte, packt seine Trainingskleidung und Turnschuhe mit ein. Die Intensität beim Work-out lässt sich mit Schrittzählern und Pulsmessern registrieren. Laufend zeigen die Stars aus der Bodybuilding-Szene auf einer Bühnenshow ihr Können. Die Gerätehersteller der Fitnessbranche haben alles aufgebaut, was das Herz der Messebesucher erfreut: Trainieren ist erwünscht. An den Messeständen der Anbieter von Sportlerernährung werden die Besucher mit Proben von Eiweiß-Shakes und Eiweißriegeln versorgt.

Informationen zur Fibo in Köln stellt die Pension "Haus zum weißen Kreuz" für ihre Messegäste in Hürth bereit.



Plattform für Neuheiten



Trendthema der Fibo ist das Gruppentraining: In den Messehallen rollen Laufbänder, die nur durch Muskelkraft der Trainierenden betrieben werden. Der Fitnesstrainer kontrolliert die Leistung jedes Einzelnen und kann ihn motivieren. Die elektronische Muskelstimulation hat Einzug in viele Sportstudios gehalten. Elektronische Impulse fließen durch den Körper und aktivieren sämtliche Muskeln. Dafür sorgen Elektroden, die in die Sportkleidung eingenäht werden. Markttrends im Sektor Fitness sind breit gestreut. Trainingsoptimierende Technik liegt im Trend: Fitness- und Gesundheits-Apps sind nicht mehr aus dem Programm der Fitnessstudios wegzudenken. Auf der Fibo präsentiert die Fitnessbranche aktuelle Lösungen zur Datenerfassung und Vernetzung von Trainingsgeräten.



Für Informationen zur Fibo steht die Pension "Haus zum weißen Kreuz" in Hürth seinen Hausgästen jederzeit zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Weßling (Tel.: 02233 934763), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1843 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Haus zum Weißen Kreuz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Haus zum Weißen Kreuz lesen:

Haus zum Weißen Kreuz | 18.07.2017

Internationale Fachmesse FSB: 07. bis 10. November 2017 in Köln

Architekten, Planer, Betreiber und Investoren aus aller Welt, Entscheider aus Kommunen und Sportvereinen machen sich auf den Weg nach Köln. Wer auf der Suche nach intelligenten Lösungen für die Sektoren Freiraum, Spiel, Sport oder Bäder ist, komm...
Haus zum Weißen Kreuz | 06.07.2017

03. bis zum 04. November 2017 in Köln: Messe veganfach

Die Zahl der Veganer, die das Fleischessen und tierische Produkte wie Milch und Eier ablehnen, wächst immer stärker an. Weit über eine Millionen Veganer mit wachsender Tendenz leben in Deutschland. Dieser wichtigen Zielgruppe wollen die Aussteller...
Haus zum Weißen Kreuz | 10.04.2017

RDA-Workshop 2017, Kölner Fachmesse für Bus- und Gruppenreisen

Die Messe Köln bringt mit der Fachmesse für Bustouristik vom 04.07. bis zum 06.07.2017 die Welt ins Rollen. Erwartet werden über 4000 Inhaber, Geschäftsführer und Einkäufer aus der Branche Bustouristik und Gruppenreisen aus Deutschland und dem ...