info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parkhotel Matrei |

Gemütliche Herbsttage in Matrei Österreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


 

Winterurlaub in Matrei Tirol

Der Herbst begeistert uns mit seiner vollen Pracht, bunte Blätter schmücken die Wälder und die klare Luft lässt einen aufatmen. Die kalte Jahreszeit ist auf dem Vormarsch. Auch zur kalten Jahreszeit gibt es in Matrei einiges zu erleben. An Wintertagen profitieren Sie vom attraktiven Skiangebot im Stubaital. Ob gemütliche Abfahrten oder rasante Pisten, hier finden Sie alles, was das Sportlerherz begehrt. Das Matrei Hotel bietet Ihnen verschiedene Optionen, Ihren Urlaub vollends zu genießen. Besuchen Sie im Wipptal mit unseren Shuttlebussen die Skigebiete Steinach Bergeralm, Schlick 2000 und den Stubaier Gletscher und überzeugen Sie sich vom variationsreichen Angebot im Brenner Hotel. Wenn jedoch Skifahren nicht Ihre Leidenschaft ist, dann verbringen Sie mit unserem Tourguide eine Wandertour im Pulverschnee. Ein atemberaubender Ausblick wird hier garantiert.

 

Neue Energie sammeln – Brenner Park Hotel

Sonne tanken, frische Bergluft einatmen und die Farben des Herbstwaldes genießen, im Urlaub möchte man den Alltag hinter sich lassen, die Seele baumeln lassen und die Zeit vergessen. Im Parkhotel Matrei genießen Sie Ihre Ruhe im Einklang mit der Natur. Im Matreyum, der Begriff für die alte Römersiedlung Matrei am Brenner, haben Sie die Auswahl zwischen einem Dampfbad, einer finnischen Sauna, einer Kaltwassergrotte, einer Ruhezone und natürlich einem Solarium. Um den Genuss zu vollenden, können Sie in unserem Park die Natur genießen oder Sie testen unser Massageangebot. Es wird bei uns also garantiert eine abwechslungsreiche Gestaltung geben, um Ihren Urlaub in Matrei einzigartig werden zu lassen.

 

Detailverliebte Gastfreundschaft – Brenner Hotel

Eine Unterkunft mit herzlicher Verpflegung und freundlichem Service ist Voraussetzung für einen gelungenen Urlaub. Die Gastfreundlichkeit in Südtirol zeugt von besonderem Charme. Brenners Park Hotel offenbart Ihnen im Herzen Tirols ein Ambiente zum Wohlfühlen. Ein Mix aus traditioneller und moderner Einrichtung sorgt für ein mit viel Liebe zum Detail gestaltetes Interieur. Familie Obojes kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste und bringt das besondere Flair mit ins Hotel. Das ganze Jahr über können Sie das Wetter genießen, denn vom Sommer bis Winter haben Sie die Wahl zwischen Skifahren, Wandern oder anderen kulturellen Aktivitäten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.parkhotel-matrei.at/




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nora Leisig (Tel.: 015124563986), verantwortlich.


Keywords: hotel brenner, matrei österreich

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3054 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parkhotel Matrei

Im Herzen des Tiroler Wipptales in Matrei am Brenner steht das Parkhotel Matrei


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parkhotel Matrei lesen:

Parkhotel Matrei | 18.12.2016

Adventszeit im Bergidyll – Matrei Österreich

  Skipisten im Stubaital – Matrei Tirol Für Wintersportler gibt es in Österreich vielseitige Möglichkeiten, sich in der Winterlandschaft auszutoben. Die Region rund um den Brenner bietet optimale Voraussetzungen um die Skier anzuschnallen. He...
Parkhotel Matrei | 24.11.2016

Weihnachtsurlaub in mitten der Berge – Matrei Tirol

  Entspannungs- oder Erlebnisurlaub Österreich Österreich bietet die optimalen Voraussetzungen für einen facettenreichen Urlaub. Die Landschaft bietet genug Möglichkeiten, um sportlich aktiv zu werden. Wandern, Ski fahren oder Klettern stehen ...
Parkhotel Matrei | 25.09.2016

Eine Auszeit in Matrei Tirol

Familiäre Gastfreundschaft in Matrei Österreich Die Gastfreundlichkeit in Südtirol zeugt von besonderem Charme. Im Herzen Tirols offenbart Ihnen Brenners Park Hotel ein Ambiente zum Wohlfühlen. Ein Mix aus traditioneller und moderner Einrichtun...