Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
medisthetik - Medizinische Ästhetik |

Mesotherapie: Der normalen Hautalterung entgegenwirken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Mesotherapie ist ein nicht invasives Verfahren zur Hautverjüngung und schließt die Lücke zwischen chirurgischen Eingriffen und kosmetischen Behandlungen.

www.medisthetik.de - Die Hautalterung ist ein natürlich bedingter Prozess und lässt sich nicht ohne Unterstützung aufhalten. Durch die Mesotherapie wird die Haut im Kollagenaufbau unterstützt und erhält neue Kraft zur Regeneration und Faltenglättung.



Vorteile der Mesotherapie in der Hautverjüngung und Hautstraffung



Um jung und frisch auszusehen, benötigt die Haut eine homogene Mischung aus Mineral- und Vitalstoffen. Die ersten Anzeichen der Hautalterung äußern sich durch verschiedene Umwelt- und Alltagseinflüsse, ohne dass man sich dagegen wehren und das Gesicht, das Dekolletee oder den Hals davor schützen kann. Bisher gab es in der Hautstraffung und Faltenglättung ausschließlich kosmetische Behandlungen oder invasive Eingriffe ohne die gewünschte Wirkung im Kollagenaufbau. Die Mesotherapie ist ein neues und innovatives Verfahren, bei dem wertvolle Vitamine und Nährstoffe, Hyaluronsäure und biomimetische Peptide unter die Hautoberfläche eingebracht werden. Dies geschieht mit einem Vakuum und mikrofeinen Nadeln, die keine Schmerzen erzeugen und eine Behandlung ohne Schwellungen nach dem Eingriff ermöglichen kann. Durch die Mesotherapie können das Bindegewebe gestärkt und der natürliche Kollagenaufbau gefördert, die Durchblutung angeregt und die Haut dabei unterstützt werden. Neben der Faltenglättung und sichtbaren Hautstraffung kann sich diese Methode zur Hautverjüngung positiv auf das Wohlbefinden auswirken und eine sehr frische und gesunde Ausstrahlung erzeugen.



Sie möchten die ersten Anzeichen der Hautalterung aus Ihrem Gesicht streichen und suchen eine Methode, die schmerzfrei ist und keinen operativen Eingriff mit sich bringt? Kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen Termin zur Mesotherapie Beratung, in dem wir Ihnen diese nicht invasive Methode näher bringen und Ihnen erläutern, wie Sie durch den Kollagenaufbau viel straffere und frischere Haut bekommen können. Medisthetik ist Ihr Ansprechpartner für medizinische Ästhetik!



Weitere Informationen unter: www.medisthetik.de/methoden/mesotherapie



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Craig Kielin Fritz (Tel.: 0711 90772890), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2751 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: medisthetik - Medizinische Ästhetik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von medisthetik - Medizinische Ästhetik lesen:

medisthetik - Medizinische Ästhetik | 22.12.2016

Die Mesotherapie schließt die Lücke zwischen Kosmetik und ästhetischer Chirurgie

Die Kosmetikindustrie hat viele Produkte zur Faltenglättung und Hautstraffung hervorgebracht. Doch ein wirklich effektives Ergebnis zur Hautverjüngung bleibt oftmals aus, da die Wirkstoffe nicht in die Tiefen der Haut eindringen und von innen herau...
medisthetik - Medizinische Ästhetik | 08.05.2016

Bindegewebe stärken - mit Hilfe von Ultraschall?

Mit zunehmendem Alter wird das Bindegewebe schwächer, der Aufbau von Kollagenfasern langsamer und Ihr Gesicht zeigt erste Falten auf. Ein Facelift kann die Lösung für eine spürbare Hautstraffung und sichtbare Hautverjüngung sein. Sie müssen kei...
medisthetik - Medizinische Ästhetik | 13.02.2016

Lipomassage - Mehr als Fettreduktion und Cellulitebehandlung

medisthetik.de - Es gibt viele Verfahren, die zur effektiven Behandlung von Cellulite oder dem Fettabbau empfohlen werden. Wer sich auf ein schmerzfreies, nicht invasives Verfahren beziehen möchte, ist mit der Lipomassage als Begleitmaßnahme zur Kr...