info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm |

Langfristige Unterstützung erhalten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


8 Stipendien an der SRH Hochschule Hamm vergeben


Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm vergab zum rückwirkend zum Start des Wintersemesters sieben Deutschland-Stipendien und ein Migrationsstipendium. Rumeysa Yücel, Nevin Arslandemir, Simon Berlage, Greta Sextro, Elena Mayer, Martin Fuhry und Sebastian Hund erhielten jetzt von der Jury die offiziellen Urkunden. Evrim Sanem Ates erhielt das Migrationsstipendium.



Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren und darlegen, warum gerade sie eines der Stipendien erhalten sollten. Die Fachjury bewertete anschließend die Anträge der Kandidaten und entschied sich letztendlich für die überzeugendsten Motivationsvorträge. „Es ist schon spannend zu sehen, wie unterschiedlich die jungen Studierenden waren, sowohl charakterlich als auch im Hinblick auf Ihre Vita“, sagte SRH-Marketingreferent Andre Hellweg.

Die Auserkorenen erhalten im Rahmen des Deutschland-Stipendiums eine monatliche finanzielle Förderung von 300 Euro (für zunächst ein Jahr und maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit). „Zielstrebigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft: Das erwarten wir auch in den nächsten Jahren von den Stipendiaten“, so Jury-Mitglied Prof. Dr. Claus Wilke, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der SRH Hochschule Hamm. Die Stipendien seien mit der Auflage verbunden, entsprechende Studienleistungen zu erbringen. „Den Studienfortschritt werden wir regelmäßig überprüfen“, so der Professor. Das Stipendium soll zu einer finanziellen Entlastung führen und damit dazu beitragen, dass sich die talentierten jungen Menschen auf das Studium und ihre spätere berufliche Karriere bestmöglich vorbereiten können.

Die Hochschule wird auch in Zukunft wieder Deutschland-Stipendien vergeben. Weitere Informationen dazu werden zeitnah auf der Website www.fh-hamm.de veröffentlicht.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: SRH, Hochschule, Logistik, Wirtschaft, Hamm, Bachelor, Studiengänge, Soziale Arbeit, Sozialwissenschaft, Energiewirtschaft, Logistik, BWL, Master, Fernstudium, Studium, Studierende, Semester, Wirtschaftsingenieurwesen, Dual, Stipendium, Förderung, AGH, Er

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1668 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 12.10.2017

SRH Studenten auf Exkursiontour

  Die BWL-Studierendengruppe mit Prof. Dr. Claus Wilke, Fachbereich BWL, bei ihrem Besuch im Maximare Hamm    ...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 12.10.2017

Laufen für das Betriebsklima

V.l.n.r.: Elena Mayer (Studierende), Jannik Grochla (Aushilfe), Prof. Dr. Jutta Lommatzsch (Mitglied des Hochschulrates der Hochschule), Claudia Grochla (Sekretärin der Hochschulleitung), Nils Radix (Studierender), Prof. Dr. Frank Rosemeier, Janik ...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 01.08.2017

SRH-Quoten gegen den Abbrechertrend

  Ein ganz anderes Bild zeichnet sich an der privaten SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Diese hat bis zum Zeitpunkt des Sommersemesters 2017 eine Abbruchquote von gerade einmal 4,13 Prozent. Den Grund für die niedrige Quote erklärt...