info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Admiral Markets UK |

Admiral Markets feiert den "Boss Birthday"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wenn der Chef Geburtstag feiert und einen ausgibt, haben die Kunden normalerweise nicht viel davon. Ganz anders beim internationalen Forex und CFD-Broker Admiral Markets. Denn wenn Jens Chrzanowski, der Leiter der deutschen Niederlassung in Berlin, am 03. November 2016 seinen 40. ...

Wenn der Chef Geburtstag feiert und einen ausgibt, haben die Kunden normalerweise nicht viel davon. Ganz anders beim internationalen Forex und CFD-Broker Admiral Markets. Denn wenn Jens Chrzanowski, der Leiter der deutschen Niederlassung in Berlin, am 03. November 2016 seinen 40. Geburtstag feiert, können sich auch die Kunden des Brokers über die Boss-Birthday-Aktion freuen, denn sie sparen den Spread für bis zu vier Handelsinstrumente.

Jens Chrzanowski ist in der deutschen Brokerszene längst kein Unbekannter mehr. Seit mehr als fünf Jahren leitet er die Geschicke von Admiral Markets in Deutschland und hat mit seinem Team den internationalen Forex- und CFD-Broker in dieser Zeit zu einer festen Größe auf dem hiesigen Markt etabliert. Jetzt feiert Chrzanowski am 03. November 2016 seinen 40. Geburtstag und alle sollen mitfeiern - frei nach dem Motto: "Der Chef gibt einen aus". Deshalb schenkt Admiral Markets seinen Kunden im Rahmen der Boss-Birthday-Aktion den Spread auf bis zu vier auswählbare Handelsinstrumente.

"Vierzig wird man nur einmal im Leben und das ist ein Grund zu feiern. Nur den Mitarbeitern einen auszugeben, war mir allerdings zu wenig - ich möchte, dass auch die Kunden mit mir feiern können", erklärt Jens Chrzanowski und erklärt: "Daher schenken wir ihnen für bis zu 40 Tage und für bis zu vier Handelsinstrumente den Spread. Für welche Instrumente sich der Kunde entscheidet, bleibt ihm überlassen, denn er kann aus einem Korb unserer beliebtesten Forex- und CFD-Werte auswählen. Bereits ab 1000 Euro Einzahlung können sich unsere Kunden für die Aktion freischalten lassen! Und wer 4000 Euro einzahlt, kann sich vier Instrumente aussuchen und diese 40 Tage lang ohne Spread traden!"
Der Spread stellt für viele Trader quasi die Orderkosten dar, und bei Rückerstattung der typischen Spreads können die teilnehmenden Kunden die ausgewählten Instrumente quasi kostenlos handeln. Ob DAX 30, EUR/USD, Gold, Dow-Jones-CFD oder andere Werte - der Kunde wählt "seine" Instrumente aus.

Wie immer bei Admiral Markets gelten auch für die Boss-Birthday-Aktion die Fair-Play-Bedingungen des Brokers. So können sich wieder sowohl Neu- als auch Bestandskunden auf der Homepage von Admiral Markets für die Aktion registrieren. Nach dem Ende der Aktion wird der während der Laufzeit angefallene typische Spreadwert auf das Konto zurückerstattet.
Jeder Trader ist willkommen - aber Hebelprodukte sind nicht für jeden geeignet, da der Hebeleffekt mögliche Gewinne wie auch die möglichen Verluste multipliziert! Nehmen Sie also bitte nur teil, wenn Sie auch ansonsten Forex & CFDs traden möchten.

Weitere Informationen sowie die genauen Teilnahmebedingungen sind unter www.admiralmarkets.de abrufbar.
"Diese Aktion sollten sich Forex- und CFD-Trader nicht entgehen lassen. Den nächsten runden Geburtstag feiere ich nämlich erst in zehn Jahren!", erklärt Chrzanowski mit einem Augenzwinkern. Firmenkontakt
Admiral Markets UK
Jens Chrzanowski
Potsdamer Platz 10, Haus 2
10785 Berlin
030- 25 74 19 53
j.chrzanowski@admiralmarkets.de
http://www.admiralmarkets.de


Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30308089-14
kraus@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Chrzanowski (Tel.: 030- 25 74 19 53), verantwortlich.


Keywords: Admiral,Markets

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 3796 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Admiral Markets UK

Admiral Markets UK ist der weltweit aktive Forex & CFD Broker, reguliert und beaufsichtigt von der (britischen) Financial Conduct Authority. In über 40 Ländern aktiv ist Admiral Markets einer der global größten Retail-Broker für Forex & CFDs (Hebelprodukte). Über die Handelssoftware MetaTrader können ohne Anlageberatung Devisen und CFDs (DAX30, Dow, Gold, Rohstoffe) getradet werden. Der Berliner Office am Potsdamer Platz ist für den deutschsprachigen Kundenservice börsentäglich von 09 bis 18 Uhr erreichbar.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Admiral Markets UK lesen:

Admiral Markets UK | 23.11.2017

Trading ohne Spread mit Admiral Markets

Ein Wechsel zum beliebten Forex- und CFD-Broker Admiral Markets lohnt sich derzeit doppelt, denn für die Zeit des "Kennenlernens" schenkt der Broker seinen Kunden für bis zu 40 Tagen den Spread auf bis zu drei Handelsinstrumente. Doch wie bei Admir...
Admiral Markets UK | 21.11.2017

Admiral Markets auf der World of Trading 2017

Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt am Main erneut Deutschlands große Trading-Messe , die World of Trading (WoT), statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren war Admiral Markets auch 2017 als Silber-Sponsor dabei und überzeugte die Besuche...
Admiral Markets UK | 11.10.2017

Admiral Markets erneut ausgezeichnet: "Bester Forex-" und "Bester CFD-Broker"

Der internationalen Forex- und CFD-Broker Admiral Markets legt einen hervorragenden Start in den Herbst vor! In der Wahl von Brokervergleich.de beweist der Broker erneut, dass er zu den besten Anbietern von Forex- und CFD-Handel in Europa gehört und...