Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
04
Nov
2016
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

GNADE alias Andy Remel: Musikkarriere nach tragischem Schicksalsschlag

Eine wahrlich außergewöhnliche Single wird am Montag, dem 07.11. erscheinen: Mit "Die Tränen hinter dem Lächeln" verarbeitet der 31-jährige GNADE alias Andy Remel eine wahre Geschichte.

Er ist erfolgreich & smart, gutaussehend & eloquent, intelligent & wirkt warmherzig. Andy Remel gewinnt - durch sein ungeheures Charisma, seine unverstellte Freundlichkeit und Offenherzigkeit.
Denn GNADE, wie er sich nennt, ist dankbar. Für sein Leben, sein Überleben und seine Wiederauferstehung. In Zeiten geprägt von Zweifel und unfassbaren Schicksalsschlägen.
Denn vom Liebsten, was er hatte, wurde er jäh getrennt: Frau und Kind verloren - bei einem tragischen Unfall. Da war er erst 27 Jahre alt. Ist vom gewalttätigen Szene-Gänger, mit Rauschgift, grellen Haaren und Gangster-Attitüde zum überzeugten Christen geworden.
Und auch der schlimmste Schicksalsschlag brachte ihn nicht weg davon. Im Gegenteil.
Damals erst begann er mit dem Rap, schrieb die ersten Texte. Wollte predigen - Skillz zeigen, Statements verbreiten. Wie viele Rapper es tun. Doch weder zu Gewalt und Hass, noch zu Sex`n´Drugs. Sondern aufrütteln, zum Nachdenken bringen. Antrieb seines Tuns: Unverstellte Nächstenliebe.

Jetzt hat er sein erstes Statement in einem Song widergespiegelt. Veröffentlicht seinen ersten Track. Ohne das Schielen auf den faulen Kommerz. Und einer Wortgewalt, gespeist aus einer wahren Geschichte. Und seiner Philosophie: "Success is Grace" - Erfolg ist Gnade.


Der Song ist ab Montag bei YouTube zu sehen

und bei Amazon und iTunes als Download erhältlich.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Niemyt (Tel.: +49 (0) 71 95 - 90780-82), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1561 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: GNADE alias Andy Remel: Musikkarriere nach tragischem Schicksalsschlag , Pressemitteilung 7us media group GmbH

Unternehmensprofil: 7us media group GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von 7us media group GmbH


 
Kreative Klavier-Virtuosin, versierte Sängerin und eloquente Entertainerin - Elena Nuzman gehört zu den Ausnahmekünstlerinnen des europäischen Showbiz: Am 8. März veröffentlicht die souveräne Gratwanderin zwischen Klassik, Pop und Rock nun eine neue Single: "Ich gebe nicht auf", so der Titel, stammt aus ihrem aktuellen Erfolgsalbum "Liebesträume". Am selben Tag, ab 14 U... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Ende 1978 gründeten fünf Gymnasiasten in Leutenbach bei Winnenden eine Punk-Band. Bei ihrem ersten Auftritt, im Stuttgarter Karls-Gymnasium, spielten sie ihren einzigen Song in Dauerschleife. Denn ein Instrument spielen konnten alle nicht. Das brauchte es aber auch nicht, denn den Mannen um Sänger und Texter Lars Besa ging es vor allem um eines: Klare Kante zeigen, sich abzugrenzen gegen das Es... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Drei fesche Ladys aus dem Salzburger Pinzgau sorgen gerade für eine musikalische Sensation nach der anderen: Bereits mit ihrem Debüt, einem spontan während einer Autofahrt aufgenommenem Handy-Video zu ihrem Song "Des passt mir so", lösten die Hollerstauden einen gigantischen Internet-Hype aus. Ihre augenzwinkernde musikalische Liebeserklärung ans Dirndl wurde auf Facebook und YouTub... | Vollständige Pressemeldung lesen