Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Von Quito nach Ushuaia und zurück - Reisetagebuch über eine spannende Reise durch Südamerika

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Steffen Möller lässt die Leser in "Von Quito nach Ushuaia und zurück" an seiner zweimonatigen Entdeckungsreise teilnehmen.

In Südamerika gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten zu entdecken und mit dem Auto ist eine Erkundungsreise am einfachsten. Der Lehrer Steffen Möller, der die einzigartige Chance hatte, zwei Monate lang mit seiner Frau und einem neuen Auto durch Südamerika zu reisen, teilt in diesem Buch seine Erfahrungen. Er berichtet davon, was er alles mit seinem Auto anstellen musste, um dort fahrtüchtig zu sein (u.a. mit einem Dachgepäckträger, Sicherheitsfolie für die Autoscheiben und ein zweites Ersatzrad) und welche Sehenswürdigkeiten er unterwegs zusätzlich zu den geplanten Sehenswürdigkeiten entlang der Route gefunden hat.



Die Leser erwarten auf den Seiten des Buches "Von Quito nach Ushuaia und zurück" von Steffen Möller ein etwas anderes Reisetagebuch, denn es handelt sich weder um einen Reiseführer noch um ein Tagebuch im herkömmlichen Sinne. Leser, die sich für Südamerika interessieren, werden in den verschiedenen Kapiteln viel lernen, und eventuell einige Anregungen für eine eigene Reise finden. Steffen Möller hat einige Sehenswürdigkeiten entdeckt, die man in Reiseführern meist nicht findet. Alleine dadurch ist das Buch lesenswert. Doch auch Leser, die keine Reise nach Südamerika planen, werden das Buch unterhaltsam finden und sich nach der Lektüre fast so fühlen, als wären sie auf der Reise mit dabei gewesen.



"Von Quito nach Ushuaia und zurück" von Steffen Möller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5907-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2425 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 21.01.2019

Deutsche Geschichte - von den Anfängen bis zur Neugründung des Deutschen Bundes

Im Vergleich zu anderen europäischen Nachbarn ist Deutschland ein relativ junger Nationalstaat. Es gibt viele Bücher, die sich mit der jüngeren Vergangenheit des Landes oder mit dem Mittelalter beschäftigen. Nicht viele beantworten die Frage, wie...
tredition GmbH | 21.01.2019

Waterloo 1815. Hougoumont - packende Analyse der Schlacht von Waterloo

In der Schlacht von Waterloo fanden tausende Tragödien statt. Die Überreste eines dereinst prachtvollen Gutshofs spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese Schlacht wurde bereits so intensiv erforscht wie kaum eine andere Schlacht der Weltgeschichte....
tredition GmbH | 21.01.2019

Wilhelm Stieber (1818-2018) - ein Lehrstück über alternative Wirklichkeit

Bis heute hat das Leben des preußischen Juristen Wilhelm Stieber (1818-1882) Einfluss auf die Welt der Spionage und der Geheimpolizei. Im Fokus des Buches stehen seine erfolgreichen Selbsterfindungen. Sein Kabinettstück war ein im Jahre 1866 begang...