ePLAY Digital Inc. meldet Abschluss der Übernahme von Mobovivo Inc.
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ePlay Digital Inc. |

ePLAY Digital Inc. meldet Abschluss der Übernahme von Mobovivo Inc.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ePLAY DIGITAL INC. MELDET ABSCHLUSS DER ÜBERNAHME VON MOBOVIVO INC.

Calgary (Alberta), 21. Dezember 2016. ePlay Digital Inc. (CSE: EPY) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass es die Übernahme von Mobovivo Inc., die zweite seiner bereits zuvor gemeldeten und geplante Übernahmen von Privatunternehmen (die Übernahmen), abgeschlossen hat. Dadurch hat sich das Geschäft des Unternehmens in Richtung Entwicklung interaktiver Rundfunk- und Live-Video-Plattformen geändert, um Video- und TV-Netzwerke für Sport und eSports der nächsten Generation aufzubauen. Die Plattform von ePlay Digital bietet sowohl Sponsoren als auch dem Zielpublikum einen vollintegrierten Medienansatz, einschließlich Rundfunkfernsehen, Live-Streaming, Augmented Reality, Fantasy-Sport und interaktiver sozialer Medien, um mit den Betrachtern zu interagieren und die Inhalte zu monetisieren.

Mobovivo Inc., ein Software-Unternehmen mit Sitz in Calgary, das auf die Interaktion mit dem Publikum in den Bereichen TV und Sport spezialisiert ist, stellt seit über acht Jahren Lösungen und Mobile Apps für ESPN, Time Warner Cable, die Los Angeles Lakers, CPAC, Cineplex, Intel, CBS und viele andere bereit. Mobovivo ist ein preisgekröntes Sportspiel- und Content Engine-Unternehmen, das dem TV- und Sportpublikum Echtzeit-Interaktionen bietet. Die innovativen Lösungen von Mobovivo umfassen Rundfunkfernsehen, soziale Medien, Gamifizierung, Echtzeit-Inhalte und Sportstatistiken, um leistungsstarke, plattformübergreifende Destinationen und Kampagnen für Marken zu erstellen.

Sport, eSports und Spiele für Mobilgeräte haben alles gamifiziert und das Sport-Sponsoring hat sich in den vergangenen sieben Jahren nahezu verdoppelt, sagte Trevor Doerksen, CEO und Founder von Mobovivo. Wir wissen, dass Sport und Unterhaltung der nächsten Generation nicht nur aus Inhalten für Mobilgeräte, Sport und sozialen Medien besteht, doch dies geschieht nicht ohne Interaktion mit dem Publikum und dessen Erweiterung auf Mobilgeräte.

Laut Nielsen werden die Ausgaben im globalen Sport-Sponsoring von 35 Milliarden Dollar im Jahr 2010 auf über 62 Milliarden Dollar im Jahr 2017 steigen, wobei zusätzliches Potenzial durch neue Inhalte auf digitalen Medienplattformen besteht. Laut Daten von Dritten: Warc AdSpend Database; PwC Media Outlook; Emarketers; European Sponsorship Association Fact Sheet 2014; Repucom Analysis
Durch die Interaktion mit dem Publikum auf mehreren Bildschirmen sorgt ePlay Digital für neue Werbeeinnahmen von und für seine Kunden und Partner.

Im Rahmen der Übernahme von Mobovivo Inc. emittierte das Unternehmen 4.835.380 Stammaktien und 9.670.759 Performance-Warrants (die Performance Warrants) zu den unten beschriebenen Bedingungen. Alle emittierten Stammaktien unterliegen einem Treuhandabkommen, dem zufolge zehn Prozent nach dem Abschluss und der Rest in Höhe von 15 Prozent alle sechs Monate über einen Zeitraum von drei Jahren freigegeben werden. Alle emittierten Wertpapiere unterliegen einer Handelsbeschränkung bis 17. April 2017.

Die Emissionsbedingungen der Performance-Warrants lauten wie folgt:

Nach dem Erhalt eines Bewertungsberichts durch eine einvernehmlich festgelegte Partei, in dem festgestellt wird, dass der gesamte Wert des Aktivums für das Unternehmen 100 Millionen Dollar oder höher ist, würde der gesamte Block von 30 Millionen Warrants zur Ausübung freigegeben werden.

Nachdem die gesamten und wiederkehrenden digitalen, Event- und TV-Abonnement-Umsätze 100.000 Dollar pro Monat übersteigen, werden 30 Prozent der Performance-Warrants freigegeben.

Nachdem die gesamten und wiederkehrenden digitalen, Event- und TV-Abonnement-Umsätze 200.000 Dollar pro Monat übersteigen, werden weitere 30 Prozent der Performance-Warrants freigegeben.

Die restlichen Performance-Warrants würden freigegeben werden, sobald Umsätze von über 300.000 Dollar pro Monat generiert werden.

Nach einer erfolgreichen Übernahme des Unternehmens, die vom Board of Directors genehmigt wurde, werden alle Performance-Warrants freigegeben.

Weitere Informationen
Weitere Einzelheiten zum Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) und auf der CSE-Webseite (www.thecse.com).

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Trevor Doerksen, CEO und Director
Telefon: (403) 775-9475
E-Mail: info@eplaydigital.com
Webseite: www.eplaydigital.com
Canadian Securities Exchange (CSE): Symbol EPY
Deutsche Börse Xetra - Frankfurt: Symbol 2NY2; WKN: A2AN4D; ISIN CA26885W1041

Zukunftsgerichtete Aussagen und vorsorgliche Hinweise

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu betrachten. Insbesondere und ohne Einschränkung enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu Forschungsaktivitäten und Analysen Dritter sowie zur Firmenstrategie des Unternehmens. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da nicht gewährleistet werden kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die Unternehmensführung kann sich bestimmten Schlussfolgerungen in diesem Forschungsbericht weder anschließen noch von diesen Abstand nehmen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen werden getätigt, um über die aktuellen Erwartungen und Pläne der Unternehmensführung im Hinblick auf die Zukunft zu informieren. Den Lesern wird empfohlen, sich zu anderen Zwecken - wie etwa Investitionsentscheidungen - nicht auf solche Aussagen und Informationen zu verlassen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Dazu zählen ohne Einschränkung auch folgende Faktoren und Risiken: dass das Unternehmen in der Lage ist, geeignete Übernahmeobjekte für das Unternehmenswachstum aufzufinden und entsprechende Übernahmetransaktionen erfolgreich abzuschließen; Risiken im Zusammenhang mit der Fähigkeit des Unternehmens, den digitalen Sportsektor im Allgemeinen zu bewerben, wie z.B. betriebliche Risiken im Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung; behördliche Verzögerungen oder Planänderungen in Bezug auf Forschungsprojekte oder Investitionen; Marktunsicherheiten; Unsicherheiten in Bezug auf Kostenschätzungen und -prognosen; Marketing und Vermarktung; Verlust von Märkten; Wettbewerb; dass der Wert von erworbenen Technologien nicht richtig eingeschätzt wird und die erwarteten Vorteile solcher Übernahmen nicht genutzt werden können; dass ausreichende Mittel aus internen und externen Quellen generiert werden können; dass die erforderlichen behördlichen Lizenzen und anderen Genehmigungen nicht erteilt werden; Änderungen in der Gesetzgebung wie z.B. bei den Steuergesetzen; sowie Regierungsvorgaben. Den Lesern wird daher empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, Zeitangaben und sonstigen Informationen zu verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum jetzigen Zeitpunkt und das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen oder von der Börsenaufsicht vorgeschrieben wird. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen in dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ePlay Digital Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1075 Wörter, 8952 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ePlay Digital Inc. lesen:

ePlay Digital Inc. | 11.01.2017

ePlay Digital: Verpflichtung von Poker-Legende für neuen Poker Streaming TV Sender - 500% mit Augmented Reality-Aktientip - Strong Outperformer

Verpflichtung von Poker-Legende für neuen Poker Streaming TV Sender - 500% mit Augmented Reality-Aktientip - Strong Outperformer ePlay Digital Inc. (ISIN: CA26885W1041, WKN: A2AN4D, Ticker: 2NY2, CSE: EPY:CNX) freut sich bekanntzugeben, dass Aktien...
ePlay Digital Inc. | 10.01.2017

PokerVision Network von ePlay gibt bekannt, dass Adam Schwartz das Unternehmen als Director of Poker Programming verstärken wird

PokerVision Network von ePlay gibt bekannt, dass Adam Schwartz das Unternehmen als Director of Poker Programming verstärken wird Moderator des beliebten Podcast Twoplustwo unterstützt neuen TV-Sender bei Programmplanung Calgary (Alberta), 10. Jan...
ePlay Digital Inc. | 29.12.2016

ePlay's PokerVision Netzwerk meldet Start einer Talentwettbewerb-Sendung

ePlay's PokerVision Netzwerk meldet Start einer Talentwettbewerb-Sendung TORONTO, ON--(29. Dezember, 2016) - ePlay Digital Inc. (the "Company") (CSE: EPY) (CSE: EPY.CN) (CNSX: EPY) (FRANKFURT: 2NY2) teilt heute über ihre Tochtergesellschaft PokerVi...