Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Humor ist gute Medizin

Von VERLAG KERN GMBH

„Alltagspoesie fĂŒr Optimisten“ wendet sich speziell an Parkinson-Patienten

„Alltagspoesie fĂŒr Optimisten“ wendet sich speziell an Parkinson-Patienten

 

Ob Ehestreit, Schachspiel oder ein geklautes Fahrrad: Alles lĂ€sst sich in Reime verpacken. Das ist die eine Seite von „Alltagspoesie fĂŒr Optimisten“, einer unterhaltsamen LektĂŒre mit Tiefgang, die jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Die andere Seite: Der Autor Helmut Schröder  richtet den Blick auch auf ein ernstes Thema: den Umgang mit der Parkinsonschen Krankheit. Er kleidet die schwierigen Erfahrungen mit den EinschrĂ€nkungen, die die Krankheit mit sich bringt, in ermutigende Verse. Der Grundtenor von Zuversicht und Hoffnung bleibt immer erhalten.

 

Helmut Schröder schreibt aus eigener Erfahrung und in einer Doppelrolle als Patient und als Arzt. Seit 18 Jahren leidet er an Morbus Parkinson, einer chronischen Erkrankung, die durch MuskellĂ€hmung und –zittern die BewegungsfĂ€higkeit stark einschrĂ€nkt. Schröder ist Facharzt fĂŒr Psychiatrie und war bis zu seinem krankheitsbedingten Ruhestand als Oberarzt in der Klinik fĂŒr Psychiatrie Langenhagen bei Hannover tĂ€tig. Seine Poesie hilft ihm bei der BewĂ€ltigung seiner chronischen Krankheit. Er hat eine grundsĂ€tzlich zuversichtliche Grundhaltung und versucht, dem Leben neue Seiten abzugewinnen. Aus der Doppelperspektive als Arzt und Patient heraus gelingt es ihm, bei Betroffenen und Angehörigen das VerstĂ€ndnis und die VerstĂ€ndigung zu fördern. Das Kapitel fĂŒr seine Mitpatienten nennt er: ,,Optimistische Parkinsongedichte”‘ Es ist selbstverstĂ€ndlich auch fĂŒr Angehörige und Freunde geeignet und ist gleichzeitig eine kurz gefasste EinfĂŒhrung in die Problematik dieser Krankheit.

 

 

 

Helmut Schröder

 

Alltagspoesie fĂŒr Optimisten

 

Limericks, SchĂŒttelreime und sonstige Gedichte
Mit einem Kapitel fĂŒr Parkinson-Patienten

 

1. Auflage Januar 2017
Softcover 96 Seiten
ISBN: 978-3-95716-215-1
ISBN E-Book: 978-3-95716-231-1

 

Buch 11,90 Euro, E-Book 6,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Nachfragen richten Sie bitte an Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 98693  Ilmenau

Tel. 03677 4656390 - Mail: kontakt@verlag-kern.de - www.verlag-kern.de

04. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Franz (Tel.: 01573 3060666), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2586 Zeichen. Artikel reklamieren

Über VERLAG KERN GMBH


Kommentar hinzufĂŒgen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 5

Weitere Pressemeldungen von VERLAG KERN GMBH


Im Tal geschehen unheimliche Dinge

Michael Harscheidt verfasste einen Mystik-Krimi aus dem Bergischen: „Hinter der Maske“.

23.06.2018
23.06.2018: Aus dem renommierten Völkerkunde-Museum auf dem Heiligen Berg in Wuppertal wird eine uralte Geister-Maske asiatischer Herkunft entwendet. Bald darauf geschehen unheimliche Dinge im Tal, so dass ein beherztes Team dem Geheimnis hinter der roten Maske auf die Spur zu kommen versucht.Michael Harscheidt ist durch kirchliches Engagement, VortrĂ€ge und etliche BĂŒcher bereits in seiner Heimatstadt bekannt geworden. Der pensionierte Oberstudienrat befasst sich mit Zahlenmystik und religiösen Gruppierungen, mit dem Templerorden, kurz, mit allerlei geheimnisvollen Gedanken. Und mit Phantasie, Witz un... | Weiterlesen

Ick bin een Berliner!

Geschichten aus der Hauptstadt fĂŒr jung und alt

23.06.2018
23.06.2018: Unter dem Titel „Pralles Leben – Emmas Allerlei“ (ISBN: 9783957161239) plaudert Gabriele Schienmann, wie ihr die „Berliner Schnauze“ gewachsen ist – mal frech, mal melancholisch. Als „Emma“ blickt sie auf Freundschaften und Begegnungen zurĂŒck, zitiert die StilblĂŒten ihrer Enkelkinder, schnoddert zu den Widrigkeiten des Alterns. Emmas Lebensmotto: TrĂŒbsinn hat Hausverbot! Sie bemerkt augenzwinkernd, sie sei nun im Leistungsabfall der mittleren Jahre angekommen. Zwar erzĂ€hlt sie ein bisschen von gestern, ist aber aktiver im Hier und Heute. So plaudert Emma querbeet in einem W... | Weiterlesen

Besser leben

Ratgeber auf dem Weg zum inneren Gleichgewicht und zu gesundem Alltagsleben

20.05.2018
20.05.2018: Thomas Peddinghaus meint, dass Psychologie mehr ist als reine Statistik und Wissenschaft. Sie ist der SchlĂŒssel zu innerer Harmonie und Ganzwerdung – vorausgesetzt, sie wendet sich ernsthaft dem seelischen Befinden zu und erfasst den Menschen in seiner Ganzheit. Mit diesem Ansatz gibt er in „Psychologie fĂŒr die Seele“ (ISBN 9783957162656 ) einen Einstieg und psychologische Grundkenntnisse fĂŒr Interessierte. Auch in „Seelenheilung“  und „Unser tĂ€glicher Wahnsinn“ fĂŒhrt Peddinghaus seine Leser zur Selbsterkenntnis und zum Einklang mit sich selbst und der Umwelt.Claudia Pinuu ... | Weiterlesen