Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

IDC MarketScape: Trend Micro ist marktführender Anbieter im Bereich E-Mail-Sicherheit

Von TREND MICRO Deutschland GmbH

Das Analystenhaus IDC hat das japanische IT-Sicherheitsunternehmen Trend Micro in seinem Bericht „IDC MarketScape: Worldwide Email Security 2016 Vendor Assessment“ als marktführenden Anbieter eingestuft. Als Grund nennen die Experten die prominente Rolle,...

Hallbergmoos, 13.01.2017 - Das Analystenhaus IDC hat das japanische IT-Sicherheitsunternehmen Trend Micro in seinem Bericht „IDC MarketScape: Worldwide Email Security 2016 Vendor Assessment“ als marktführenden Anbieter eingestuft. Als Grund nennen die Experten die prominente Rolle, die das Produkt des Anbieters für E-Mail-Sicherheit mittlerweile in dessen umfassender Sicherheitssuite spielt.

In dem Bericht (doc #US41943716, December 2016) heißt es: „Trend Micro ist in diesem IDC MarketScape in der Kategorie der marktführenden Anbieter platziert, da das Messagingprodukt zu einem prominenten Teil der Sicherheitssuite gemacht wurde, die unter anderem die Produkte des Anbieters für Endpunkt-, Web- und mobile Sicherheit, Verschlüsselung und demnächst für Netzwerksicherheit enthält.“

Trend Micro verfolgt im Bereich E-Mail-Sicherheit einige der aktuellsten Konzepte wie spezielle Funktionalitäten zu Analyse von und Schutz vor Bedrohungen (specialized threat analysis and protection, kurz: STAP) einschließlich Sandbox-Technologien und Anti-Spear-Phishing-Protokollen. Diese sind zusammen mit Aussagen von Kunden, welche die einfache Installation und Bedienung des E-Mail-Produkts schätzen, weitere Gründe dafür, dass Trend Micro den Status eines marktführenden Anbieters erreichen konnte.

„Wir fühlen uns stets dem Ziel verpflichtet, bei der Analyse von neuen Angriffen an vorderster Front zu stehen und unsere Kunden vor diesen sich ständig ändernden Sicherheitsbedrohungen zu schützen“, betont Richard Werner, Pressesprecher bei Trend Micro. „Unser Anspruch besteht darin, unsere Produkte für E-Mail-Sicherheit benutzerfreundlich zu machen. Dazu bieten wir plattformübergreifend zahlreiche innovative Funktionalitäten, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen, und sorgen so für größtmöglichen Schutz vor bösartigen E-Mails und Bedrohungen.“

In dem Bericht IDC MarketScape heißt es weiter: „Trend Micro zeichnet sich dadurch aus, den Kunden sehr genau zuzuhören und die eigenen Produkte an die nach Ansicht der Kunden aktuellen Trends anzupassen.“ Ferner beschreibt der Bericht, wie der „partnerschaftliche Ansatz [von Trend Micro] im Channel, die Vertriebsstruktur und vielfältige Paketierungsoptionen zu Produkten und Partnern den Kauf des Produkts und aller anderen Produkte und Funktionalitäten vereinfachen, und zwar genau wie, wann und wo ein Kunde es wünscht.“

Weitere Informationen zur Platzierung im IDC MarketScape sind hier erhältlich.

IDC MarketScape

Das Modell zur Anbieteranalyse des IDC MarketScape will einen Überblick zur Wettbewerbsfähigkeit von ITK (Informations- und Telekommunikations)-Anbietern in einem bestimmten Markt geben. Die Untersuchungsmethodik nutzt ein strenges Bewertungsmodell auf Basis sowohl qualitativer als auch quantitativer Kriterien. Im Ergebnis wird die Position eines jeden Anbieters in einem bestimmten Markt graphisch dargestellt. Der IDC MarketScape liefert einen klaren Analyserahmen, innerhalb dessen die Produkt- und Serviceangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie Faktoren für den aktuellen und künftigen Markterfolg von IT- und Telekommunikationsanbietern sinnvoll miteinander verglichen werden können. Zudem bietet der Analyserahmen Technologieeinkäufern eine umfassende Sicht auf die Stärken und Schwächen aktueller und potenzieller neuer Anbieter.

13. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3536 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von TREND MICRO Deutschland GmbH


30.01.2017: Hallbergmoos, 30.01.2017 - Das Analystenhaus Gartner hat das japanische IT-Sicherheitsunternehmen Trend Micro in seinem aktuellen magischen Quadranten für „Intrusion Detection and Prevention Systems (IDPS)“ [1] als marktführenden Anbieter eingestuft. Dabei verbesserte Trend Micro im Vergleich zu Berichten aus den Vorjahren seine Position hinsichtlich beider Bewertungskategorien, sowohl „completeness of vision“ als auch „ability to execute“. Die Platzierung des „TippingPoint Next-Generation Intrusion Prevention System (NGIPS)“ unterstreicht nach Überzeugung von Trend Micro di... | Weiterlesen

Ransomware in Deutschland: Die Gefahr bleibt akut

Ein Kommentar von Sicherheitsexperte Udo Schneider, Pressesprecher beim japanischen IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro, zur Erpressersoftware Ranscam

17.01.2017
17.01.2017: Hallbergmoos, 17.01.2017 - Das noch junge neue Jahr – oder Jahr 1 nach dem „Jahr der Cyber-Erpressung“ – wird zwar eine geringere Zunahme neuer Ransomware-Familien erfahren. Die Angriffsszenarien werden sich jedoch diversifizieren. Nur wenige Wochen nach unserer entsprechenden Vorhersage scheinen sich die aufgezeigten Trends zu bestätigen. Das Risiko, Opfer von Erpressersoftware zu werden, bleibt also akut – nicht nur für Privatanwender, sondern insbesondere auch für Unternehmen, deren wichtigstes Kapital heutzutage digitale Informationen sind.Um die Anzahl ihrer Opfer zu maximier... | Weiterlesen

Jetzt auch in Deutschland: Spionageabwehr und Datenschutz aus der Cloud, in der Cloud, für die Cloud

Trend Micros Cloud-Sicherheitslösungen für Amazon Web Services jetzt auch im Amazon-Rechenzentrum in Deutschland verfügbar

24.10.2014
24.10.2014: Hallbergmoos, 24.10.2014 - Amazon hat heute sein Rechenzentrum in Deutschland eröffnet - und der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro ist mit seinen Sicherheitslösungen für Spionageabwehr und Datenschutz aus der Cloud, in der Cloud und für die Cloud ab der ersten Stunde mit dabei. Dabei sorgt insbesondere die Verschlüsselungslösung "Secure Cloud" für Rechtssicherheit und Datenschutz nach der strengen deutschen Gesetzgebung. Denn die Schlüssel befinden sich ausschließlich unter Kontrolle der Kunden, und zwar getrennt von den verschlüsselten Informationen und Daten - gleichzei... | Weiterlesen