info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH |

City Gate Bremen weiter auf Vermietungskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das City Gate Bremen holt Regus als nächsten Großmieter an Bord – auf 1.500 m² entsteht ein Premium Business Center


BREMEN, 24. JANUAR 2017 – Die Bahnhofsvorplatz Bremen GmbH, Tochtergesellschaft des CGB-Investors Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH, hat Anfang des Jahres einen Mietvertrag über zehn Jahre mit Regus geschlossen. Der weltweit führende Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen hält sich auch eine Verlängerungsoption offen, um den Standort langfristig halten zu können.

 

Regus wird 1.500 m² im 6. OG des Bürogebäudes beziehen und plant, hier ein Premium Business Center mit Büros, Meetingräumen und Co-Working-Flächen zu eröffnen. Anderen Mietern im Gebäude und im Umfeld wird damit auch die Möglichkeit gegeben, die Serviceleistungen von Regus, wie Konferenzräume im CGB, zu buchen. Gemeinsam mit dem Adagio Longstay Hotel in Gebäude 2 komplettiert der Anbieter ein hervorragendes Cluster für zugereiste Berater, Handelsreisende und Ingenieure, die auf Zeit in den großen Unternehmen Bremens eingesetzt werden. Aus Sicht des Investors sind hier die richtigen Akteure zueinander gekommen: „Die Marke ergänzt das Objekt sowohl in Wertigkeit als auch Funktionalität perfekt“, bestätigt Ulf Wachholtz von der Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH.

 

Auch bei der Qualität der zukünftigen Betreiber im Gastrobereich hat sich über den Jahreswechsel einiges getan: Vom morgendlichen Brunch bis zum entspannten Glas Wein am Abend wird nun die gesamte gastronomische Bandbreite im City Gate Bremen abgedeckt.

 

Die weiteren Vermarktungsaktivitäten rund um das CGB begleiten die beiden Unternehmen Robert C. Spies und Justus Wohltmann Immobilien mit ihrer fundierten Branchenerfahrung und jahrelanger Tätigkeit auf dem Bremer Immobilienmarkt.

 

Die Bahnhofsvorplatz Bremen GmbH ist inhabergeführt und gehört zum Unternehmenskreis der Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH. Die Treuhandgesellschaft ist ein inhabergeführter Immobilienentwickler, der seit 1982 über 140 Immobilienprojekte mit einem Gesamtvolumen von über 2,1 Milliarden realisiert hat. Auf eigene Rechnung und im eigenen Risiko werden Projekte in nahezu allen Größenordnungen realisiert. Mehr als 100 Projekte wurden im Laufe der Jahre an die klassischen institutionellen Investoren platziert, von denen viele mehrere Projekte in Folge übernommen haben. Mittlerweile verfügt die Treuhandgesellschaft auch über einen umfangreichen eigenen Immobilienbestand, für den auch das City Gate Bremen vorgesehen ist. In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt auf Einzelhandelsimmobilien, inzwischen gehören aber auch Wohn-, Misch- und Sondernutzungen, Nahversorger und Gewerbegebiete sowie Konversionen von Bundesliegenschaften zum Repertoire der Hamburger Entwickler.

 

MEHR INFORMATIONEN

Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH
Ulf Wachholtz | Große Elbstraße 45 | 22767 Hamburg
Telefon: 040 / 37 660 437 | Fax: 040 / 37 80 15
E-Mail: Wachholtz@griesetreuhand.de | Web: www.griesetreuhand.de



Web: http://www.griesetreuhand.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulf Wachholtz (Tel.: 040 / 37 660 437), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 2993 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Achim Griese Treuhandgesellschaft mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema