Das Geschäftsjahr 2016 war für die baramundi software AG ein voller Erfolg
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

Das Geschäftsjahr 2016 war für die baramundi software AG ein voller Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein starkes Plus bei Umsatz und Kunden, Produkterweiterungen sowie zahlreiche Auszeichnungen prägten das letzte Geschäftsjahr des Augsburger Unternehmens


Ein starkes Plus bei Umsatz und Kunden, Produkterweiterungen sowie zahlreiche Auszeichnungen prägten das letzte Geschäftsjahr des Augsburger Unternehmens



Augsburg, 25.01.2017 – Die baramundi software AG ist weiter auf Erfolgskurs: Im vergangenen Geschäftsjahr konnten knapp 400 Neukunden gewonnen werden. Bereits zum 6. Mal in Folge konnte das Augsburger Unternehmen den Umsatz enorm steigern. Im Mai und im November wurden die neuen Versionen der baramundi Management Suite veröffentlicht. Auszeichnungen wie Great Place to Work, Platin bei den Security-Insider Awards 2016 und Digital Workspace Leader Germany 2017 in der Kategorie Mobile Device Management Solutions der Experton Group runden das erfolgreiche Jahr ab.

Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2016 fällt erneut sehr positiv für die baramundi software AG aus: Das Umsatzziel konnte wie auch in den vorangegangenen Jahren übertroffen werden und der Umsatz um mehr als 20 Prozent gesteigert werden. Knapp 400 neue Kunden setzen seit 2016 die baramundi Management Suite ein. Um mit diesem Wachstum Schritt halten zu können, kamen 2016 21 neue Mitarbeiter an Bord. Bereits seit einigen Jahren verstärkt baramundi seine internationalen Aktivitäten und gründete im November 2016 eine Niederlassung in Wien, Österreich.

 

Weiterentwicklung der Unified-Endpoint-Management-Lösung von baramundi

Im Mai und November wurden jeweils neue Versionen der baramundi Management Suite veröffentlicht. Die Software hatte dabei neben einem neuen Modul zum Management von virtuellen Umgebungen auch Erweiterungen rund um das Enterprise-Mobility-Management, Schwachstellenmanagement, die Unterstützung von Windows 10 sowie die neue Funktionalität Internet-Enabled Endpoint Management im Gepäck.

 

Top-Bewertungen für baramundi

Auf Produktebene wurde die baramundi software AG im letzten Jahr gleich zwei Mal ausgezeichnet: Die baramundi software AG wartet laut der Experton Group mit einem umfassenden und ausgereiften Portfolio auf sowie mit einer intuitiv bedienbaren Konsole zum Management von Endpoints. baramundi konnte sich somit im Digital Workspace Vendor Benchmark 2017 in der Kategorie Mobile Device Management Solutions als „Leader“ positionieren.

Zusätzlich hatten die Insider-Portale von Vogel IT-Medien ihre Leser dazu aufgerufen, in verschiedenen Kategorien für ihre Favoriten zu stimmen. Das erfreuliche Ergebnis: baramundi konnte sich in der Kategorie Patch Management den ersten Platz und somit „Platin“ sichern.

 

Auch als Arbeitgeber konnte baramundi 2016 überzeugen. Beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“ erreichte der Augsburger Softwarehersteller einen sehr guten 44. Platz in der Größenklasse 50-500 Mitarbeiter. Auch bei dem Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber ITK“ erreichte baramundi in der Größenklasse 101-500 Mitarbeiter einen sehr guten 16. Platz. baramundi wurde zudem als „Trust Champion“ ausgezeichnet, da das Unternehmen bereits seit fünf Jahren unter den Top 100 besten Arbeitgeber beim Great Place to Work Wettbewerb platziert ist.

 „Unser vergangenes Geschäftsjahr war erneut ein voller Erfolg. Wir konnten wiederholt unsere Ziele übertreffen und ein enormes Wachstum verzeichnen. Darüber freuen wir uns sehr. Eine tolle Mannschaft bei baramundi, ein hervorragendes Produkt und großartige Partner haben es möglich gemacht, dass wir in diesem Jahr viele neue Kunden gewinnen und auch unseren Bestandskunden eine noch bessere Lösung anbieten konnten“, resümiert Uwe Beikirch, Vorstand baramundi software AG.

 

 

Über die baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

 

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endpoints optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

 

 

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nathalie Merkle (Tel.: 08980090818), verantwortlich.


Keywords: Erfolg, Great Place to Work, Vogel IT

Pressemitteilungstext: 635 Wörter, 5129 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten, Macs oder in virtuellen Umgebungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi software AG | 16.04.2018

Pioneering together: Erste Schritte in der OT mit der baramundi IT-Landkarte

Mit über 5000 internationalen Ausstellern und über 200.000 Fachbesuchern ist die Hannover Messe vom 23. bis 27. April wieder der Hotspot für innovative Unternehmen und Lösungen für die Zukunft der Industrie. Am Stand (Halle 15, Stand F10) des Mu...
baramundi software AG | 22.11.2017

Neue Version der baramundi Management Suite mit verbesserter Visualisierung und zusätzlichen Funktionen für Network Devices

Administratoren müssen heute immer mehr in immer weniger Zeit erledigen – ihr Aufgabenvolumen nimmt stetig zu. Sie benötigen daher einen schnellen und einfachen Zugang zu den wichtigsten Informationen ihrer Endpoints. Genau diese Übersicht erhal...
baramundi Software AG | 02.11.2017

Zufriedene Kunden: mindestens 15 Jahre Einsatz der baramundi Management Suite

Augsburg, 2. November 2017 – Die Bedürfnisse des Kunden im Fokus: Dass das kein Lippenbekenntnis für die baramundi software AG ist, belegen zahlreiche langjährige Kunden, welche teilweise seit mehr als 15 Jahren die baramundi Man...