Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zecotek Photonics Inc. |

Zecotek unterzeichnet Lieferabkommen bezüglich LFS-Szintillationskristalle im Wert von 21 Mio. $ für nächste 3 Jahre

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zecotek unterzeichnet Lieferabkommen bezüglich LFS-Szintillationskristalle im Wert von 21 Mio. $ für nächste 3 Jahre

Singapur, 25. Januar 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I; OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Fotonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, freut sich bekannt zu geben, dass es mit dem Unternehmen EBO Optoelectronics mit Sitz in Shanghai ein Lieferabkommen bezüglich LFS-Szintillationskristalle im Wert von über 21 Millionen Dollar in den kommenden drei Jahren unterzeichnet hat. Das Abkommen besagt, dass sich die Lieferung der LFS-Kristalle nach der dreijährigen Laufzeit des Abkommens automatisch um ein Jahr verlängert, sofern von beiden Parteien nichts anderes vereinbart wird. Zecotek wird der Hauptlieferant von auf Lutetiumsilicat basierenden Szintillationskristallen von EBO werden.

Das Unternehmen Shanghai EBO Optoelectronics ist ein strategischer Kunde mit einem starken Netzwerk und Zugang zur medizinischen Darstellungsindustrie in China, sagte Dr. A. F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc. Jüngste Änderungen der behördlichen Landschaft in China hinsichtlich der Importe von medizinischen Geräten führte dazu, dass Erstausrüster medizinische Scan-Geräte im Inland herstellen. Dieser erste Vertrag ist erst der Anfang und wir freuen uns auf den Aufbau eines noch bedeutsameren Geschäfts mit EBO, um einen beträchtlichen Teil des Marktes für medizinische PET-Scanner auf dem chinesischen Festland zu erobern.

EBO ist der größte Hersteller und Lieferant von Kristallreihen in China. Ihre Reihen werden auf dem schnell wachsenden heimischen Markt für medizinische PET-Scanner verwendet. Zecotek wird LFS-Elemente an EBO als Kunden liefern. Um die steigende Nachfrage zu decken, arbeitet Zecotek an der graduellen Erweiterung seiner Fertigungsbasis und seiner Kapazitäten. Es wird jedoch seine aktuelle Anlage verwenden, um mit dem aktuellen Abkommen zu beginnen, wobei die Abwicklung bestehender Bestellungen von Zecoteks Erstausrüster-Partner sowie von anderen aktuellen Kunden Priorität haben.

Die ausufernden medizinischen Kosten zwischen 2010 und 2014 veranlassten China dazu, Maßnahmen zu ergreifen, um die gesetzliche Kontrolle von medizinischen Geräten in öffentlichen und privaten Krankenhäusern zu ändern. Die chinesische Regierung setzt auf Boni, um heimische Krankenhäuser dazu zu animieren, in China hergestellte medizinische Geräte zu verwenden, um den lokalen Markt anzukurbeln und die explodierenden Gesundheitskosten zu senken.

Der chinesische Markt für medizinische Geräte wächst kontinuierlich und ist bereits der zweitgrößte der Welt. Das beträchtliche Wachstum auf dem Markt für medizinische Geräte ist sowohl auf einen Anstieg des frei verfügbaren Einkommens als auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass es sich um die größte alternde Bevölkerung der Welt handelt. Das jährliche Wachstum auf dem Markt für medizinische Geräte belief sich in den vergangenen sechs Jahren auf 20 Prozent und in den kommenden fünf Jahren soll sich dieser Trend fortsetzen. Angesichts der steigenden Anzahl an Erstausrüstern, die PET-Scan-Geräte herstellen, ist das Management-Team von Zecotek bestrebt, ein führender Lieferant wichtiger Komponenten für diesen Markt zu werden.


Über Shanghai EBO Co.
EBO, das 2007 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Shanghai hat, beschäftigt über 120 Mitarbeiter und verfügt über eine Produktionsfläche von 4.000 Quadratmetern. Shanghai EBO produziert und liefert Kristallreihen an einen umfassenden Kundenstamm, zu dem unter anderem Neusoft Medical Systems, Samsung Medical, Topgrade Healthcare, FMI Medical Systems, das IHEP von CAS, die wissenschaftliche Universität Huazhong sowie zahlreiche in- und ausländische Universitäten und Forschungseinrichtungen zählen. EBO verfügt über die modernste Verarbeitungsproduktionslinie und bietet Endkunden individuell gestaltete Kristalle und Kristallreihen.

Über Zecotek
Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS) (Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays, 3D-Metalldruck und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Optronics Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften - wie mit der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (United States) und dem National NanoFab Center (Südkorea) erfolgt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmens-Website www.zecotek.com bzw. auf Twitter (@zecotek).

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Zecotek Photonics Inc.-
Michael Minder
T: (604) 783-8291-
ir@zecotek.com-

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die aktuellsten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

http://www.mitc.com/wp-content/uploads/2015/04/2015-Medical-Devices-Resource-Guide-Japan-and-China.pdf?29e721

http://2016.export.gov/build/groups/public/@eg_main/@byind/@healthtech/documents/webcontent/eg_main_068140.pdf

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zecotek Photonics Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 860 Wörter, 7184 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zecotek Photonics Inc. lesen:

Zecotek Photonics Inc. | 31.10.2017

Europäischer Erstausrüster wendet Zecoteks LFS-Szintillationskristalle für Produktreihe an medizinischen Positronenemissionstomographie-Scannergeräten an

Europäischer Erstausrüster wendet Zecoteks LFS-Szintillationskristalle für Produktreihe an medizinischen Positronenemissionstomographie-Scannergeräten an Singapur, 30. Oktober 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS, Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZM...
Zecotek Photonics Inc. | 25.10.2017

Chinesisches Institut für Hochenergiephysik wird LFS-Szintillationskristalle von Zecotek in modernes Equipment einführen

Chinesisches Institut für Hochenergiephysik wird LFS-Szintillationskristalle von Zecotek in modernes Equipment einführen Singapur, 25. Oktober 2017.Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten...
Zecotek Photonics Inc. | 16.08.2017

Zecotek erhält Lieferauftrag für LFS-Szintillationskristalle für den Einsatz in NeuroPET-Hirnscanner

Zecotek erhält Lieferauftrag für LFS-Szintillationskristalle für den Einsatz in NeuroPET-Hirnscanner SINGAPUR--(16. August 2017) - Zecotek Photonics Inc. (TSX VENTURE: ZMS) (FRANKFURT: W1I)(OTC PINK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentech...