Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ParcelPal Technology Inc. |

ParcelPal kündigt Partnerschaft mit großem Marihuana-Handelskette zwecks On-Demand-Lieferung an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ParcelPal kündigt Partnerschaft mit großem Marihuana-Handelskette zwecks On-Demand-Lieferung an

Vancouver, British Columbia, Kanada - 27. Januar 2017 - ParcelPal Technology Inc. (ParcelPal oder das Unternehmen), (PKG:CSE) (FWB:PT0) (OTC:PTNYF) - freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine exklusive Partnerschaft mit einer der größten Ketten von medizinischen Marihuana-Ausgabestellen in Kanadas abgeschlossen hat. Die Kette operiert derzeit mehr als 15 Ausgabestellen in ganz Kanada und sollte diese Zahl bis zum Ende des vierten Quartals 2017 auf über 100 erhöhen können. ParcelPal wird seine Technologie in den kommenden Wochen in den Ausgabestellen in Vancouver (BC) integrieren und in Betrieb nehmen.

Angesichts der anstehenden vollständigen Legalisierung und eines relativ primitiven und chaotischen Geschäftmodells wird die Cannabisindustrie diejenigen Ausgabestellen belohnen, die ihre logistischen Prozesse optimieren und ihre Online-Präsenz ausbauen, um Patienten zu erreichen. Dank der integrierten Technologie von ParcelPal können Kunden die Ware mit einem einfachen Klick ihrem Warenkorb hinzufügen, ihre Bestellung wie in jedem anderen Online-Shop abschließen und sich die Ware innerhalb einer Stunde liefern lassen.

President Kelly Abbott erklärte dazu: ParcelPal gründet sich auf den Grundsatz der Innovation. Wir bemühen uns stets um die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Eröffnung neuer Einnahmequellen, die sich nahtlos in unser Geschäftsmodell einfügen. Unserer Ansicht nach spiegelt der Eintritt in den Markt für medizinisches Marihuana diese Ausrichtung genau wider. Wir sehen unserer Tätigkeit in diesem wachsenden Bereich mit Spannung entgegen, um den Patienten unserer Partner in ganz Kanada die besten Lieferstandards zu bieten. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Impuls für den Ausbau unserer Betriebstätigkeiten in Kanada.

CEO Jason Moreau äußerte sich wie folgt: Unsere integrierte Lösung wird insbesondere denjenigen Kunden helfen, die Mobilitätsprobleme haben, unter sozialer Phobie leiden oder die älter sind. Zusätzlich üben viele Nutzer von medizinischem Marihuana Berufe aus, bei denen der Besuch in solchen Ausgabestellen nicht gern gesehen wäre.

Im Rahmen der laufenden Pläne zur Integration in Geschäften aus unterschiedlichen Marktsegmenten wird ParcelPal einen Betatest seiner Marktplatz-App durchführen. Die App ermöglicht den Nutzern, Lebensmittel, Handelswaren, Marihuana und Alkohol aus einer Hand zu bestellen. Eine solche App verringert den Bedarf für die Vermarktung von Produkten und die Bindung von Kunden online und die damit verbundenen Kosten. Die ParcelPal-App wird die Kunden direkt zu diesen Geschäften bringen und sich um den Verkauf und die Lieferung des Produkts kümmern.

Über ParcelPal Technology Inc.

ParcelPal bietet einen Service über iPhone und Desktop-Computer an, mit dem Kunden bei Partnerfirmen einkaufen und sich Artikel lokal innerhalb einer Stunde über eine Vielzahl von Kurieren liefern lassen können. Das Unternehmen bietet On-Demand-Lieferungen von Waren führender Einzelhändler, Restaurants und Spirituosengeschäfte in Vancouver und demnächst auch in Großstädten in ganz Kanada.

ParcelPal: www.parcelpal.com

CSE - Symbol: PKG
FSE - Symbol: PT0
OTC - Symbol: PTNYF
Ausgegebene und im Umlauf befindliche Aktien: 28.188.558
Ansprechpartner: Kelly Abbott, President, ParcelPal Technology, Inc. - 604-401-8700

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die geplante Transaktion und das zukünftige Potenzial von ParcelPal. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig mit Begriffen wie wird, kann, sollte, beabsichtigt, erwartet, geht davon aus, plant und ähnlichen Ausdrücken gekennzeichnet. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Tatsachen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem das Risiko, dass die geplante Transaktion nicht abgeschlossen wird, beispielsweise weil die endgültigen Dokumente nicht unterzeichnet werden, die Due Diligence nicht zufrieden stellend ausfällt oder die CSE keine Genehmigung erteilt, sowie das Risiko, dass ParcelPal nicht erfolgreich ist, unter anderem aufgrund allgemeiner Risiken in Bezug auf die Branche für mobile Anwendungen, der Unfähigkeit von ParcelPal, sich am Markt durchzusetzen, und möglicher Anfechtungen des geistigen Eigentums, das ParcelPal nutzt. Es besteht keinerlei Gewissheit, dass sich die zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich davon abweichen, was in diesen Aussagen zum Ausdruck kommt.

Das Unternehmen kann nicht gewährleisten, dass die zukunftsgerichteten Aussagen eintreffen werden. Daher werden die Leser darauf hingewiesen, dass sie sich nicht über Gebühr auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten. Obwohl diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung von der Geschäftsleitung als zutreffend betrachtet wurden, können sie sich als inkorrekt erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen haben Gültigkeit zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen wird die enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen nur insoweit überarbeiten oder öffentlich aktualisieren, wie dies nach dem kanadischen Wertpapierrecht ausdrücklich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ParcelPal Technology Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 807 Wörter, 6447 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ParcelPal Technology Inc. lesen:

ParcelPal Technology Inc. | 08.03.2017

ParcelPal Technology, Inc. verzeichnet anhaltendes Wachstum auf dem Markt für medizinisches Marihuana

ParcelPal Technology, Inc. verzeichnet anhaltendes Wachstum auf dem Markt für medizinisches Marihuana Vancouver, British Columbia, Kanada - 8. März 2017 - ParcelPal Technology Inc. (OTC: PTNYF) (CSE: PKG.CN) (FSE:PT0) (ParcelPal oder das Unterneh...
ParcelPal Technology Inc. | 07.03.2017

ParcelPal startet neue Marketing-Initiativen als Vorbereitung für Expansion nach Toronto

ParcelPal startet neue Marketing-Initiativen als Vorbereitung für Expansion nach Toronto Vancouver (British Columbia, Kanada), 6. März 2017. ParcelPal Technology Inc. (OTC: PTNYF, CSE: PKG.CN, FSE: PT0) (ParcelPal oder das Unternehmen), ein techno...
ParcelPal Technology Inc. | 23.02.2017

ParcelPal Technology, Inc. kündigt Partnerschaft mit 5 medizinischen Marihuana-Ausgabestellen in Vancouver an

ParcelPal Technology, Inc. kündigt Partnerschaft mit 5 medizinischen Marihuana-Ausgabestellen in Vancouver an Vancouver, British Columbia, Kanada - 22. Februar 2017 - ParcelPal Technology Inc. (OTC: PTNYF) (CSE: PKG.CN) (FWB:PT0) (ParcelPal oder d...