Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

First Global unterzeichnet MOU zur Einführung seiner Services in Bangladesch

Von FIRST GLOBAL DATA LIMITED

First Global unterzeichnet MOU zur Einführung seiner Services in Bangladesch 1. Februar 2017------ TSX Venture Exchange: FGD Frankfurter Wertpapierbörse: 1G5 TORONTO - First Global Data Limited (First Global" oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit dem strategischen Partner Aamra Payment Solutions, einer Sparte der Aamra Group (Aamra), eine Absichterklärung (Memorandum of Understanding; MOU) über die Einführung seiner mobilen Zahlungsdienste in Bangladesch unterzeichnet hat. Aamra hat eine bedeutende Präsenz im Markt in Bangladesch und hält mit über 14.000 aktiven Point-of-Sales-(POS)-Terminals einen Marktanteil von 75 %. Die von Aamra entwickelten Lösungen sind die bervorzugte Wahl von 14 der 17 führenden Banken und Finanzinsitute in Bangladesch. Die Bangladesch-Initiative mit Aamra sieht die flächendeckende Einführung der mobilen Geldbörse in Bangladesch - einschließlich eines Vernetzungssystems und Marktplatzes, die es den Verbrauchern ermöglichen, verschiedene Waren und Dienstleistungen mit ihren Mobiltelefonen zu kaufen - vor. Das Modell ähnelt dem in Indien eingesetzten Konzept des Unternehmens. Aamra und das Unternehmen werden zusammenarbeiten, um strategische Partner wie Banken oder Telekommunikationskonzerne zu gewinnen und den aktuellen Kundenstamm von Aamra zu durchdringen. Aamra ist ein führendes Unternehmen im Technologiebereich in Bangladesch. Dank ihres etablierten POS-Netzwerkes und ihrer Beziehungen zum Bankensektor wird eine schnelle Durchdringung des Marktes in Bangladesch möglich sein, um profitable Umsätze zu erwirtschaften, sagte Nayeem Alli, Chief Financial Officer von First Global. Wir freuen uns sehr, Aamra als unseren strategischen Partner für die Einführung unserer mobilen Zahlungslösungen in Bangladesh gewonnen zu haben. Unser Modell hat sich in Indien bewährt, wo wir weiter bedeutendes Wachstum verzeichnen. Wir rechnen dank dieser wichtigen strategischen Partnerschaft mit einer schnellen Durchdringung des Marktes in Bangladesch. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer globalen Expansionsstrategie, meinte Andre Itwaru, Chairman und CEO von First Global. Über First Global: First Global ist ein international tätiges Finanzdienstleistungstechnologieunternehmen (FINTECH). Die zwei wichtigsten Geschäftsbereiche des Unternehmens sind mobile Zahlungen und grenzüberschreitende Zahlungen. First Globals geschützte Spitzentechnologie ermöglicht die Konvergenz von Inlands- und Auslandszahlungen, Einkäufen und Peer-to-Peer-Zahlungen. First Global bietet seinen strategischen Partnern und Kunden in aller Welt mit dieser hochmodernen Technologieplattform für Finanzdienstleistungen ein Plus an Möglichkeiten. Über Aamra: Aamra ist ein zukunftsweisendes Technologieunternehmen, das dem Bankensektor seit nahezu dreißig Jahren die fortschrittlichsten und innovativsten Hardware-, Software- und Verbindungslösungen bietet. Aamra steht für Spitzenleistung und genießt aufgrund seines beispielhaften Services, der sich dank des talentierten und kompetenten Personals des Unternehmens auch stets verbessert, das Vertrauen aller führenden in- und ausländischen Banken. Aamra lieferte im Laufe der Jahre stets umfassende IT-Lösungen und -Services: u.a. Systemintegration, IT-System-Outsourcing, Kernbankensoftware, Vermittlungs- und Netzwerklösungen, Lieferung, Implementierung und Wartung. Als ein wichtiger Akteur in der IT-Branche hat Aamra sein Geschäftsmodell durch die sorgfältige Analyse der sich abzeichnenden Markttrends im Asien-Pazifik-Raum im Laufe der Zeit entwickelt. Aamra investiert in Leistungsfähigkeit und Technologie, was auf Grundlage des den Kunden gebotenen Mehrwerts nachhaltiges und langfristiges Wachstum und Rentabilität sicherstellt. Das Hauptaugenmerk von Aamra ist auf die konsequente Einführung der neuesten Produkte gerichtet. Gleichzeitig stellt Aamra die Kundenbetreuung in den Vordergrund, während es neue Horizonte erkundet, um seinen Kunden, dem wertvollsten Gut des Unternehmens, neuere und bessere IT-Lösungen anbieten zu können. Mit zunehmender Größe des Unternehmens verspricht Aamra, seinen Kundenstamm mit bahnbrechenden technischen Dienstleistungen zu unterstützen, die zum ersten Mal in der Geschichte dieser Branche in Bangladesch auf die Verbesserung der Effizienz der betrieblichen Abläufe seiner Kunden ausgerichtet sind. Weitere Informationen erhalten Sie über: Andre Itwaru Chairman & Chief Executive Officer Telefon: 416.504.3813 Fax: 416.504.7092 E-Mail: ir@firstglobaldata.com Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Vermutungen, Unsicherheiten und der nach bestem Wissen der Unternehmensführung erfolgten Einschätzung der zukünftigen Ereignisse basieren. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen erheblich von den derzeit erwarteten abweichen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichtete Aussagen eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Wichtige Faktoren, die bewirken könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht wurden, werden von Zeit zu Zeit in den Unternehmensberichten, die regelmäßig bei der Wertpapierbehörde von Ontario und anderen Regulierungsbehörden einzureichen sind, im Detail beschrieben. Das Unternehmen hat nicht die Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
02. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, FIRST GLOBAL DATA LIMITED, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 787 Wörter, 6544 Zeichen. Artikel reklamieren

Über FIRST GLOBAL DATA LIMITED


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FIRST GLOBAL DATA LIMITED


18.10.2018: First Global berichtet über aktuellen Stand des Antrags auf vollständigen Widerruf des Cease Trade Order Toronto, ON, 16. Oktober 18, 2018 - First Global Data Limited (das Unternehmen) möchte über den aktuellen Stand seines Antrags auf Widerruf des Cease Trade Order (Handelsaussetzung) (der Antrag) berichten, an dem das Unternehmen mit der Ontario Securities Commission (die OSC) gemäß Part 4 der National Policy 12-202 und Abschnitt 144 des Securities Act (Ontario) arbeitet (wie zuvor am 27. September 2018 gemeldet). Das Unternehmen hat den Antrag gestellt und in diesem Zusammenhang w... | Weiterlesen

05.10.2018: First Global meldet Rücktritt eines Directors Toronto, ON, 4. Oktober 4, 2018 - First Global Data Limited (das Unternehmen) möchte bekannt geben, dass eines seiner Board-Mitglieder, Ray Wieler, beschlossen hat, aus gesundheitlichen Gründen aus dem Board of Directors auszuscheiden. https:// www.irw-press.at/ prcom/ images/ messages/ 2018/ 44793/ 10-04-18 RW Resignation v3_DE_PRCOM.001.png Wir nehmen den Rücktritt von Ray aus unserem Board mit gemischten Gefühlen an, sagte Andre Itwaru, der Chairman des Unternehmens. Dies war eine schwierige Entscheidung für Ray. Seine gesundheitliche... | Weiterlesen

28.09.2018: First Global berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen - Toronto, ON, 27. September 2018 - First Global Data Limited (das Unternehmen) möchte einen aktuellen Überblick über verschiedene Angelegenheiten geben. Cease Trade Order und Wiederaufnahme des Handels mit den Wertpapieren des Unternehmens: Die Ontario Securities Commission (die OSC) erteilte dem Unternehmen ein Cease Trade Order (Handelsaussetzung), da es die Frist für die Einreichung seiner Abschlüsse für das Jahr 2017 und das erste Quartal 2018 - wie von National Instrument 52-109 vorgeschrieben - bis zum 4. Mai 2... | Weiterlesen