info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FIRST GLOBAL DATA LIMITED |

First Global plant Geschäftsreise nach China und setzt Beirat ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


First Global plant Geschäftsreise nach China und setzt Beirat ein

2. Februar 2017------
TSX Venture Exchange: FGD
Frankfurter Wertpapierbörse: 1G5
--
------
TORONTO - First Global Data Limited (First Global" oder das Unternehmen) möchte bekannt geben, dass das Unternehmen die Städte Schanghai, Hangzhou und Peking besuchen wird, um in einen Dialog mit ausgewählten namhaften chinesischen Unternehmen im FINTECH-Sektor einzutreten.

Ziel ist es, Partnerschaften mit Konzernen mit einer großen Nutzerbasis aufzubauen und die Chancen für unsere prämierte Payqwik-App und die grenzüberschreitenden Zahlungslösungen von First Global gezielt wahrzunehmen.

Das Unternehmen möchte zudem die Einrichtung eines Beirates bekannt geben, der aus einem Gremium an Experten aus dem FINTECH-Sektor bestehen wird.

Der Beirat wird nicht die Verantwortung der Unternehmensaufsicht tragen, sondern sich vielmehr auf die Geschäftsexpansion in internationale Schlüsselmärkte und den Ausbau der wichtigsten Vertriebskanäle konzentrieren. Die Aufgabe der Beiratsmitglieder ist es, das Unternehmen zu beraten und Empfehlungen zu bestimmten Märkten und Entwicklungen in diesen Märkten abzugeben. Zudem wird sich der Beirat aktiv darum bemühen, dem Unternehmen Chancen zu eröffnen, und First Global bei der Durchdringung dieser Märkte unterstützen.

First Global freut sich, zu berichten, dass Herr Philip Zhengquan Chen in den Beirat ernannt wurde.

Philip Zhengquan Chen ist Managing Partner und Gründer von Dynaco Capital Inc., einer Finanzberatungsfirma mit Sitz in Toronto, die Umgang mit zahlreichen chinesischen Hedgefonds und chinesischen Großkonzernen pflegt. Philip beschäftigt sich mit Transaktionen zwischen chinesischen Staatsbetrieben und an der TSX/V notierten Unternehmen. Der aktuelle Schwerpunkt liegt auf E-Commerce- und FINTECH-Unternehmen. Vor der Gründung von Dynaco war er zwischen Februar 1998 und Juni 2005 Senior Associate bei einer international tätigen privaten Investmentbank, wo er an zahlreichen finanziellen Beratungsmandaten in verschiedenen Sektoren beteiligt war. Hierzu gehörter unter anderem die Übernahme von drei separaten chinesischen Energieversorgungsunternehmen im Wert von 150 Millionen USD durch eine Tochtergesellschaft eines an der New York Stock Exchange notierten Versorgungskonzerns in den Jahren 1998 und 1999. Davor war Herr Chen vom März 1996 bis Juli 1997 als Executive Vice President einer Tochter eines chinesischen Mischkonzerns in New York tätig. Zwischen 1992 und 1996 war Philip als Director bei einer Regierungsbehörde in Schanghai (China) im Bereich Politikgestaltung und der Planung öffentlicher Einrichtungen beschäftigt. Philip ist ein Director der WRSA Entrepreneurs Alliance. Die Western Returned Scholar Association (WRSA) wurde 1913 in Peking (China) gegründet und hat sich in den 1980ern zu einem Think-Tank der chinesischen Zentralregierung entwickelt. Dank dieser Position hat Philip enge Beziehungen zu einigen mächtigen Aufsichtsbehörden und namhaften Unternehmen in China aufbauen können. Philip ist ebenfalls ein Director des CCBCC (Canada China Business Communication Council) und Mitglied des CCBC (Canada China Business Council), die beide in Toronto (Kanada) ansässig sind.

Der Beirat wird maßgeblich zur Förderung der weiteren Entwicklung von First Global beitragen. Wir freuen uns ungemein, bestätigen zu können, dass Philip seine Ernennung angenommen hat. Herr Chens fundierte Erfahrung, Vertrauenswürdigkeit und seine guten Kontakte zu Vertretern von Milliarden Dollar schweren Konzernen in China werden dazu dienen, den Bekanntheitsgrad von First Global im weltweit größten FINTECH-Markt zu steigern, sagte Andre Itwaru, Chairman und CEO von First Global.

Über First Global:

First Global ist ein international tätiges Finanzdienstleistungstechnologieunternehmen (FINTECH). Die zwei wichtigsten Geschäftsbereiche des Unternehmens sind mobile Zahlungen und grenzüberschreitende Zahlungen. First Globals geschützte Spitzentechnologie ermöglicht die Konvergenz von Inlands- und Auslandszahlungen, Einkäufen und Peer-to-Peer-Zahlungen. First Global bietet seinen strategischen Partnern und Kunden in aller Welt mit dieser hochmodernen Technologieplattform für Finanzdienstleistungen ein Plus an Möglichkeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Andre Itwaru
Chairman & Chief Executive Officer
Telefon: 416.504.3813
Fax: 416.504.7092
E-Mail: ir@firstglobaldata.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Vermutungen, Unsicherheiten und der nach bestem Wissen der Unternehmensführung erfolgten Einschätzung der zukünftigen Ereignisse basieren. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen erheblich von den derzeit erwarteten abweichen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichtete Aussagen eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Wichtige Faktoren, die bewirken könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht wurden, werden von Zeit zu Zeit in den Unternehmensberichten, die regelmäßig bei der Wertpapierbehörde von Ontario und anderen Regulierungsbehörden einzureichen sind, im Detail beschrieben. Das Unternehmen hat nicht die Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, FIRST GLOBAL DATA LIMITED, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 797 Wörter, 6437 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FIRST GLOBAL DATA LIMITED lesen:

FIRST GLOBAL DATA LIMITED | 01.12.2017

First Global gibt Finanzergebnisse für das 3. Quartal bekannt

First Global gibt Finanzergebnisse für das 3. Quartal bekannt NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. TSX Venture Exchange: FGD Frankfurter Wertpapierbörse: 1G5 Toronto, ON, 30. November 2017...
FIRST GLOBAL DATA LIMITED | 28.11.2017

First Global gibt Veränderungen im Vorstand und der Unternehmensleitung bekannt

First Global gibt Veränderungen im Vorstand und der Unternehmensleitung bekannt NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. Toronto, ON, 27. November 2017 - First Global Data (First Global oder das ...
FIRST GLOBAL DATA LIMITED | 24.11.2017

First Global hat nun mehr als 1 Millionen Nutzer und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen

First Global hat nun mehr als 1 Millionen Nutzer und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. TSX Venture Exchange: FGD --- Frankfurter Wertpa...