Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Dieter Baldo schenkt Kindern und Erwachsenen eine Reise in die Welt der Poesie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Den Autor, Regisseur und Clown aus Durmersheim kennen viele durch seine Theater- und Zirkusworkshops - Dieter Baldo gründete die Glinder Märchenspiele e.V., die Kleinkunstbühne Klamotte Würmersheim e.

Gleich drei fantasievolle Kindergeschichten sind im Buch "Glöckchen, Hoppeldine und der Apfelbaum Baumine" von Dieter Baldo, der in Durmersheim beheimatet ist, verpackt. Die schönen farbigen Illustrationen wurden von Vera Peter und Simone Vögele beigesteuert. Es ist nicht die erste Arbeit, die der Autor, Regisseur und Clown Dieter Baldo für Kinder vorlegt.



Schon seit vielen Jahren arbeitet er gerne für und mit Kindern, etwa im "Zirkus Firlefanz", der regelmäßig Theater- und Zirkusworkshops für die Kleinen anbietet. Sein eigener Nachwuchs inspirierte ihn zu Gute-Nach-Geschichten, die er schließlich aufschrieb und zu Kindermusicals umgestaltete. Die Unbefangenheit, die ein Kinderbuchautor braucht, hat Dieter Baldo eigenen Aussagen zufolge durch diesen steten Umgang mit Kindern erlangt. Nur dann kann eine poetische Fantasiewelt in den Geschichten entstehen, die den kritischen Ansprüchen eines kleinen Lesers standhält.



Über kleine und große Wunder will der Autor in seinen Geschichten erzählen. Wenn ein kleiner Baum erst nach der Begegnung mit einem Stern zu einem prachtvollen Baum heranwachsen kann oder die Wolke Kumuline Haufenwolke sich die Geschichte von Hoppeldine erzählen lässt, dann nimmt Dieter Baldo die Kinder mit auf eine Reise in die Welt sprechender Tiere und Pflanzen. Baldos Ziel ist es, zu fesseln und zu inspirieren, die eigene Vorstellungskraft zu wecken und den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. So wundert es auch nicht, dass die kleine Walnuss mit Hilfe des Glückshasen Ferdinand am Ende als goldene Weihnachtsnuss am Weihnachtsbaum glänzt. Die drei Geschichten um "Glöckchen, Hoppeldine und den Apfelbaum Baumine" sind warmherzig erzählt und entführen in eine reiche kindliche Gedankenwelt.



Dieter Baldo kann auf eine beeindruckende künstlerische Vita blicken. Er besuchte die Schauspielschule, studierte Literatur- und Musikwissenschaft und arbeitete als Regieassistent, Dramaturg und Spielleiter in Oldenburg sowie als Chefdramaturg, Presse- und Öffentlichkeitsreferent in Trier. Dieter Baldo gründete die Glinder Märchenspiele e.V., die Kleinkunstbühne Klamotte Würmersheim e.V. und die Bickesheimer Klosterfestspiele e.V.. Seit 2004 arbeitet er als freier Autor und Regisseur. Er schreibt schon Gedichte, Theaterstücke und Geschichten, seit er denken kann. Seine Gedichte veröffentlichte er unter anderem unter dem Titel "Mit Menschen- und Engelszungen". Als Clown "Baldino" präsentiert er ein Buch mit Zaubertricks für Kinder, die schon lesen können.





Bibliografische Angaben:



Dieter Baldo

Glöckchen, Hoppeldine und der Apfelbaum Baumine und andere Erzählungen

ISBN: 978-3-86196-671-5

Hardcover, 78 Seiten, 14,90 Euro

farbig illustriert von Vera Peter und Simone Vögele

Papierfresserchens MTM-Verlag



Das Buch kann über den Verlag, den Buchhandel und Amazon bestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3558 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 17.10.2018

Gefühlvolle Geschichten für Kinder

Er trägt darin Geschichten aus dem Leben kleiner und großer Menschen zusammen, die vom Glück erzählen und für die Altersgruppe zwischen sechs und acht Jahren geschrieben sind. Da sie sich bestens zum Vorlesen eignen, werden nicht nur die kleinen...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 17.10.2018

Schattenelfen suchen ihr Glück

Magie, Intrigen, Liebe und der bedingungslose Kampf prägen die dystopisch angelegte Geschichte um die Scatoelfen, die nach einem furchtbaren Elfenkrieg vor langer Zeit in das Tal der Vergessenen verbannt wurden. Hier werden sie durch den magischen W...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 01.09.2018

Darf ich deine Blüte essen?

Man wusste schon immer um den hervorragenden Geschmack oder die heilsame Wirkung so mancher Blume, doch in den letzten Jahrzehnten der immer stärkeren Urbanisierung und des stetig steigenden Stresslevels der Gesellschaft, die oft keine Zeit findet, ...