Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Impfkurs für Frauenärzte - Grundkenntnisse im Selbststudium erlernen

Von CC Communication Consulting GmbH

Die CC Communication Consulting GmbH, Freiburg, bietet Frauenärzten ab sofort einen mit 6 Punktenvon der LÄK BaWü zertifizierten Grundkurs Impfen zum Erwerb der Impfberechtigung im Selbststudium an.

Der Grundkurs Impfen im Selbststudium umfasst neun Skripte, die zeitlich und örtlich in eigner Regie selbst bestimmt durchgearbeitet werden können. Der Umfang des Selbststudiums entspricht einem Präsenzseminar von 10,5 Unterrichtstunden. Der Schwerpunkt liegt auf den Impfungen für Erwachsene, mit besonderer Berücksichtigung von Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren. Zu den Inhalten des Selbststudiums gehört die Vermittlung theoretischer Kenntnisse, wie Information- en über das Impfwesen in Deutschland, die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO 2016_2017) und die Schutzimpfungsrichtlinie zu den einzelnen Impfungen. Im praktischen Teil geht es um die Durchführung der Impfungen, den Umgang mit den Impfstoffen, die Aufgaben und Pflichten der Impfassistentin, das Lesen eines Impfausweises zur Erkennung der Impflücken sowie einer Empfehlung für Patientinnen zu den Masern.
Ein Multiple Choice Test beendet jedes Skript. Zusammen mit dem Abschlusstest gilt das Selbststudium bei der Erreichung der Punktzahl von mindesten 70% als bestanden. Eine Teilnahmebescheinigung der Landesärztekammer Baden Württemberg bestätigt die Kursteilnahme. Die Kursgebühr beträgt € 59,50 (incl. 19% UST). Beginn ist jederzeit möglich. Anmeldungen über www.cc-communication-consulting.de.

09. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ilona Dr. Ruhnau (Tel.: 0761 286911), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 183 Wörter, 1708 Zeichen. Artikel reklamieren

Als Pharma Agentur für den Wissenstransfer im Gesundheitswesen entwickelt die CC Communication Consulting ® (geschützte Marke) Bildungskonzepte im Rahmen des Informations-Marketing und übernimmt die Bildungsberatung.



Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von CC Communication Consulting GmbH


Impfen in der Gynäkologie

Grundkurs Impfen für Frauenärzte im Selbststudium

20.10.2020
20.10.2020: Die Landesärztekammer Baden Württemberg hat das Selbststudium mit 7 Punkten in der Kategorie D zertifiziert. Es wird bundesweit von den Ärztekammern und KVen anerkannt, auch von der KVNO. Die Teilnahmebescheinigung berechtigt zur Abrechnung von Impfleistungen.     Das Selbststudium umfasst 9 Skripte, die zeitlich und örtlich selbst bestimmt durchgearbeitet werden können. Der Schwerpunkt liegt auf den Impfungen für Erwachsene, mit besonderer Berücksichtung von Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren.   Neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse über das Impfwesen in Deutschland,... | Weiterlesen

Digitaler Überdruss

Zertifizierter Impfkurs für Frauenärzte als Selbststudium mit Skript

12.02.2018
12.02.2018: Die CC Communication Consulting® GmbH, Merzhausen, knüpft an die traditionelle Lernmethode an und macht Lust auf den haptischen Genuss beim Selbstlernen mit Skript. Ab sofort können Frauenärzte für den Erwerb der Impfberechtigung an einem Grundkurs Impfen im Selbststudium mit Skript teilnehmen. Es ist von der Landesärztekammer Baden Württemberg mit 6 Punkten in der Kategorie D zertifiziert und schließt eine Lernerfolgskontrolle ein. Bundesweit erkennen Ärztekammern und Kassenärztliche Vereinigungen das Selbststudium als Berechtigung zur Durchführung und Abrechnung von Impfleistungen... | Weiterlesen

Frauenheilkunde - Impfkurs für Ärzte in Weiterbildung

Zertifizierter Grundkurs Impfen ab sofort als Selbststudium

14.02.2017
14.02.2017: Inhaltlich konzentriert sich das Selbststudium auf die Impfungen für Erwachsene, mit besonderer Berücksichtung von Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren. Neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse über das Impfwesen in Deutschland, den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission und der Schutzimpfungsrichtlinie zu den einzelnen Impfungen, geht es bei den  praktischen Lerninhalten um die Durchführung der Impfungen, den Umgang mit den Impfstoffen, die Aufgaben und Pflichten der Impfassistentin, das Lesen eines Impfausweises zur Erkennung der Impflücken sowie einer Empfehlung... | Weiterlesen