info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W&D Schörle |

Nach dem großen Erfolg der Checkliste für Handwerker kommt nun der neue KFZ-Knigge heraus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Autohaus- und Werkstattknigge - Der Weg zu Ihrem glücklichen Kunden! Umgangstipps für Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Auszubildende im Autohaus. Das neue MiniLeseBuch von Klaus Steinseifer.

Wer am Fluss wohnt, versteht die Fische. (Chinesisches Sprichwort)

Klaus Steinseifer ist Bankkaufmann und Malermeister. Nach Tätigkeiten in Führungspositionen in Frankfurter Banken kehrte er 1979 in den väterlichen Malerbetrieb nach Siegen zurück und absolviert dort den Ausbildungs-weg bis zum Maler- und Lackierermeister. 1983 übernahm er den kleinen Malerbetrieb des Vaters und baute ihn zum mittelständischen Handwerksunternehmen mit vielen Spezialisierungsbereichen aus. 1989 wird er von seiner Handwerkskammer in seine ersten Referentenaufgaben für die erfolgreiche Unternehmensführung im Handwerk berufen. Viele Auszeichnungen und Ehrungen begleiteten seinen Weg im Handwerk. Nach dem Verkauf seiner Unternehmen im Jahr 1993 ist er als freiberuflicher Referent und Berater im Handwerk und im Mittelstand tätig.

2016 hat er mit großem Erfolg die Checkliste für Handwerker auf den Markt gebracht. Ein kleines Büchlein, das mit einfachen und klaren Verhaltenstips, den Kunden im Handwerk zu einem glücklichen Kunden macht. Das Buch ist im Buch & Bild Verlag Hajo Schörle in Nagold erschienen. Die Illustrationen helfen dabei die Inhalte nochmal einfach zu veranschaulichen.



Nun ist das neue Büchlein erhältlich, das sich dieses mal an die KfZ-Branche wendet:



Der Weg zu Ihrem glücklichen Kunden!



Der erste Eindruck entscheidet!



"Ein kompetenter Auftritt mit der Beachtung und Wertschätzung Ihrer Kunden schafft das Vertrauen, das Sie brauchen. Wenn Ihr Kunden spüren, dass Sie sich kümmern, ist schon ganz viel erreicht. Image wird immer von Menschen gemacht und es ist der gute Ruf des Unternehmens. Vermitteln Sie Ihren Kunden das erstklassige Image ihres Unternehmens, von der ersten Sekunde an."



Der letzte Eindruck bleibt!



"Kompetenz, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Sauberkeit, Pünktlichkeit. Konnte Ihr Team bei Ihren Kunden punkten und den sehr guten Eindruck hinterlassen? Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen aus den Ideen und Wunschvorstellungen bei Ihren Kunden die Realität. Deshalb ist der letzte Eindruck der wichtigere.



Mit diesem kleinen Leitfaden helfen Sie ihrem Team aus Ihrem Kunden einen glücklichen Kunden zu machen. "Der begeisterte und glückliche Kunde empfiehlt Sie weiter. Und es ist ganz leicht, wenn man ein paar einfache Regeln beachtet." So Klaus Steinseifer über die Philosophie hinter dem Buch. Durch seine jahrzehntelange Praxiserfahrung weiß er, wovon er spricht.



Das Buch ist für 3 EUR im Buchhandel, Versandhandel sowie direkt auf der Verlagsseite www.schoerle.de erhältlich. Eine Besonderheit bietet der Verlag zusätzlich allen Unternehmen an: Die individuelle Sonderauflage. Ab einer Bestellmenge von 500 Stück besteht die Möglichkeit von einem Logoeindruck (ohne weitere Mehrkosten), ab 1000 Stück bietet der Verlag einen kompletten, individuell und kostenlos für das Unternehmen gezeichneten Titel an. Der Verlag benötigt lediglich ein paar Fotos per E-Mail und kümmert sich dann um alles weitere. Für alle Sonderauflagen gibt es x Staffelpreise.



Autohaus- und Werkstattknigge - Der Weg zu Ihrem glücklichen Kunden!

Umgangstipps für Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Auszubildende im Autohaus




ISBN: 978-3-926341-79-2



Ausführung: geheftet, DIN Lang (10,5 x 21 cm Hochformat)

Umfang: 20 Seiten - Farbdruck

Verlag: Buch und Bild Verlag

Autor: Klaus Steinseifer

Technische Fachberatung: Nico Schreiber

Einzelpreis: 3,- EUR


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hajo Schoerle (Tel.: 07452 2690), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4173 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: W&D Schörle


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von W&D Schörle lesen:

W&D Schörle | 05.10.2017

Der Nachwuchwuchsmangel im Handwerk wird immer dramatischer - Aufklärung im Kindergarten kann Abhilfe schaffen

Und nur Installateure wissen wie man Wasser bändigt Geeigneten Nachwuchs für das Handwerk zu finden ist schwer. Aus diesem Grund sollte Nachwuchswerbung so früh wie möglich beginnen - am besten bereits im Kindergarten. Genau dazu eignet sich die ...
W&D Schörle | 13.09.2017

Der Ratschlag begrenzt, eine gute Frage, kann neue Blickwinkel öffnen. Das Begleitbuch zu den FragenBüchern.

Mit diesem Begleitheft wollen die Geschwister Armgard und Hajo Schörle die Leser der "99-Fragen" Bücher ermutigen, sich auf eine Entdeckungsreise über die Bedeutung und Qualität einer Frage zu machen. Das Heft richtet sich an Fragende jeden Alte...
W&D Schörle | 20.06.2017

Grundrechte und Arbeitsplatz - ein klares Bekenntnis zu einer Wertegemeinschaft in Europa

Der Buch & Bild Verlag aus Nagold hat schon viele Erfolge mit den kleinen Mini-Lese-Büchern zur Berufsförderung erzielt. "Die Spenglergeschichte", oder kleine Erzählungen über Metallbauer, Installateure, Feinwerkmechaniker und mehr werden von Fir...