info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klebebandfabrikation Günter Klauß GmbH & Co. KG |

Gesellschafter-Trio übernimmt Klebebandfabrikation aus Frickenhausen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bereits seit 1983 werden in der Klebebandfabrikation Günter Klauß GmbH & Co. KG Spezialprodukte für Maler, Lackierer und Stuckateure hergestellt. Die Firma, gegründet von Günter Klauß in Frickenhausen bei Esslingen und seither von ihm geführt, wurde nun im März dieses Jahres von den drei Gesellschafter-Geschäftsführern Andreas Hermann, Jürgen Hermann und Werner Jontza übernommen. Das Trio, bestehend aus zwei Diplom-Betriebswirten und einem Werkzeugmacher, hat bereits jahrelange Erfahrung in der Führungsetage, u.a. in der Digitalisierungsbranche, gesammelt. „Wir drei sind ein eingespieltes Team mit klarer Aufgabenverteilung. Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre werden wir sehr stark profitieren und haben eine klare Vorstellung für die neuen Aufgaben und Herausforderungen“, so Andreas Hermann, der bei der Klebebandfabrikation die Leitung der Produktion übernimmt. Werner Jontza ist Leiter der Qualitätskontrolle, während der Verantwortungsbereich von Jürgen Hermann in Vertrieb, Controlling und Buchhaltung liegt.

Die Klebebandfabrikation hat sich, wie der Name bereits sagt, insbesondere auf die Herstellung von Klebebändern spezialisiert, aber auch auf Abdeckfolie. Dabei reicht das Sortiment über das klassische Malerkrepp hinaus: Die Produkte laufen unter den Hausmarken ZITRA® und TURINO®, wobei die beiden Hauptprodukte die Malerplane ZITRA®-FOL und das Breitklebeband TURINO®-SK sind, mit beiden wird Fenster abkleben zu einer Leichtigkeit. Im Sortiment enthalten sind außerdem ein Steinband, besser bekannt als Panzertape, das für besonders starken Halt steht, Dichtungsband für den Einsatz im Trockenbau-Nassputz, Fineline Tapes, PVC-Klebeband, Braunband, Glattband und Querband. Neu ins Portfolio der Firma wurden ein Gastroreiniger und Werkstattreiniger aufgenommen.

 

Über die Klebebandfabrikation Günter Klauß GmbH & Co. KG

Günter Klauß gründete das Unternehmen im Jahr 1983, 2016 wurde es von Andreas und Jürgen Hermann sowie Werner Jontza übernommen. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Spezialklebebändern für Maler, Lackierer, Gipser und Stuckateure spezialisiert, auch Abklebefolie zählt zum Portfolio. Hausmarken sind ZITRA® und TURINO®.

 

Kontakt:

Klebebandfabrikation Günter Klauß GmbH & Co. KG

Kruppstr. 28

72636 Frickenhausen

 

Tel.: 07022 943090

Fax: 07022 943092

 

Mail: post@klauss-klebeband.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Hermann (Tel.: 07022 943090), verantwortlich.


Keywords: Malerfolie, Malerplane, Fenster abkleben, Abdeckfolie, Abdeckplane, Abdeckplane Maler

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 3043 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Klebebandfabrikation Günter Klauß GmbH & Co. KG

Die Klebebandfabrikation Günter Klauß wurde 1983 in Frickenhausen bei Stuttgart gegründet. Sie hat sich auf die Herstellung von Klebebändern und Abdeckfolien für Maler, Lackierer, Gipser, Stuckateure und Handwerker im Allgemeinen spezialisiert und bietet ein breites, sehr spezialisiertes Sortiment. Darin enthalten sind ein Steinband oder Panzerband, ein Braunband, Washi Tape, Fineline Tape, Dichtband und Malerplanen. Auch die stufenlos ausziehbare Abdeckfolie ZITRA®-FOL mit zwei Klebestreifen zählt zu den Produkten der Firma. Neben ZITRA® ist TURINO® eine zweite Hausmarke.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema