info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marioff GmbH |

HI-FOG® Wassernebelsystem erstes Produkt mit FM Approvals-Zertifizierung für Brandschutz in Datenzentren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Marioff HI-FOG®, das bewährte Produkt für Löschung und Kontrolle von Bränden, ist das erste Brandschutzsystem mit Hochdruckwassernebel, das die neuen FM Approvals-Standards für Brandschutz in Datenzentren erfüllt. ...

Marioff HI-FOG®, das bewährte Produkt für Löschung und Kontrolle von Bränden, ist das erste Brandschutzsystem mit Hochdruckwassernebel, das die neuen FM Approvals-Standards für Brandschutz in Datenzentren erfüllt. Die neuen Standards wurden von FM Approvals aufgestellt, einer international führenden, unabhängigen Test- und Zertifizierungseinrichtung. Marioff ist ein führender Entwickler von auf Wassernebelsystemen basierender Brandschutz-Technologie und gehört zu UTC Climate, Controls & Security, einer Einheit der United Technologies Corp. (NYSE: UTX).

Im Rahmen umfassender Brandprüfungen hat HI-FOG die FM Approvals-Zertifizierung erhalten. Unter diese spezielle Zertifizierung fällt der Brandschutz für Geräteräume in Datenverarbeitungsanlagen und der Kabeltrassen unter den Montageböden.

Der exponentiell hohe Anstieg erzeugter und genutzter Daten pro Jahr hat zu einer gesteigerten Nachfrage nach großen Datenzentren geführt. Angesichts hunderttausender Kilometer Kabeltrassen, die Server mit dem Internet und Stromerzeugern verbinden, sind Datenzentren einem erheblichen Brandrisiko ausgesetzt. Dank lokaler Löschung und Kontrolle von Bränden sowie geringem Wasserverbrauch hilft HI-FOG bei der Verminderung von Beschädigungen von Anlagen und Geräten und nicht zuletzt bei der Reduzierung von Ausfallzeiten.

"Bei Marioff sind wir stolz auf diese Zertifizierung von FM Approvals. Sie stellt eine konsequente Weiterführung unserer eindrucksvollen Liste an Zertifizierungen dar und unterstreicht die Leistungsorientierung unserer HI-FOG-Lösung, die ab sofort offiziell auch für den Schutz moderner Datenzentren zertifiziert ist", so Henri Simula, Global Account Manager, Marioff Corporation Oy. "Neben den überlegenen Brandbekämpfungsfunktionen bietet HI-FOG den Vorteil, dass keine signifikanten Neubefüllungskosten anfallen, wie dies bei Druckgaslöschanlagen regelmäßig der Fall ist."

Das FM-zertifizierte HI-FOG-System funktioniert ebenfalls sicher unter belüfteten Bedingungen sowie in den beengten Verhältnissen unter den Montageböden in Datenanlagen. Außerdem ist es mit einem so genannten "Pre-Action"-Sicherheitsmechanismus ausgestattet, der dabei hilft, Wasserlecks oder Fehlaustritte zu vermeiden.

Weitere Informationen zu HI-FOG finden Sie auf www.marioff.com Firmenkontakt
Marioff GmbH
Sonja Ewers
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77176
sonja.ewers@gloria.de
http://www.bis.utc.com


Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
e.dilba@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Ewers (Tel.: +49 2523 77176), verantwortlich.


Keywords: Marioff, HI-FOG®, Hochdruckwassernebel, Brandschutzsystem, FM Approvals-Standards, Brandschutz in Datenzentren, UTC, Löschung und Kontrolle von Bränden, Kabeltrassen, Montageböden

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3099 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Marioff GmbH

Marioff ist mit seiner unübertroffener Erfahrung der weltweit führende Anbieter von Wassernebel-Brandschutztechnologie und liefert weltweit Systemlösungen unter der Handelsbezeichnung HI-FOG®. HI-FOG® hat die Fähigkeit, Brände auf sichere Weise zu kontrollieren und zu unterdrücken, indem es mit hoher Geschwindigkeit einen feinen Wassernebel auslöst und dabei deutlich weniger Wasser als herkömmliche Sprinklersysteme verwendet. HI-FOG® ist und für die meisten Brandklassen an Land und auf See geeignet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema