info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Masterflex SE |

Masterflex SE: Ziele für 2016 erreicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Masterflex SE: Ziele für 2016 erreicht

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Gelsenkirchen (03.03.2017/08:59) - Die Masterflex Group setzte im zurückliegenden Geschäftsjahr gemäß vorläufiger Zahlen 66,5 Mio. Euro mit der Produktion und dem beratungsorientierten Verkauf von Hightech-Schläuchen und -Verbindungssystemen um. Dies entspricht einem Wachstum von 3,7 Prozent, welches signifikant über dem Wachstum der Weltwirtschaft im zurückliegenden Jahr (+ 2,8 Prozent) liegt. Das operative Ergebnis (Ebit) lag mit 6,1 Mio. Euro deutlich um plus 24,5 Prozent über dem Ebit des Vorjahres (4,9 Mio. Euro). Die daraus ableitbare Ebit-Marge beläuft sich auf 9,2 Prozent. Damit hat die Masterflex Group ihre Ziele, die sie sich im Rahmen ihrer Prognose für 2016 gesetzt hatte, erreicht.

"Dies ist ein gutes Ergebnis", betont Dr. Andreas Bastin, Vorstandsvorsitzender der Masterflex Group. "Es beweist die nachhatige Ertragskraft unseres Geschäftsmodells. Dabei war 2016 arbeitsseitig ein sehr anspruchsvolles Jahr für uns alle. Wir haben wichtige Weichenstellungen vorgenommen und zugleich eine Vielzahl von Veränderungsprozessen zur internen Optimierung angestoßen. Der Weg der Effizienzverbesserung wird beharrlich fortgesetzt. Für 2017 streben wir eine wieder zweistellige Ebit-Marge an", so Bastin.

Im Jahr 2016 waren einige Sondereffekte zu verarbeiten. Ohne diese Effekte beläuft sich das bereinigte Ebit auf 5,9 Mio. Euro. Dazu gehören Aufwendungen für juristische Beratung im Zusammenhang mit Reorganisationsmaßnahmen sowie Gewährleistungen, die sich auf Vorjahre beziehen, über 0,2 Mio. Euro (nicht operative Aufwendungen aus dem fortgeführten Geschäft). Zudem war für das negative Gerichtsurteil des OLG Düsseldorf aus dem Verkauf der Brennstoffzellenaktivitäten (Aufwand aus nicht fortgeführten Geschäftsbereichen) ein Aufwand von gut 0,6 Mio. Euro zu berücksichtigen.

Die Zahlen stehen noch unter dem Vorbehalt der Bestätigung durch die Abschlussprüfer und der Billigung durch den Aufsichtsrat. Der Konzernabschluss wird in der Bilanzpressekonferenz am 27. März 2017 in Düsseldorf vom Vorstand vorgestellt.

(Ende)

Aussender: Masterflex SEAdresse: Willy-Brandt-Allee 300, 45891 GelsenkirchenLand: DeutschlandAnsprechpartner: Dr. Annette LittmannTel.: +49 209 97077-0E-Mail: a.littmann@masterflexgroup.comWebsite: www.MasterflexGroup.com

ISIN(s): DE0005492938 (Aktie)Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Masterflex SE, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Masterflex SE


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Masterflex SE lesen:

Masterflex SE | 07.08.2017

Masterflex SE: Gutes Wachstum im ersten Halbjahr 2017

Masterflex SE: Gutes Wachstum im ersten Halbjahr 2017 Umsatz 38,8 Mio.EUR: +13,1% * Ebit-Marge 9,9% * Integration von APT plangemäß * EpS +25,0% Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Gelsenkirchen (pta006/07.08.2017/07:25) - Der Herstelle...
Masterflex SE | 27.06.2017

Masterflex SE: Dividendenstrategie ab Geschäftsjahr 2017

Masterflex SE: Dividendenstrategie ab Geschäftsjahr 2017 Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR Gelsenkirchen (pta005/27.06.2017/07:45) - Traditionell bekennt sich die Masterflex Group zu einer aktionärsfreundlichen Div...
Masterflex SE | 05.05.2017

Masterflex SE: Umsatz 20,0 Mio Eur: + 14,4% - Ebit-Marge 9,8% - Integration von APT plangemäß - EpS 0,10 Eur

Masterflex SE: Umsatz 20,0 Mio Eur: + 14,4% - Ebit-Marge 9,8% - Integration von APT plangemäß - EpS 0,10 Eur Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Gelsenkirchen (05.05.2017/07:30) - Der Hersteller von Hightech-Schläuchen und -Verbindungss...