Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AKTIENCHECK.DE AG |

Übernahme - Weitere spektakuläre Übernahmen in Kürze 852% Lithium-Aktientip - Besser als MGX Minerals

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Unser Lithium-Aktientip Power Metals Corp. meldet die Übernahme weiterer 42.000 Acres vielversprechender Petrolithium-Fläche in Alberta. 722% Lithium-Aktientip. Besser als MGX Minerals.

Link zum vollständigen Report über unseren Lithium-Aktientip Power Metals Corp. (ISIN: CA73929Q1072, WKN: A2DHMA, Ticker: OAA1, TSX.V: PWM)



Zusammenfassung des Reports über unseren 722% Lithium-Aktientip Power Metals Corp.:



Unser Lithium-Aktientip Power Metals Corp. (ISIN: CA73929Q1072, WKN: A2DHMA, Ticker: OAA1, TSX.V: PWM) meldet heute morgen die nächste Petrolithium-Übernahme. Nach der Vervierfachung der Petrolithium-Projektfläche im Paradox Basin in Utah vor wenigen Tagen folgt heute bereits der nächste Paukenschlag. Unser Lithium-Aktientip Power Metals Corp. meldet die Übernahme weiterer 42.000 Acres vielversprechender Petrolithium-Fläche in Alberta. Nach Aussage von CEO Jonathan More soll dies jedoch erst der Anfang einer Einkaufstour von Petrolithium-Projekten gewesen sein. Der Erfolgsunternehmer plant in den kommenden Monaten die Übernahme eines ganzen Portfolios aussichtsreicher Petrolithium-Projekte in den USA. Erfolgsunternehmer Jonathan More will in den kommenden Monaten den führenden Petrolithium-Player in Nordamerika aufbauen. Die Gewinnung von Lithium aus dem Abwasser von Ölfeldern ist derzeit der wohl heißeste Börsentrend. Die Lithium-Aktien von MGX Minerals sind in nur 12 Monaten um 1.700% von 0,05 EUR auf über 0,90 EUR explodiert. Unser Petrolithium-Aktientip steht noch ganz am Anfang einer vergleichbaren Kursrallye. Wir erwarten die nächste spektakuläre Petrolithium-Übernahme bereits in Kürze. Unser Lithium-Aktientip Power Metals Corp ist im Vergleich zu den Börsen-Highflyern MGX Minerals und Nemaska Lithium massiv unterbewertet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 852% mit unserem Lithium-Aktientip Power Metals Corp.



Erst vor wenigen Wochen meldete unser Lithium-Aktientip die Übernahme des potentiellen Weltklasse-Lithium-Projekts Case Lake mit erstklassigen Lithium-Konzentrationen bis zu 3,24%. Laut einem aktuellen Report der Top-Geologin Julie Selway von Caracle Creek verfügt das hochkarätige Lithium-Projekt Case Lake über erhebliche geologische Analogien zum Whabouchi Lithium-Projekt von Nemaska Lithium mit einer Lithium Ressource von 13 Mio. Tonnen zu 1,6% Li2O. Die Lithium-Aktien von Nemaska Lithium sind innerhalb von nur 3 Jahren um 1.900% von 0,10 CAD auf 2,00 CAD gestiegen. Nemaska Lithium bringt mittlerweile 292 Mio. EUR auf die Börsenwaage und ist damit knapp 21 mal soviel wert als unser Lithium-Aktientip Power Metals Corp.



Die Top-Geologen von Power Metals Corp. trauen dem hochklassigen Case Lake Lithium-Projekt ein Potential von 50 Mio. Tonnen mit bis zu 1,5% Li2O zu. Das würde rund 750.000 Tonnen Lithium-Karbonat entsprechen. Damit wäre das Lithium-Projekt Case Lake bis zu 4 mal größer als das Whabouchi-Lithium-Projekt von Börsen-Highflyer Nemaska Lithium.



Unsere Lithium-Aktientip meldete erst vor wenigen Tagen die spektakuläre Übernahme des größten Lithium-Ölfeld-Projektes in Alberta. Die Gewinnung von Lithium aus dem Abwasser von Ölfeldern ist derzeit der wohl heißeste Börsentrend. Die Lithium-Aktien von MGX Minerals sind in nur 12 Monaten um 1.700% von 0,05 EUR auf über 0,90 EUR explodiert. Das Lithium-Ölfeld von Power Metals Corp. ist mit einer Gesamtfläche von über 505.000 Acre noch sehr viel größer als das Sturgeon Lake-Projekt von MGX Minerals. Historische Lithium-Konzentrationen von bis zu 135mg/L Lithium sind zudem sehr viel besser als die durchschnittlich 75mg/L von MGX Minerals. Mit der Verarbeitung von einer Million Barrel Abwasser pro Tag könnte unser MGX Minerals 14.000 Tonnen Lithium-Karbonat pro Jahr und Umsatzerlöse von bis zu 168 Mio. pro Jahr erzielen. Das Produktionspotential von Power Metals Corp. ist bis zu 5x höher. Nach Auffassung der Top-Geologen von Power Metals Corp. verfügt unser Lithium-Aktientip Power Metals Corp. über die qualitativ deutlich besseren Petrolithium-Flächen als Wettbewerber MGX Minerals.



Mit dem Börsenwert von nur 13,85 Mio.EUR sind die Lithium-Aktien von Power Metals Corp weiterhin massiv unterbewertet. Börsen-Highflyer MGX Minerals kommt inzwischen auf eine Marktkapitalisierung von über 64 Mio. EUR - mehr als 4 mal soviel als unser Lithium-Aktientip. Der Lithium-Highflyer Nemaska Lithium kommt unterdessen gar auf eine Marktkapitalisierung von 292 Mio. EUR. Knapp 21 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium-Aktientips Power Metals Corp.



Bei unserem Lithium-Aktientip Power Metals Corp. dürfte es in den kommenden Monaten Schlag auf Schlag gehen. Weitere Petrolithium-Übernahmen dürften unserem Lithium-Aktientip deutlichen Aufschwung verleihen. Die Bohrgenehmigung dürfte in Kürze vorliegen. Weitere Bodenproben und Bohrresultate sollten unmittelbar folgen. Innerhalb von 12 bis 24 Monaten will das ehrgeizige Top-Management unseres Lithium-Aktientips eine erste Ressourcen-Kalkulation vorlegen. Darüber hinaus sind jederzeit weitere Übernahmen unterbewerteter Lithium-Projekte möglich.



Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für unseren neuen Lithium-Aktientip Power Metals Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 1,40 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von 567% für mutige und risikobereite Investoren. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 2,00 EUR für die Lithium-Aktien von Power Metals Corp. für realistisch. Das entspricht einer Kurschance von 852% für unseren neuen Lithium-Aktientip.



Link zum vollständigen Report über unseren Lithium-Aktientip Power Metals Corp. (ISIN: CA73929Q1072, WKN: A2DHMA, Ticker: OAA1, TSX.V: PWM)



Risiken:



Die Lithium-Aktien von Power Metals Corp. (ISIN: CA73929Q1072, WKN: A2DHMA, Ticker: OAA1, TSX.V: PWM) sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen. Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte unbedingt den Dislaimer im vollständigen Artikel von Aktiencheck Research.



Interessenkonflikte:



Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Power Metals Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Power Metals Corp. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.



Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.



Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher könnte es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.



Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr STEFAN LINDAM (Tel.: 02661 9890020), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1039 Wörter, 8425 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: AKTIENCHECK.DE AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AKTIENCHECK.DE AG lesen:

aktiencheck.de AG | 03.04.2017

Kobalt-Preis schießt über USD 50.000/t - Möglicher Kobalt-Lieferant für Tesla, Apple, BMW, VW und Daimler.

Kobalt ist das neue Lithium. Die rasant wachsende Kobalt-Nachfrage der Elektroauto-Hersteller lässt den Kobalt-Preis durch die Decke von USD 50.000 pro Tonne schießen. Kobalt ist das Energiemetall der Zukunft. Börsenstar und CEO Wayne Tisdale wil...
aktiencheck.de AG | 02.03.2017

Lithium-Übernahmen in Europa voraus - Besser als European Metals Hold. - Europäischer Lithium-Zulieferer für

Link zum vollständigen Report von Aktiencheck Research über unseren Lithium-Aktientip Supreme Metals Corp. (ISIN: CA8686271005, WKN A2DJZE, Ticker: A68, TSX.V: ABJ) Zusammenfassung: Unser Lithium- und Kobalt-Aktientip Supreme Metals Corp. (ISIN:...
aktiencheck.de AG | 24.02.2017

Energie-Revolution: Alternative zu fossilen Energieträgern Großaufträge in Kürze - 385% Aktientip

Link zum vollständigen Report von AktienCheck Research über unseren Biomasse-Aktientip Targeted Microwave Solutions Inc. (ISIN: CA8761412011, WKN: A2ACNT, Ticker: T651, TSXV: TMS). Zusammenfassung: Unser Biomasse-Aktientip Targeted Microwave Sol...