Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Prädikat "Hervorragend" für den Service der PIM

Von PIM Gold und Scheideanstalt GmbH

Die Nachfrage nach Gold wächst kontinuierlich. Immer mehr Investoren wendeten sich dem edlen Metall zu und ergriffen die Chance und nutzten die günstigen Preise vor den letzten Dezemberwochen für besondere Weihnachtsgeschenke. In Deutschland gibt es einige Anbieter für Gold. Focus-Money widmete sich diesem Thema in seiner Ausgabe 03/2017 und verglich die Leistungen der Anbieter von Edelmetallen.
Die Nachfrage nach Gold wächst kontinuierlich. Immer mehr Investoren wendeten sich dem edlen Metall zu und ergriffen die Chance und nutzten die günstigen Preise vor den letzten Dezemberwochen für besondere Weihnachtsgeschenke. In Deutschland gibt es einige Anbieter für Gold. Focus-Money widmete sich diesem Thema in seiner Ausgabe 03/2017 und verglich die Leistungen der Anbieter von Edelmetallen.

Focus-Money warnte auch davor, auf Fälschungen hereinzufallen, die in Barren- und Münzenform auftauchten, und empfiehlt, sich der Seriosität des Anbieters zu vergewissern. Eine Reihe seriöser Goldanbieter ist in Deutschland vertreten und bietet das Edelmetall zu zum Teil erheblich besseren Preisen als die die Banken an. Damit gibt Focus-Money deutschen Goldfans eine treffsicher recherchierte Unterstützung auf den Weg. Immerhin haben die Deutschen nach Informationen des World Gold Council im dritten Quartal 2016 etwa 19,3 Tonnen des werthaltigen Metalls gekauft wurden. Das ist eine stattliche Summe für ein einziges Quartal und belegt, dass die Deutschen Gold als bedeutenden Bestandteil für ihr Portfolio ansehen.

Die PIM Gold- und Scheideanstalt erreichte bei dem Test sehr gute Ergebnisse. Sowohl die PIM als auch der Maklervertrieb der PIM, die Premium Gold Deutschland GmbH, wurden dem Prädikat "gut" in der Kategorie "Bester Goldhändler", Filiale gewürdigt. In der Kategorie "Bester Service" erhielten beide Gesellschaften sogar mit dem Prädikat "hervorragend". In der Kategorie "Bester Goldbarrenhändler" erhielten beide Gesellschaften das Prädikat "sehr gut" und in der Kategorie "Bester Goldmünzenhändler" erreichten sowohl die PIM als auch die PGD das Prädikat "gut".

"Dieses Ergebnis ist ein Zeugnis dafür, dass wir in unserem Kerngeschäft, den Goldbarren, in der Lage sind, Bestleistungen zu erbringen und werden damit unserem eigenen hohen Anspruch als Dienstleister Bestleistungen abzuliefern, gerecht. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und auf unsere Mitarbeiter, ohne die das alles gar nicht möglich wäre," so Mesut Pazarci, Geschäftsführer der PIM Gold- und Scheideanstalt GmbH. Julius Leineweber, Geschäftsführer der Premium Gold Deutschland GmbH, ergänzt: "Unsere Leistungsfähigkeit wird durch die Treue unserer Geschäftspartner belohnt. Sie sind neben unseren Kunden die wichtigsten Menschen, denn sie tragen dazu bei, den Menschen mit unseren Produkten etwas mehr Sicherheit zu verschaffen."

Die PIM hat das Anliegen, Gold nicht nur für Menschen mit höheren Einkommen zugänglich zu machen. Auch Anleger mit normalen Einkommen finden hier zweckmäßige Gelegenheiten, Zugang zur soliden Wertanlage des werthaltigen Metalls zu erhalten.

Alle Angebote der PIM werden über die Premium Gold Deutschland GmbH mit Julius Leineweber als Geschäftsführer vermarktet. So heben beide Firmen ihre Stärken hervor, die PIM als Goldlieferant und die PGD mit über 2.000 aktiven Geschäftspartnern als Vertriebskoordination.

Es lohnt sich also, mal vorbeizuschauen bei der PIM in Heusenstamm oder auf ihrer Website unter pim-gold.com. Kontakt
PIM Gold und Scheideanstalt GmbH
Mesut Pazarci
Industriestraße 31
63150 Heusenstamm
+49 (0) 6104 802 96 0
morderator@pim-presse.de
http://pim-gold.com
14. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Mesut Pazarci (Tel.: +49 (0) 6104 802 96 0)">Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mesut Pazarci (Tel.: +49 (0) 6104 802 96 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 3555 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 5

Weitere Pressemeldungen von PIM Gold und Scheideanstalt GmbH


20.06.2017: Kindervorsorge ist für Eltern und Großeltern ein ernstes Thema. Geld für Kinder sinnvoll anzusparen, ist heutzutage leicht. Die Finanzinstitute bieten mit einer riesigen Marketingmaschinerie Kindersparbücher oder Sparkarten-Konten an. Die Versicherer werben für Ausbildungsversicherungen. Die Frage ist, ob die Produkte halten, was sie versprechen. Die Strategie der Finanzinstitute geht auf. Selbst heute, in Zeiten niedriger Verzinsung werden nach wie vor Sparkonten und Ausbildungsversicherungen für die Kleinen eröffnet bzw. abgeschlossen. Jedoch gehören all diese Finanzprodukte in die K... | Weiterlesen

15.06.2017: Das Geld wird weltweit jeden Monat um gewaltige Milliardenbeträge erhöht. Die Geldmenge explodiert und kritische Menschen fragen sich, wohin das führen soll. Die Ausweitung der Geldmenge wird von Jahr zu Jahr größer. Alternative Zahlungsmöglichkeiten werden immer wichtiger. Vermögenssicherung wird immer entscheidender. Edelmetalle werden dabei immer beliebter. Jedoch können Edelmetalle nur für Geld gekauft und verkauft werden. Insofern existiert noch eine direkte Abhängigkeit vom Geld in der Preisbildung. Gold wird seit Jahrtausenden als Währung betrachtet. Diese Universalwährung ... | Weiterlesen

13.06.2017: Vermögen zu bilden fällt vielen Menschen nicht leicht. Die Gründe dafür sind vielfältig. Manchen fehlt die Möglichkeit, weil der finanzielle Spielraum zu gering ist, andere sind dabei, erzielen aber keine zufriedenstellenden Resultate. Es gibt eine elementare Regel, die man beherzigen muss. Wer reich werden möchte, muss weniger ausgeben, als er einnimmt. Das klingt banal, trifft den Nagel aber auf dem Kopf. Aber ganz so einfach ist es offensichtlich nicht, denn man muss sich auch um das übriggebliebene Geld kümmern und dafür sorgen, dass sein Wert erhalten bleibt. Doch zuerst muss er... | Weiterlesen