info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH |

Das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen als Impulsgeber in der Entbürokratisierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Praxistest "Anpassung des Strukturmodells an die Tages- und Kurzzeitpflege" erfolgreich abgeschlossen: Das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen auf der Abschlussveranstaltung mit Konzeptvorstellung.

Im Rahmen eines Pilotprojektes zur flächendeckenden Entbürokratisierung im Pflegebereich war das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen (PSW) wichtiger Impulsgeber bei der Umsetzung. Vor rund 200 Pflegeprofis, Behörden- und Verbandsvertretern stellte das PARITÄTISCHES Seniorenwohnen auf der Abschlussveranstaltung des Praxistests "Anpassung des Strukturmodells an die Tages- und Kurzzeitpflege" am 08.03.2017 in Berlin sein Konzept zur Einführung der Pflegedokumentation nach dem Strukturmodell in seiner Kurzzeitpflegeinrichtung am Berliner Heckelberger Ring vor.



Durch die Entbürokratisierung der Pflegedokumentation kann überflüssiger Dokumentationsaufwand vermieden und damit Entlastung für die Pflegekräfte geschaffen werden.



Das Modell des PSW erwies sich als sehr erfolgreich, effizient und wird mittlerweile in den vollstationären Einrichtungen des Trägers fortgesetzt. Mittlerweile arbeiten 40% aller Einrichtungen in Deutschland nach dem Strukturmodell.



Das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen mit seinen fünf vollstationären Pflegeeinrichtungen, einer Kurzzeitpflege und Betreutem Wohnen in Berlin ist Vorreiter bei der Einführung und Etablierung neuer Verfahren, die die Bürokratie abbauen und mehr Zeit für die Pflege der Bewohner schaffen.



Weiterführender Link:

http://bit.ly/2nluRYH






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marc Weidemann (Tel.: +493098313183), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1750 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH lesen:

PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH | 13.07.2017

Deutschlands Pflegeprofis: Landessieg für "Team Franzi" vom PARITÄTISCHEN Seniorenwohnen

Die Freude ist groß beim PARITÄTISCHEN Seniorenwohnen (PSW). Das "Team Franzi" aus der Einrichtung "Vincent van Gogh" wurde Berliner Landessieger und gehört damit zu Deutschlands beliebtesten Pflegeprofis. Deutschlandweit wurden in diesem Wettbewe...
PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH | 22.05.2017

Ausgezeichnet: Ehrenamtliche der PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH (PSW) erhalten Paritätische Ehrennadel

Neben einem bunten Rahmenprogramm referierte Elke Breitenbach, Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales zum Thema "Was braucht das soziale Berlin"? Dabei erfuhren die geladenen Gäste, wie gute Zusammenarbeit von Staat und freier Wohl...
PARITÄTISCHES Seniorenwohnen gGmbH | 09.05.2017

Das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen (PSW) wurde gleich zwei Mal für Deutschlands Pflegeprofis nominiert

Die Freude war groß beim PARITÄTISCHEN Seniorenwohnen (PSW). Für den deutschlandweiten Wettbewerb "Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis" wurden Mitarbeiter aus gleich zwei Einrichtungen des Berliner PSW nominiert. Diese Auszeichnung wird...