info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Disy Informationssysteme GmbH |

Disy Vortrag auf der CeBIT: Wissensmanagement für die Sicherheitsbehörden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Disy zeigt auf der CeBIT am Beispiel deutscher Bundes- und Landesbehörden, wie mit der GIS- und Reporting Plattform Cadenza, Sach- und Geodaten gemeinsam ausgewertet werden können.

Sicherheitsbehörden bewältigen täglich eine immense Fülle an Aufgaben: Das Sicherstellen der öffentlichen Ordnung, das Aufklären von Straftaten, Öffentlichkeitsarbeit (z. B. wie Eigentum besser geschützt werden kann), die Weitergabe von Informationen über besondere Vorkommnisse und nicht zuletzt die Prävention zählen dazu. Die Analyse von Daten und das Erstellen von kausalen Zusammenhängen sind dabei besonders wichtig. Statistiken werden erstellt und Berichte werden an Kollegen, aber auch abteilungs-, verwaltungs- und behördenübergreifend weitergegeben.



Jedes Ereignis, jeder Einbruch und jedes Personendelikt beinhaltet einen Raumbezug. Mit der Cadenza-Software bietet Disy die Möglichkeit, Brücken zwischen voneinander isolierten Fachdaten aus den unterschiedlichen Systemen zu bauen und in Relation zu Geodaten zu setzen. Darauf aufbauend lassen sich Analysen, Lagebilder und Einsatzplanungen erstellen.

Dominik Kumer wird am Mittwoch, den 22.03 auf der CeBIT im Public Sector Parc, Halle 7 zeigen, wie heterogene Daten mithilfe von Cadenza nutzbar gemacht werden können und welche Chancen sich dadurch für Sicherheitsbehörden eröffnen.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen können Sie sich jederzeit an unserem Stand bei Dominik Kumer und dessen Kollegen wenden.



Thema: Wissensmanagement für die Sicherheitsbehörden

Termin: 22.03.2017, 10 Uhr

Ort: Messegelände Hannover - Halle 7, Public Sector Parc, Stand A28/2



Weitere Informationen unter: Disy Vortrag auf der CeBIT






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Astrid Fennen-Weigel (Tel.: 0721 16006000), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 2063 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Disy Informationssysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Disy Informationssysteme GmbH lesen:

Disy Informationssysteme GmbH | 10.10.2017

Erfolgreiche INTERGEO 2017: Disy feierte 20-jähriges Firmenjubiläum

"Die INTERGEO 2017 war für uns eine erfolgreiche Messe", so fasst Claus Hofmann, Geschäftsführer der Disy Informationssysteme GmbH, seine Eindrücke von der dreitägigen Veranstaltung in Berlin zusammen. "Wir haben intensive Gespräche mit zahlrei...
Disy Informationssysteme GmbH | 10.10.2017

Big Data - Nutzen für kleine und mittlere Unternehmen

Suchanfragen, Transaktionen, Beiträge in sozialen Medien - das sind nur einige Quellen von "Big Data". Ständig fallen Daten an und ihr Potenzial ist unschätzbar, wenn man sie raumbezogen auswertet und so "Location Intelligence" nutzt. In großen U...
Disy Informationssysteme GmbH | 25.09.2017

GIS- und Reporting-Plattform Cadenza in neuer Version verfügbar

Disy-Geschäftsführer Claus Hofmann blickt stolz auf die neue Cadenza-Version: "Mit Cadenza 2017 erweitern wir die Möglichkeit erneut, Daten flexibel zusammenzuführen und auszuwerten. Das Hauptaugenmerk liegt auf der noch engeren Verzahnung von Da...