Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Subunternehmer mit "AppLinc" einfacher anbinden und steuern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Astrata Europe B.V. ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik.

Eindhoven (Niederlande), 09.03.2017.

Astrata Europe B.V. präsentiert auf der diesjährigen LogiMAT "AppLinc". Diese Anwendung verbessert die Verwaltung von Subunternehmern. AppLinc ist eine einfache Lösung, die Flottenmanager mit Echtzeit-Informationen zu allen Bereichen des Transports durch Subunternehmer versorgt.





AppLinc stattet Transportunternehmen mit Echtzeit-Informationen zum Verlauf der Fahrt aus. Dazu gehören Daten zum Standort des Fahrzeugs, zum Status der Ladung sowie Workflow-Daten. Die Informationen sind über das Astrata-eigene Internetportal FleetVisor abrufbar und lassen sich nahtlos in die Back Office-Systeme eines Unternehmens integrieren. Die Unternehmen können die Workflow-Formulare mit allen gängigen Lösungen aus dem Astrata-Portfolio verwenden. Zusätzlich gibt es freies Messaging, mit der Subunternehmer der Zentrale unverzüglich Änderungen im Ablauf melden können. Auch Abweichungen vom Zeitplan lassen sich dadurch schnell an die eigenen Kunden weitergeben. AppLinc bietet vor allem 3PL/4PL-Dienstleistern große Vorteile, die täglich mit einer großen Flotte an Subunternehmern unterwegs sind, die aber keine Telematikeinheit an Bord haben. Die Kosten lassen sich zudem einfach überschauen, da es sich bei AppLinc um eine pay-per-use (Bezahlen bei Nutzung) Anwendung handelt.



Push-Nachrichten, Warnhinweise und App-Updates

AppLinc erlaubt es Flottenmanagern, Push-Nachrichten auszusenden, die schneller beim Fahrer ankommen, als herkömmliche Mitteilungen und zudem das Datenvolumen und die Batterie des Smartphones schonen. Flottenmanager können zudem Warnhinweise mit hoher Priorität aussenden (wird als Warnhinweis in der App angezeigt). Diese Funktionalität stellt sicher, dass der Fahrer die Nachricht sofort erhält, liest und unverzüglich reagieren kann. Das verbessert die Kommunikation und die Verwaltung von Fahrzeugen und Ladung in Echtzeit.



Alle AppLinc-Nutzer werden automatisch über anstehende Updates informiert. Alle aktuellen Versionen werden dauerhaft unterstützt und bleiben voll funktionsfähig, das Herunterladen von Neuerungen ist jedoch angeraten.





Die Vorteile



Die einfache Handhabung macht AppLinc zu einem Werkzeug, mit dem sich die Leistung des Back-Office auf diverse Art und Weise verbessern lässt. Routen von Subunternehmern können effizient überwacht werden, ebenso wie die ihnen anvertraute Ladung. Entscheidungen können auf der Basis von Echtzeit-Informationen gefällt werden; die Notwendigkeit, auf Informationen - die gegebenenfalls sogar bereits veraltet sind - des Subunternehmers zu warten, entfallen. Flottenmanager können Informationen zur Leistung des Fahrers schnell einsehen und diese mit Servicevereinbarungen abgleichen. Auch der Prozess der Rechnungsstellung wird verbessert. Ein weiterer Vorteil ist die reibungslose Verwaltung aller Fahrzeuge und Ladungen über eine einzige Plattform (Astratas Internetportal FleetVisor) und die verbesserte Kommunikation mit den Kunden. Denn zeitnahes Melden von Verzögerungen kommt bei dem Kunden gut an und verbessert die Kundenzufriedenheit.



Die App ist im Google Play-Store erhältlich und kann problemlos auf jedem Smartphone der Version Android 4.1 und höher installiert werden. (Quelle: Astrata)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3648 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 15.11.2018

Experten-Team nahezu verdoppelt: Continental stärkt das Netzwerk im Bereich KI

Frankfurt, 14.11.2018. Das Technologieunternehmen Continental wird sein Team an Experten im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) bis zum Jahr 2021 von derzeit rund 400 auf rund 700 Mitarbeiter vergrößern. Diese Zahl nannte Continental im Rahme...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.11.2018

Neuer, batteriebetriebener GPS-Tracker BX720 im Portfolio von Ctrack

Bissendorf, 13.11.2018. An welchem Einsatzort befinden sich welche Geräte? Diese alltägliche und zeitraubende Frage klären Disponenten und Fuhrparkmanager künftig auch für Objekte ohne eigene Stromversorgung mit einem Blick in Ctrack Online. Den...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.11.2018

REINERT Logistics bucht weitere 100 Trailer bei EURO-Leasing

Sittensen, 13.11.2018. Auf dem World of Heroes Stand im Rahmen der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wurde der Großauftrag über 100 Trailer besiegelt. EURO-Leasing ist ein Teil der "World of Heroes" und präsentierte sich gemeins...