info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heilpraktikerin Ursula Spindler |

Gesundheit von innen und außen: Colonhydrotherapie bei Heilpraktikerin Ursula Spindler in Nienburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Büro sitzen, zwischendurch einen Snack und abends Fastfood essen: Die Darm-Gesundheit leidet. Ganzheitliche Therapien fördern die Selbstheilungskräfte. Das Ziel: dauerhaftes Wohlbefinden.

Heutzutage ist jeder im Stress. Alles muss schnell gehen. Auch das Essen. Das Resultat: ungesundes Essverhalten, das unserer Darmflora und unserem gesamten Wohlbefinden schadet. Denn der Mensch braucht ausgewogene, nahrhafte Mahlzeiten. Sie halten das Immunsystem intakt, machen uns leistungsfähig und sorgen dafür, dass wir uns gut fühlen. Fehlende Bewegung durch sitzende Tätigkeiten verstärken die negativen Auswirkungen auf den Darm. Regelmäßige Bewegung hilft dabei, seinen Körper gesund und fit zu halten. Ursula Spindler in Nienburg ist Expertin auf dem Gebiet der Naturheilkunde. Sie weiß aus mehr als 37 Jahren als ausgebildete Heilpraktikerin: Mithilfe einer Colonhydrotherapie können verschiedene Störungen der Magen-Darm-Region behandelt werden. Denn diese spezielle Form der Darmspülung sorgt dafür, dass der Körper entgiftet wird. So werden die belastenden Schadstoffe auf natürlichem Weg ausgeschieden und das Wohlbefinden gesteigert.



Ganzheitliche individuelle Therapiekonzepte



Naturheilkundliche Behandlungsmethoden basieren auf umfassenden Anamnesen und ausführlichen Diagnosen. Eine Diagnosetechnik ist die Irisdiagnose. Sie gibt Aufschluss über angeborene und erworbene Konstitutionen wie menschliche Stärken, Schwächen und Anlagen. Mithilfe der Dunkelfeldmikroskopie nach Dr. Günther Enderlein wird das native Blut untersucht und eine Früherkennung von Krankheiten möglich. Im Zuge der ganzheitlichen Therapien werden die Ursachen der Beschwerden ermittelt und individuell behandelt. Hierzu nutzt die erfahrene Heilpraktikerin Ursula Spindler verschiedene Therapiemethoden wie beispielsweise Akupunktur, sanfte Chiropraktik, Lymphdrainagen, Massagen und Eigenblutbehandlungen. Darüber hinaus werden in der Naturheilpraxis in Nienburg neben der Colonhydrotherapie ebenso Allergiebehandlungen, Entgiftungstherapien und Hypnosen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion angewendet - stets mit dem Ziel, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.



Für ausführliche Informationen zum Behandlungsangebot steht die Heilpraktikerin Ursula Spindler in Nienburg jederzeit zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ursula Spindler (Tel.: 05021 9229192), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2178 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Heilpraktikerin Ursula Spindler


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema