info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hundeheia.de |

Hundebetten Hersteller zu Gast bei den MöbelPiraten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Unternehmen Hundeheia.de exklusiv bei den MöbelPiraten in Hennef. Die Hundeheia.de zum Sehen, Anfassen und Probeliegen.

Hennef, 28. März 2017. Das Unternehmen Hundeheia.de, Hersteller von Hundebetten und Tiermöbel mit Sitz in Hennef-Bröl, lädt in Zusammenarbeit mit den MöbelPiraten, Ihr günstiger Wohn- & Küchendiscounter in Hennef-Bröl, zum verkaufsoffenen Sonntag am 02. April 2017 ein. Die Hundeheia.de macht damit einen bedeutenden Schritt nach vorne.



Die Hundeheia.de wurde im Oktober 2016 als Hersteller von Tiermöbel in Hennef-Bröl gegründet. Aufgrund riesiger Preis- und Qualitätsspannen im Bereich der Tiermöbel, wurde die Vision umgesetzt, bezahlbare Hundebetten zu fertigen. Hundebetten mit Komfort, handgefertigt, mit Qualität, made in Germany. Hundebetten, aus einem nachwachsendem Rohstoff, leicht zu reinigen, bezahlbar für Jedermann. Eben eine richtige Heia. Nur eine Vision? Die Hundeheia.de zeigt, das diese Vision realisierbar ist.



Thomas Rausch, Geschäftsführer der Hundeheia.de, erklärt: " Mit der Hundeheia.de möchten wir zeigen, dass gesunder Schlaf, Komfort und Qualität eines Hundebettes für eine geliebte und treue Fellnase nicht teuer sein muss. Das geht auch anders. Ich freue mich darauf, mit der Unterstützung von Hr. Lindberg, Geschäftsführer der MöbelPiraten in Hennef-Bröl, Kunden die Gelegenheit zu bieten, die Hundeheia zu Sehen und zu "Begreifen".




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Rausch (Tel.: 022429079832), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1644 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hundeheia.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema