Hotel & SPA Reibener-Hof: Wir setzen neue Maßstäbe in Sachen erneuerbare Energien
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hotel & SPA Reibener-Hof |

Hotel & SPA Reibener-Hof: Wir setzen neue Maßstäbe in Sachen erneuerbare Energien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Immer mehr Urlauber setzen auch in der freien Zeit auf ein umweltfreundliches und ökonomisch bewusstes Leben. Als Hotel und SPA reagiert der Reibener Hof auf das Bedürfnis nach erneuerbaren Energien und setzt nun zwei hoteleigene Holzvergaser ein.



Reibener-Hof setzt auf die Innovation erneuerbarer Energien


Zwei Holzvergaser Spanner Re² mit einer elektrischen Leistung von 30 kW und einer thermischen Leistung von 70 kW bilden ab sofort das Herzstück des Reibener Hofs, wenn es um die Energiegewinnung geht. Die Gründe dafür zielen auf die Senkung der laufenden Kosten des Hauses unter Bezugnahme wirtschaftlicher Orientierungspunkte. Gleichsam möchte das Haus für weitere Verdienstmöglichkeiten sorgen und sich im Betrieb für die Zukunft unabhängiger machen. Ein leuchtendes Beispiel, das wohl in den nächsten Jahren viele Nachahmer finden wird.


Das Hotel & SPA setzte wie bis 2005 auf eine gewöhnliche Ölheizung, die 1990 verbaut wurde. Darauf folgte 2005 eine Hackschnitzelheizung, mit der man 99 % des gesamten Energiebedarfs decken konnte. 2011 kam ein weiteres Gebäude hinzu, um das Angebot für die Urlauber attraktiver zu gestalten. Die Hackschnitzelanlage geriet an ihre Belastungsgrenze. Nun wollte der Hof gerade in den Wintermonaten nicht auf die gewöhnliche Ölheizung zurückgreifen und entschied sich, den Wärmebedarf über erneuerbare Energien zu decken.


Wie funktioniert der Holzvergaser?


Die innovativen Holzvergaser Spanner Re² vorsorgen ab sofort das gesamte Haus mit Wärme. Sie setzen auf eine Kopplung aus einem Blockheizkraftwerk und einem Holzvergaser. Die Schnitzel werden über die Vorderschnecke in den Reformer transportiert. Auf diese Weise ist es möglich, aus den natürlichen Hackschnitzeln Holzgas zu produzieren.
Dieses Reizgas treibt das Blockheizkraftwerk an. Die erzeugte Wärme reicht für das gesamte Haus. Zudem kann der Strom in das Netz eingespeist und für die Eigennutzung verbraucht werden. Man setzt insgesamt 7000 Betriebsstunden für die Holzvergasungsanlage an.


Ökonomische und ökologische Vorteile der Anlage


Diese Spanner Holzkraftanlagen verwandeln die Holzhackschnitzel durch Kraft-Wärme-Kopplung in Wärme aus Biomasse und in besonders effizienten Strom. Hier werden zwei lukrative Komponenten gekoppelt - nämlich die Kostenvorteile für den Betreiber aus den Einspeiseerlösen sowie der umweltfreundliche Betrieb. Das mag wohl ein Grund sein, warum mittlerweile Hunderte verschiedener Anlagen nicht nur in Europa, sondern auch in Nordamerika und Asien im Einsatz sind. Kraftstoff sind natürliche Holzhackschnitzel.


Wellness Urlaub im Herzen des bayerischen Waldes


Bayerns Hotel & SPA Reibener Hof garantiert Wellness und Erholung auf Vier-Sterne-Niveau. Es ist idyllisch in der ostbayrischen Mittelgebirgslandschaft gelegen und punktet mit individuellen Preispaketen, einer 1500 m² Wellnesslandschaft mit Außen-Whirlpool, Sauna und Hallenbad ebenso wie mit 28 exklusiven Zimmern. Das Angebot einer kulinarischen Versorgung aus frischen Zutaten, die selbst vegane Bedürfnisse erhören, komplettiert die Vorzüge dieses Hauses. Konstant hohe Bewertungen in den gängigen Urlaubsportalen und ausgewählte Wellnessbehandlungen im Beauty Vital Bereich garantieren einen erholsamen Urlaub.



Web: http://reibener-hof.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Josef Schegerer (Tel.: 09963/9432-0), verantwortlich.


Keywords: 4-Sterne Urlaub In Bayern, Bayerischer Wald, Urlaub, Wellnesshotel

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3284 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hotel & SPA Reibener-Hof


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema