info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Der Schneeflockenfänger - Coming-of-Age-Roman dreht sich rund um die Sehnsucht nach Bedeutung und Normalität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Michael Pannes legt mit "Der Schneeflockenfänger" eine sensibel skizzierte Erzählung über den bürgerlichen Kulturbetrieb, das Erwachsenwerden und die Sehnsucht nach Bedeutung und Normalität vor.

Der unscheinbare Max inspiriert die Fotografin Vivien zu einer neuen Ausstellung. Seine Mutter Ursula hält den Jungen spätestens seit der Vernissage für hochbegabt. Sein Lehrer Jerry hingegen sieht in ihm nur einen introvertierten Experten für griechische Mythologie. Warum in aller Welt will ausgerechnet dieser Junge im Schultheater mitspielen? Erst nach Jahren darf Max seine Bühnenpremiere feiern - als Laterne. Für die wortkargen Rollen gilt er fortan als gesetzt, bald auch als Statist am städtischen Theater. Hier ist er ein stiller Sonderling, dessen Bühnenspiel von einer seltenen Begabung zeugt: Max kann normal sein! Umgeben von talentierten Darstellern und Selbstdarstellern wird er zu einer Provokation und zum Opfer eines demütigenden Scherzes. Für Max wird es Zeit, die Diskretion einer Laterne abzulegen. Aber wie?



Die Leser schließen Max in Michael Pannes Roman "Der Schneeflockenfänger" schnell in ihr Herz und verfolgen sein Heranwachsen gebannt. Bei seinen Abenteuern identifizieren sich sich mit dem sympathischen Protagonisten und wünschen sich, dass der zunächst unscheinbar wirkende Antiheld endlich seinen eigenen Weg findet und allen anderen zeigt, was er wirklich draufhat. Pannes gelingt mit seiner Coming-of-Age-Erzählung ein gleichsam sarkastischer und liebevoller Roman über den bürgerlichen Kulturbetrieb, das Erwachsenwerden und die Sehnsucht nach Bedeutung und Normalität.



"Der Schneeflockenfänger" von Michael Pannes ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9656-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2468 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 19.09.2018

Einhorn-Malbuch für Kinder - 30 einzigartige Einhorn-Motive

Kinder lieben Einhörner, Farben und Kreativität. Ausmalbücher sind daher eine ideale Methode, um Kinder zu beschäftigen und ihre Kreativität zu fördern. Das originelle Malbuch beinhaltet über 30 einzigartige Einhorn-Motive zum Verlieben. Feen,...
tredition GmbH | 19.09.2018

Mission: Lux Aeterna - ein spiritueller Science-Fiction Thriller

Malcom Brody lebt im Jahr 2077 und ist ein streng gläubiger Multimilliardär. Er ist auf der Suche nach Erleuchtung und ist sich sicher, dass er dafür der Spur des Lichtes folgen muss. Aus diesem Grund organisiert er eine Erkundungsmission zum Satu...
tredition GmbH | 19.09.2018

Minnie und Die Gejagten - eine fesselnde Geschichte für Kinder in zwei Teilen

Das Buch für Kinder, die sich für die Tiere der Welt interessieren, wirft einen Blick auf das Leben und die Gedanken von Tieren, die oft ignoriert oder gar gehasst werden. Im ersten Teil geht es um eine Haselmaus, ein recht niedliches Tier. Sie erw...