info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Staffelseewirte e.V. |

Kunst meets Kulinarik am Staffelsee

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Murnauer KunstWirte

Während sich auf den Tellern der Staffelseewirte kulinarische Spezialitäten tummeln, erhebt sich im Hintergrund die atemberaubende Kulisse des blauen Landes. Schon Wassily Kandinsky und Grabiele Münter wussten um die Schönheit rund um den Staffelsee und bedienten sich ihrer für die weltbekannten Werke des Blauen Reiters.



Dass sich Kunst und Kulinarik wunderbar ergänzen, zeigen die Staffelseewirte anlässlich ihres 10 - jährigen Jubiläums in den eigenen Gasthäusern. Dort werden Künstler aus der Region die feinen Speisen der Staffelseewirte buchstäblich untermalen. Vom 01. Mai bis 09. September stellen sie in den insgesamt neun gastronomischen Betrieben ihre Werke zur Schau und eröffnen mit einer Vernissage Anfang Mai die gourmetfreudigen Monate.



Weiter führen kunstkulinarische Rundfahrten durch den Sommer. An jedem zweiten Donnerstag und Freitag treffen sich Gourmetreisende am Brunnen des Kultur- und Tageszentrum, um bei einer begleiteten Tour in ein kunstkulinarisches Abenteuer aufzubrechen.



Das Event am 09. September im KulturPark Murnau lädt nochmal alle Kunst- und Kulinarikfreunde ein, um sich ein letztes Mal die Kunst auf der Zunge zergehen zu lassen und bildet gleichzeitig den Abschluss dieser farbenfrohen Kulinarikreise.



Infos und Anmeldung - Kunst-Gourmet-Reisen:

5- Gang-Menü, Getränk, Fahrtpreis und Begleitung der Tour:

Preis pro Person 120 Euro (220 Euro für zwei Personen)



Anmeldung und Buchung:

Tourist Information Murnau

Tel: 08841 641-0

Mail: touristinfo@murnau.de



weitere Informationen unter kunstwirte.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Gilg (Tel.: 08841-1422), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1886 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Staffelseewirte e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema