info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
markenland* atelier für konzept + design |

Nach Pitch: Markenland realisiert neue Werbekampagnen von Ensinger Mineral- und Heilquellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Mit Markenland sprudelt sich Ensinger bereits sportlich frisch auf Platz 1 der Leser-Votings von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten


Mit Markenland sprudelt sich Ensinger bereits sportlich frisch auf Platz 1 der Leser-Votings von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter NachrichtenMarkenland Atelier für Konzept + Design Jasmine Schelle ist, nach erfolgreichem Pitch gegen zwei Stuttgarter Agenturen, ...

Markenland Atelier für Konzept + Design Jasmine Schelle ist, nach erfolgreichem Pitch gegen zwei Stuttgarter Agenturen, für die Werbekampagne der Getränkemarke Ensinger Sport von Ensinger Mineral- und Heilquellen verantwortlich. Der seit Februar sichtbare Werbeauftritt forciert die unmittelbare, emotional verbindende Wahrnehmung des Produktkerns. Das Mineralwasser ist reich an natürlichem Calcium und Magnesium, weshalb sich dieses als optimaler Durstlöscher für Freizeit- und Spitzensportler eignet. Die hochwertig gestaltete Motivreihe inszeniert deshalb spritzig und eindeutig die Markenbotschaft von Ensinger Sport.
Jasmine Schelle, Inhaberin von Markenland: Unsere Kampagne konzentriert sich auf den offensichtlichen Produktnutzen des hoch mineralisierten Sportler-Mineralwassers und bringt diesen konsequent schnell und kreativ überzeugend auf den Punkt.

Ensinger hat Markenland die Verantwortung für das neue Markenkonzept, die Umsetzung und das Corporate Design übertragen. Die Kampagne ist über großflächige Außenwerbung, 18/1 Plakate, Citylights, Anzeigen und Werbemittel in Print und Online seit Februar 2017 in Baden-Württemberg, im Großraum Stuttgart, sichtbar.
Die positive Verbraucher-Resonanz bestätigt die von Markenland entwickelte Marken-Neuausrichtung. Kurz nach Kampagnenstart wählten die Leserinnen und Leser der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten eines der neuen Ensinger Sport Motive zur Anzeige des Monats Februar 2017.*

Bereits in 2016 konnte Markenland die Ensinger Mineral- und Heilquellen GmbH mit einem umfassenden Dachmarkenkonzept für deren Produkt Schiller Quelle überzeugen. Die Kampagne der Schiller Quelle ist seitdem auf Messen, Anzeigen und großflächigen 18/1 Plakaten sowie diversen Werbemitteln sichtbar. Der ausgesprochen hochwertige Markenauftritt schafft dabei ein besonderes Bewusstsein für eines der ältesten Heilmittel - das Wasser. Die wohltuenden Eigenschaften des Ensinger Heilwassers, der hohe Mineralstoffanteil an Calcium, Magnesium und Sulfat, bieten all jenen Verbrauchern ein ideales Getränk, die Gesundheit und Wohlbefinden durch die Kraft der Natur stärken und schützen möchten.

Jasmine Schelle war vor der Gründung von Markenland in 2011 als Art Director u.a. bei den Werbeagenturen Wensauer & Partner und Leonhardt & Kern/BBDO Stuttgart tätig. Zuletzt verantwortete sie als Creative Director bei BSS die Markenauftritte von Olymp Hemden und Gabor Shoes.

*Quelle: Stuttgarter Zeitung vom 25.03.2017

Mehr Informationen unter www.markenland.com Kontakt
markenland* atelier für konzept + design
Jasmine Schelle
Rosenstraße 5
71640 Ludwigsburg
+49 7141 13 31 37 6
schelle@markenland.com
http://www.markenland.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmine Schelle (Tel.: +49 7141 13 31 37 6), verantwortlich.


Keywords: Markenland, Ensinger Mineral- und Heilquellen, Ensinger Sport, Schiller Quelle, Corporate Design, Werbung, Marketing, Markenkonzept, Grafikdesign, Stuttgart, Baden Württemberg, Jasmine Schelle

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3027 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: markenland* atelier für konzept + design


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema