info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klondex Mines Ltd. |

Klondex veröffentlicht aktualisierte Mineralressourcenschätzung für True North; Erhöhung der erkundeten und angezeigten Mineralressource um ca. 32%, Anstieg der geschlussfolgerten Mineralressource um ca. 45%

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Klondex veröffentlicht aktualisierte Mineralressourcenschätzung für True North; Erhöhung der erkundeten und angezeigten Mineralressource um ca. 32%, Anstieg der geschlussfolgerten Mineralressource um ca. 45%

Reno, Nevada - 29. März 2017 - Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klondex" oder das Unternehmen") http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Site_Visits/?v=294628 legt eine Aktualisierung der Mineralressourcenschätzung für ihre Goldmine True North (True North) in Manitoba, Kanada, vor. Sie schließt die nach unserer Akquisition der Liegenschaft eingegangenen Bohrkernanalysen ein. Der Stichtag war der 14. Februar 2017.

Die wichtigsten Punkte der Mineralressourcenschätzung (siehe Tabelle 1):
- Gesamte erkundete und angezeigte Mineralressource von 1,797 Mio. Tonnen mit 0,216 Unzen pro Tonne (7,40 g/t) (388.000 Unzen Au), ein Anstieg um ca. 32% der Unzen Gold gegenüber der Mineralressourcenschätzung vom September 2016.
- Gesamte geschlussfolgerte Mineralressource von 3,676 Mio. Tonnen mit 0,182 Unzen pro Tonne (6,24 g/t) (668.000 Unzen Gold), ein Anstieg um ca. 45% der Unzen Gold gegenüber der Mineralressourcenschätzung vom September 2016.
- Ein Anstieg des Goldgehalts in der erkundeten und angezeigten Mineralressource um 2% sowie um 10% in der geschlussfolgerten Ressource.
- Fortgesetzte Ausdehnung der Vererzung in den Zonen 710 und 711 (siehe Abbildung 1).
- Hinzunahme der Zone Deep East innerhalb der SAM-Einheit nahe der untersten Abbausohle.
- Fortgesetzte Zunahme der Ressource Cohiba durch Bohrungen in Fallrichtung der Ressource.

Tabelle 1: True North Mineralressourcenschätzung

Kategorie TonnenAu UnAu Au ta
( zen g/t usend
tausen pro Unze
d Tonne n
)
erkundet 520,2207,54 115
1

angezeigt 1.276 0,2147,34 273
Erkundet u.1.797 0,2167,40 388

angezeigt g
esamt

geschlussfo3.676 0,1826,24 668
lgert

1. Mineralressource schließt Mineralvorrat ein.
2. Goldpreis von 1.400 USD pro Unze
3. Wechselkurs von CAD zu USD: 0,80.
4. Minen- und Mühlenkosten 141,52 CAD pro Tonne.
5. Ausbringungsrate von 94 %.
6. Cut-off Gehalt von 0,090 Unzen Gold pro Tonne (3,09 g/t)
.

7. Befolgung der CIM-Definitionen für Mineralressourcenschä
tzung
.
8. Mineralressourcen, die keine Mineralreserven
darstellen, ergaben keine wirtschaftliche Machbarkeit.
Die Schätzung von Mineralressourcen könnte erheblich von
umwelttechnischen, genehmigungsbezogenen, rechtlichen,
steuerrechtlichen, soziopolitischen, marketingbezogenen
oder anderen relevanten Faktoren abhängig
sein
. Es ist nicht gewiss, ob die gesamte oder nur ein Teil
der geschlussfolgerten Mineralressource als Folge der

fortgesetzten Exploration in die Ressourcenkategorie
angezeigt oder erkundet hochgestuft
wird.

9. Stichtag der Mineralressource ist der14.Februar 2017.

Paul Huet, President und CEO, sagte: True North entwickelt sich weiter zu einem wichtigen Asset in unserem Portfolio. Wir waren der Ansicht, dass unsere erste Mineralressourcenschätzung nur der Anfang war und diese Aktualisierung bestätigt diese Ansicht. Mittels der Ergebnisse aus unserem eigenen Bohrprogramm nach der Akquisition setzen wir das wahre Potenzial dieses Assets frei, indem wir in der Tiefe durch zusätzliche Tonnage mit höheren Gehalten Unzen hinzufügen.

Die Mineralressourcenschätzung auf True North basiert auf 7.877 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.504.878 m (4.937.265 Fuß) und schließen Daten von 131 neuen Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 18.065 m (59.268Fuß) ein, die von Klondex seit Mai 2016 niedergebracht wurden. Zusätzlich zu den Bohrungen wurden für die Schätzung der Mineralressource ebenfalls 29.124 Schlitzproben verwendet, die aus dem Abbau der vererzten Strukturen stammten.

Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung für True North wurde unter Aufsicht der P&E Mining Consultants Inc. angefertigt.

Annahmen Mineralressourcen
Die Klassifizierung der Mineralressource in erkundet, angezeigt und geschlussfolgert wurde durchgeführt auf Basis einer Anzahl von Bohrungen und Schlitzproben sowie des Durchschnittsabstands vom Block der zusammengestellten Proben. Ein Gehaltsblockmodell der erkundeten Mineralressource muss vier zusammengestellte Proben innerhalb einer Entfernung von 50 Fuß einschließen. Für eine angezeigte Mineralressource muss das Gehaltsblockmodell vier zusammengestellten Proben innerhalb einer Entfernung von 100 Fuß einschließen und eine geschlussfolgerte Ressource muss vier zusammengestellten Proben innerhalb von 500 Fuß einschließen. Die Orientierung des Erkundungsellipsoids war ungefähr parallel zu jeden Erzgang. Nur Goldgehalte wurden auf True North geschätzt.

Die Bohrabschnitte von True North wurden von TSL Laboratories Inc. of Saskatoon (unabhängiges Labor), Saskatchewan, analysiert. Die Schlitzproben wurden von Klondexs betriebseigenem Labor auf True North unter Verwendung der Brandprobe mit abschließender Gravimetrie analysiert. Kontrollproben wurden an TSL Laboratories Inc. of Saskatoon geschickt.
Die in dieser Pressemitteilung für True North erwähnten Bohrproben wurden von unabhängigen Bohrunternehmern unter Anweisung des Klondex-Personals gewonnen. Standards und Leerproben wurden alle Proben pro Bohrloch. Dubletten werden im Labor hergestellt und intern erneut analysiert. QA/QC-Proben werden verfolgt, und falls ein Ergebnis außerhalb der vorbestimmten QA/QC0-Grenzwete fällt, wird der Satz erneut analysiert und die neuen Ergebnisse ersetzen die vorherigen Werte.

Über Klondex Mines Ltd. (www.klondexmines.com)
Klondex ist ein finanzkräftiges Junior-Gold- und Silberbergbauunternehmen, das sich einer sicheren, umweltverträglichen und kosteneffizienten Exploration, Erschließung und Produktion verschrieben hat. Das Unternehmen besitzt zu 100 % drei produzierende Mineralliegenschaften: den Bergbaubetrieb Fire Creek und den Bergbau- und Erzverarbeitungsbetrieb Midas. Beide befinden sich im US-Bundesstaat Nevada. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen den Bergbau- und Verarbeitungsbetrieb True North (vormals die Mine Rice Lake) in der kanadischen Provinz Manitoba. Das Unternehmen besitzt ebenfalls zu 100 % zwei vor Kurzem erworbene Projekte, die Mine Hollister und die Mine Aurora sowie einen Erzaufbereitungsbetrieb (früher bekannt als Esmeralda) ebenfalls in Nevada, USA.

Nähere Informationen
John Seaberg
Senior Vice President, Investor Relations and Corporate Development
Tel.: 775-284-5757
Mobil: 303-668-7991
jseaberg@klondexmines.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Qualifizierte Person
Die wissenschaftliche und technische Information in dieser Pressemitteilung wurde für Klondex von Brian Morris (AIPG CPG-11786) eine gemäß NI 43-101 qualifizierte Person, und von Fred Brown, P.Geo., Eugene Puritch, P.Eng., und William Stone, P.Geo. von P&E Mining Consultants Inc., die gemäß NI 43-101 qualifizierte Personen sind, geprüft und genehmigt.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze vorausblickende Informationen (gemeinsam vorausblickende Informationen) bezeichnen könnten, einschließlich, aber nicht auf Informationen über das Produktions- und Explorationspotenzial in der Mine True North und zukünftiger Explorationspläne von Klondex. Diese vorausblickenden Informationen bringen verschiedene Risiken und Unsicherheiten mit sich, die auf aktuellen Erwartungen basieren und tatsächliche Ergebnisse könnten sich von jenen in diesen Informationen beinhalteten wesentlich unterscheiden. Diese Unsicherheiten und Risiken schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt, die Stärke der globalen Wirtschaft, den Goldpreis, Betriebs-, Finanzierungs- und Liquiditätsrisiken, das Ausmaß, mit dem die Mineralressourcenschätzungen die tatsächlichen Mineralressourcen reflektieren, das Ausmaß der Faktoren, die eine Minerallagerstätte wirtschaftlich machen würden, die Risiken und Gefahren in Verbindung mit Untertagebetrieben und die Fähigkeit von Klondex zur Finanzierung ihrer beachtlichen Kapitalbedarfs und Betriebe. Die Risiken und Unsicherheiten der Geschäfte des Unternehmens werden in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens eingehender besprochen. Diese Unterlagen wurden bei den kanadischen und US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht und finden sich unter www.sedar.com bzw. www.sec.gov. Die Leser werden gebeten, diese Unterlagen zu lesen. Klondex übernimmt keine Verpflichtung irgendeine vorausblickende Information zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Informationen unterscheiden könnten, außer es wird gesetzlich vorgeschrieben.

Vorsorglicher Hinweis an US-Investoren hinsichtlich der Verwendung von Bergbaubegriffen
Diese Pressemitteilung wurde gemäß den Anforderungen der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze erstellt, die sich von den Anforderungen US-amerikanischer Wertpapiergesetze unterscheiden. Alle Mineralvorrats- und Mineralressourcenschätzungen, die in dieser Pressemitteilung angegeben sind oder auf die hierin verwiesen wird, wurden gemäß den National Instrument 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43-101) erstellt. NI 43-101 ist ein Regelwerk der Canadian Securities Administrators, das Standards für alle öffentlichen Mitteilungen eines Emittenten von wissenschaftlichen und technischen Informationen über Mineralprojekte festlegt. Diese Standards unterscheiden sich erheblich von den Veröffentlichungsanforderungen von Mineralreserven der U.S. Securities and Exchange Commission (die SEC), die im Industry Guide 7 beschrieben werden.

Die Veröffentlichungsbestimmungen der SEC erlauben für gewöhnlich nicht die Miteinbeziehung von Informationen hinsichtlich Measured Mineral Resources (erkundete Mineralressourcen), Indicated Mineral Resources (angezeigte Mineralressourcen) oder Inferred Mineral Resources (geschlussfolgerte Mineralressourcen) oder anderer Beschreibungen der Menge der Vererzung in Minerallagerstätten, die keine Reserves (Vorräte) gemäß den US-amerikanischen Bestimmungen in Dokumenten darstellen, die bei der SEC eingereicht werden. Investoren dürfen nicht davon ausgehen, dass alle Minerallagerstätten dieser Kategorien, oder Teile davon, jemals zu Vorräten gemacht werden. US-Investoren sollten auch beachten, dass Inferred Mineral Resources (geschlussfolgerte Mineralressourcen) eine Vielzahl an Ungewissheiten hinsichtlich ihrer Existenz und hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Machbarkeit in sich bergen. Es darf nicht davon ausgegangen werden, dass alle Inferred Mineral Resources (geschlussfolgerte Mineralressourcen), oder Teile davon, jemals in eine höhere Kategorie eingestuft werden. Die in dieser Pressemitteilungen enthaltenen Informationen zur Mineralressource sind daher nicht mit ähnlichen Informationen vergleichbar, die im Allgemeinen von US-amerikanischen Unternehmen gemäß den Bestimmungen der SEC veröffentlicht werden würden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klondex Mines Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1465 Wörter, 11902 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Klondex Mines Ltd. lesen:

Klondex Mines Ltd. | 19.09.2017

Klondex gibt ein Update der untertägigen Bohrungen auf Fire Creek; weitere Ausdehnung des hochgradigen Erzgangsystems im Streichen

Klondex gibt ein Update der untertägigen Bohrungen auf Fire Creek; weitere Ausdehnung des hochgradigen Erzgangsystems im Streichen Vancouver British Columbia - 14. September 2017 - Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klondex" oder das Un...
Klondex Mines Ltd. | 18.09.2017

Klondex meldet Schenkung von Landbesitzen an Westliche Shoshone

Klondex meldet Schenkung von Landbesitzen an Westliche Shoshone Vancouver (British Columbia), 15. September 2017. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX, NYSE American: KLDX) (Klondex oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297694)...
Klondex Mines Ltd. | 11.08.2017

Klondex berichtet solide Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2017; verbessert Prognose für 2017 mit gesteigerter Produktion zu niedrigeren Kosten

Klondex berichtet solide Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2017; verbessert Prognose für 2017 mit gesteigerter Produktion zu niedrigeren Kosten VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 9. August 2017. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klon...