info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aguia Resources Limited |

Aguia Resources Limited: Tres Estradas erhält von Regierung des brasilianischen Staates Rio Grande do Sul die Bezeichnung vorrangiges Projekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


TRES ESTRADAS ERHÄLT VON REGIERUNG DES BRASILIANISCHEN STAATES RIO GRANDE DO SUL DIE BEZEICHNUNG VORRANGIGES PROJEKT

Das brasilianische Unternehmen mit Fokus auf die Entwicklung von Phosphatlagerstätten Aguia Resources Limited (ASX: AGR) (Aguia oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,36622,VRIC_2017/?v=297284) berichtet den Aktionären, dass das Phosphatprojekt Tres Estradas vom Sala do Investidor des Wirtschaftsentwicklungsministers des Staates Rio Grande do Sul als vorrangiges Projekt bezeichnet wurde.

Die Zielsetzung des Sala do Investidor ist, das Management der als vorrangig bezeichneten Projekte in direkten Kontakt mit hochrangigen Regierungsvertretern zu bringen einschließlich unter anderem des Bergbau-und Energieministers, des Finanzministers, Fepam, die staatliche Umweltbehörde und CEEE, die staatliche Elektrizitätsgesellschaft. Der Sala do Investidor koordiniert die verschiedenen Projektphasen, bei welchen Regierungsmaßnahmen oder eine staatliche Regulierung erforderlich sind einschließlich nicht nur des Zusammenspiels von Staatsministern und Behörden, sondern auch der Identifizierung von Finanzierungsoptionen durch Banrisul der lokalen Entwicklungsbank und der Abstimmung mit der Kommunalregierung. Jedes vorrangige Projekt hat einen Manager, der für die Überwachung der Projektphasen und die Beratung bei Steuerfragen und Steueranreizen, Finanzierungsoptionen, Umweltgenehmigungen, Logistik und Infrastruktur verantwortlich ist.

Der technische Leiter Fernando Tallarico äußerte sich dazu: Wir sind äußerst stolz darauf, als ein vorrangiges Unternehmen vom brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul anerkannt zu werden. Durch den Sala do Investidor und den für Aguia bestellten Manager werden wir in der Lage sein, vorrangig Zugang zu wichtigen staatlichen Behörden zu erhalten, die in der nahen Zukunft hilfreich bei der Entwicklung unseres Projekts sein werden. Wir haben bereits die Auswirkung dieses Vorteils gesehen, da wir unter anderem wichtige Kontakte zum Finanzminister zur Besprechung möglicher Steueranreize und zu CEEE zur Besprechung der Anbindung unseres Projekts an das nationale Stromnetz hergestellt haben.

Managing Director Justin Reid fügte hinzu: Während wir weiter an der bankfähigen Machbarkeitsstudie für Tres Estradas arbeiten, wird die Entwicklung von Beziehungen zu der Gemeinde und wichtigen Regierungsbehörden auf staatlichem Niveau ein wichtiger Bestandteil sein, um zu gewährleisten, dass alle Interessenvertreter, hinsichtlich unserer Pläne ein bedeutender Phosphatproduzent im Staat Rio Grande do Sul zu werden, mit an Bord sind. Durch Erhalt der Bezeichnung vorrangiges Projekt vom Wirtschaftsentwicklungsminister werden wir durch die Betreuung durch unseren Manager unschätzbare Einblicke gewinnen und Zugang zu wichtigen Regierungsstellen und Funktionäre erhalten, die sich auf das wirtschaftliche, ökologische und soziale Wohlergehen der Menschen in Rio Grande do Sul konzentrieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Justin Reid, Managing Director
E-Mail: jreid@aguiaresources.com.au
Tel.: +1 416-216-5446

Catherine Stretch, Chief Commercial Officer
E-Mail: cstretch@aguiaresources.com.au
Tel.: +1 416-309-2695

Jan-Per Hole, Vice President Corporate Development Australia
E-Mail: jph@aguiaresources.com.au
Tel.: +61 (0) 414 899 732

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Herausgegeben durch Ben Jarvis, Six Degrees Investor Relations: +61 413 150 448

Folgen Sie Aguia auf Twitter: @ Aguia_Resources


Über Aguia:
Aguia Resources Limited (Aguia) ist ein an der ASX notiertes Unternehmen, dessen Primärfokus die Exploration und Entwicklung von Phosphatprojekten in Brasilien ist. Aguia besitzt ein bewährtes und sehr erfahrenes Team im Land mit Sitz in Belo Horizonte, Brasilien, mit Firmenbüros in Sydney, Australien. Aguias Schlüsselprojekte liegen in Rio Grande do Sul, ein erstklassiges Agrargebiet, das zu 100 % von Phosphatimporten abhängig ist. Die Phosphatlagerstätten Rio Grande besitzen eine hohe Qualität und haben kostengünstige Produktionscharakteristiken. Ihre Lage ist ideal durch die Nähe zu Straßen-, Eisenbahn- und Hafeninfrastruktur. Aguias erfahrenes Managementteam hat eine nachgewiesene Erfolgsgeschichte, hochwertige Bergbauprojekte in Brasilen zur Produktion zu bringen.

Die Information in dieser Pressemitteilung, die sich auf Explorationsziele, die Exploration, Ergebnisse, Mineralressourcen oder Erzvorräte bezieht, basiert auf Informationen, die von Dr. Fernando Tallarico zusammengestellt wurde. Dr. Tallarico ist ein Mitglied der Association of Professional Geoscientists of Ontario. Er ist ein Vollzeitbeschäftigter der Unternehmens. Dr. Tallarico verfügt über ausreichende Erfahrung in Bezug auf den hier behandelten Vererzungs- und Lagerstättentyp und die Tätigkeiten, die ihn jeweils als sachkundige Person im Sinne des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves in der Fassung von 2012 ausweist. Dr. Tallarico ist damit einverstanden, dass die auf seinen Informationen basierenden Angaben in einer der Form und dem Zusammenhang angemessenen Weise in den Bericht aufgenommen werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aguia Resources Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 737 Wörter, 5965 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aguia Resources Limited lesen:

Aguia Resources Limited | 01.08.2017

AGUIA Resources Limited: Bericht über den Fortschritt der bankfähigen Machbarkeitsstudie auf TRES ESTRADAS

BERICHT ÜBER DEN FORTSCHRITT DER BANKFÄHIGEN MACHBARKEITSSTUDIE AUF TRES ESTRADAS Die wichtigsten Punkte: - 14.000 Bohrmeter umfassendes Infill-Bohrprogamm jetzt abgeschlossen - Aktualisierte Mineralressource, deren Veröffentlichung gegen Ende...
Aguia Resources Limited | 07.07.2017

Aguia Resources Limited gibt endgültigen Abschluss der Privatplatzierung bekannt

Aguia Resources Limited gibt endgültigen Abschluss der Privatplatzierung bekannt 6. Juli 2017 - Toronto, Ontario - Aguia Resources Limited (Aguia oder das Unternehmen) (ASX: AGR, TSXV: AGRL - https://www.youtube.com/watch?v=pboHnYq8g98&t=26s) gibt ...
Aguia Resources Limited | 26.06.2017

Aguia schließt Privatplatzierung über 10,8 Mio. C$ mit deutlicher Beteiligung neuer nordamerikanischer Investoren ab

Aguia schließt Privatplatzierung über 10,8 Mio. C$ mit deutlicher Beteiligung neuer nordamerikanischer Investoren ab Höhepunkte: - Aguia schließt deutlich überzeichnete Privatplatzierung über 10,8 Mio. C$ ab - Privatplatzierung ebnet neuen n...