Schwedischer Hering und Türkischer Mokka - die wahre Geschichte eines unglaublichen Lebens
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Schwedischer Hering und Türkischer Mokka - die wahre Geschichte eines unglaublichen Lebens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein türkischer Obdachloser gibt Fethi Pınar "Schwedischer Hering und Türkischer Mokka" einen ehrlichen Einblick in eine andere Welt.

Nach achtzehn Jahren voller Abenteuer rund um die Welt kehrt Fethi mit leeren Händen nach Istanbul zurück. In der Heimat erwarten ihn Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Hunger. Dem Alkohol und anderen Süchten seit Jahrzehnten total verfallen, beschließt er in seiner Hoffnungslosigkeit eines Tages, sich an den Strand zu legen, um dort zu sterben. Da geschieht das Wunder. Durch die Begegnung mit einem heiligen 'Baba' und später mit einer schwedischen Touristin aus Deutschland, verändert sich sein Leben grundlegend. Aus einem gewalttäigen 'Großmaul' wird zunehmend ein demütiger, weiser Mann. Eine unglaubliche Geschichte verbindet die drei ungleichen Personen auf schicksalhafter Art. "Schwedischer Hering und Türkischer Mokka" ist das Ergebnis dieses einzigartigen, unabweislichen Aufeinandertreffens.



Die Autobiografie "Schwedischer Hering und Türkischer Mokka" von Fethi Pınar liest sich stellenweise wie ein fiktiver Roman, denn das Leben des Autors war zu Zeiten grausamer als manche Geschichte. In seinem Roman erzählt er eine authentische, wahre Geschichte, die einen Einblick in eine Leben ohne Heim und Sicherheiten offenlegt. Nach der Lektüre wird man manch Obdachlosen auf der Straße mit ein wenig anderen Augen betrachten und gesellschaftliche Problematiken hinterfragen. Fethi Pınar gelingt ein Werk, das auch nach der Lektüre noch lange nachhallt. "Schwedischer Hering und Türkischer Mokka" ist eine fesselnde, lehrreiche, ergreifende und einmalige, echte Geschichte.



"Schwedischer Hering und Türkischer Mokka" von Fethi Pınar ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8318-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2585 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 19.10.2017

Abwehr von Erkältung - Soforthilfe bei drohender Erkältung durch den Immun-Turbo

Die Schulmedizin steht Erkältungskrankheiten nach wie vor hilflos gegenüber, es gibt keine Medikamente die sofort heilen oder vorbeugend einen Ausbruch einer Erkältung verhindern können. Lediglich die Symptome können etwas gelindert werden, aber...
tredition GmbH | 19.10.2017

In fünf Schritten zur Powerpraxis - Servicequalität für Physiotherapeuten und Masseure

In einer Zeit, in der die Krankenkassen immer mehr sparen wollen, ist das Leben für Physiotherapeuten und Masseure nicht einfach. Die Leistungen dieser Therapien werden oft nicht mehr abgedeckt und viele Patienten können sich die Behandlungen aus e...
tredition GmbH | 19.10.2017

Geld - Schulden - was jetzt? - Ratgeber für den richtigen Umgang mit Geld

Viele Menschen gehen unnötige Risiken ein, wenn es um ihr Geld geht. Oft geschieht dies, weil die eigene Finanzkompetenz überschätzt wird oder gar nicht vorhanden ist. Es gibt aus diesem Grund immer mehr überschuldete Haushalte. Es ist einfach, d...