Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

XYZprinting bietet einfarbige und mehrfarbige 3D-Drucker für alle Budgets und Anwender, von Amateuren bis hin zu Profis

Von XYZprinting

Für junge Nutzer: der da Vinci miniMaker

Play.Make.Learn

 

Der für 289 € (UVP) erhältliche da Vinci miniMaker ist für Anfänger und vor allem für Kinder im Alter ab sieben Jahren konzipiert. Darüber hinaus eignet sich dieses neue Modell sehr gut für den Unterricht der so genannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sowie für die Kunsterziehung. Ideal ist die Nutzung des Druckers in Verbindung mit den unten näher beschriebenen Bildungstools von XYZprinting. Pädagogen und Eltern unterstützen mit Real-Life-Anwendungen von 3D-Druck das kreative und interaktive Lernen und fördern so die Entwicklung von Teamwork- und Problemlösungskompetenz in den MINT-Fächern.

Für Amateure mit geringem Budget: der da Vinci Mini w

3D-Drucken einfach gemacht

 

Er eignet sich für Normalverbraucher und Maker mit unterschiedlich viel Erfahrung und ist zurzeit mit 299 € (UVP) der erschwinglichste 3D-Drucker von XYZprinting.

 

Da der da Vinci Mini w über einen WLAN-Anschluss verfügt, kann man ihn einfach bedienen und transportieren. Er ist 30 % kleiner als die 2015er-Reihe des da Vinci Juniors, besitzt dennoch die gleichen Druckkapazitäten und ist mit einer Größe von 15 x 15 x 15 cm ein Leichtgewicht –  also auch fürs Büro geeignet. Der da Vinci Mini w ist sofort startklar: kein Zusammenbauen, keine Voreinstellungen. So ermöglicht er ein unmittelbares und beständiges Nutzererlebnis.

Für Farbbegeisterte: der da Vinci Jr. 2.0 Mix

Farbenpräsenz im Leben erhöhen

 

Der da Vinci Jr. 2.0 Mix ist der erste Drucker der Marke, der es Benutzern ermöglicht, mit Farbverläufen zu drucken. Hierzu werden einfach zwei verschiedene farbige PLA-Filamente in die Maschine geladen. Mit der neuen Dual-Feed-Düse können dann Objekte erzeugt werden, die sich schrittweise von einer Farbe zur anderen ändern. Das Modell ist für 579 € erhältlich und bietet zwei Betriebsarten der XYZware Software zur Auswahl: Der Mehrfarbenmodus, der ein Objekt zweifarbig aus mehreren Dateien druckt, und der Mixmodus, der ein Objekt mit Farbverlauf druckt.

 

Für Profis: der Nobel 1.0

Der leistungsstärkste und kostengünstigste 3D-Drucker auf dem Markt

Bei dem Nobel 1.0A handelt es sich um einen von XYZprinting entwickelten Stereolithographie-3D-Drucker der zweiten Generation, der Photopolymer Resin verwendet. Dieses Modell ist ausgestattet mit höherer Auflösung, Geschwindigkeit und Genauigkeit und ist der leistungsfähigste und kostengünstigste 3D-Drucker seiner Art auf dem Markt. Es ist über das XYZprinting Händlernetz für 1.999 € (UVP) erhältlich.

 

Mit einem maximalen Bauvolumen von 12,8 x 12,8 x 20 cm bietet der Nobel 1.0A einen Druckbereich, der 25 Prozent größer ist als jeder andere Desktop SLA 3D-Drucker auf dem Markt.

 

Über XYZprinting:

XYZprinting, einer der Haupthersteller im Bereich 3D-Drucktechnologie ist seit seiner Gründung 2013 mit Standorten in Taiwan (Hauptsitz), China, Japan, Südkorea, USA und Europa rasant gewachsen. Mit erprobter Branchenerfahrung und Innovationsgeist ist XYZprinting bestrebt, weltweite Nummer 1-Marke für 3D-Druckprodukte und Services zu werden.

Hinter XYZprinting steht das weltführende Elektronikherstellerkonglomerat New Kinpo Group, welches jährlich mehr als 36 Milliarden Euro erwirtschaftet und mehr als 8500 Ingenieure in Forschung und Entwicklung auf vier Kontinenten beschäftigt. Die Kinpo Group kann auf über 17 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Druckern sowohl für den privaten wie professionellen Gebrauch zurückblicken.

 

 

Weitere Informationen über XYZprinting finden Sie unter: http://eu.xyzprinting.com/eu_de/product

 
04. Apr 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alyssa Terosier-Schöning (Tel.: a.terosier-schoening@gmail.com), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4758 Zeichen. Artikel reklamieren

Über XYZprinting


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 4

Weitere Pressemeldungen von XYZprinting


21.06.2017:     XYZprinting, der führende Hersteller von 3D-Druckern, bringt die XYZprinting UV Härtekammer auf den Markt. Hierbei handelt es sich um eine elegante und professionelle Härtekammer, die eine perfekte Ergänzung zu den XYZprinting SLA- und DLP-3D-Druckern darstellt. Zudem ist sie kompatibel mit aus Harz gedruckten Objekten der meisten SLA 3D-Drucker auf dem Markt.   Die weltweit CE-zertifizierte und für den professionellen Einsatz entwickelte UV Härtekammer wurde für Designer, Produzenten und sonstige professionelle Nutzer geschaffen und ist zu einem erschwinglichen Preis von 399 Eur... | Weiterlesen

17.05.2017: Ridderkerk, Niederlande, 17. Mai 2017 – XYZprinting gab heute bekannt, dass wie weltweit am 11. April veröffentlicht, die 3D Printer mit dem Windows 10 Creators Update, erhältlich sind. Die neue Version von Windows 10 Creators und dessen Software Paint 3D machen Windows 10 zur perfekten Plattform für 3D-Fans. Bei Kreationen, die mit Paint 3D erstellt werden, müssen die zu druckenden Dateien nicht konvertiert werden, um mit den 3D-Druckern von XYZprinting zu funktionieren. Dies eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten für kreativen 3D-Druck.   Der Einstieg in das 3D-Drucken ist noch nie so... | Weiterlesen

23.03.2017:  Eine Düse, zwei Farben Mit einer bedienungsfreundlichen Benutzeroberfläche und vielen Funktionen ermöglicht es der neue XYZprinting Drucker jedem Benutzertyp, zwei verschiedene Spulenfarben zu verwenden, um einen sehr schönen Farbverlauf und mit ihm eine erhöhte Personalisierung zu erzeugen.   Zwei wichtige Innovationen   Der da Vinci Jr. 2.0 Mix bietet zwei Betriebsarten der XYZware Software zur Auswahl:   - Der Mehrfarbenmodus, der ein Objekt zweifarbig aus mehreren Dateien druckt - Der Mixmodus, der ein Objekt mit Farbverlauf druckt   In Verbindung bleiben ·         Dies... | Weiterlesen