info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Blue Cap AG |

Blue Cap AG: Blue Cap wechselt in das Qualitätsmanagement "Scale" der Deutschen Börse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Blue Cap AG: Blue Cap wechselt in das Qualitätsmanagement "Scale" der Deutschen Börse

München, 04. April 2017 (04.04.2017) - Die Blue Cap AG (ISIN: DE000A0JM2M1) wechselt zum 4. April 2017 in das neue Börsensegment Scale. Die bisher im Entry Standard notierte Industrieholding mit Sitz in München erfüllt die Qualitätsanforderungen dieses Segments und hat sich mit diesem Schritt auch zu mehr Transparenz verpflichtet.

"Wir begrüßen die Anstrengungen der Deutschen Börse, den Kapitalmarkt für mittelständische Unternehmen noch attraktiver zu machen und gleichzeitig die Aufmerksamkeit von Investoren für kleinere und mittlere Unternehmen zu steigern", so Dr. Hannspeter Schubert, Vorstand der Blue Cap AG.

Die Blue Cap AG investiert seit vielen Jahren erfolgreich in mittelständische Technologieunternehmen, um diese langfristig fortzuführen und weiter zu entwickeln. Mit der Auswahl der Unternehmen, die in den letzten Jahren getroffen wurden, ist es Blue Cap gelungen, sich zu einer Holding von unabhängig geführten Technologieunternehmen zu entwickeln. Gleichzeitig offeriert Blue Cap den Investoren damit auch einen Zugang zu ausgewählten Nischenunternehmen.

Über Blue Cap AG:
Blue Cap ist eine börsennotierte Unternehmensgruppe, mit Sitz in München. Seit mehr als 10 Jahren investiert die Industrieholding erfolgreich in mittelständische, technologiegetriebene Unternehmen. Der Investitionsansatz besteht darin, ungenutzte Potenziale von Unternehmen zu realisieren und gleichzeitig eine langfristige Wertentwicklung anzustreben. Dabei soll die Identität der zuvor inhaber- oder gründergeführten Unternehmen bewahrt werden.

Derzeit sind im Portfolio der Blue Cap Gruppe Unternehmen aus den Branchen Klebstofftechnik, Produktionstechnik sowie Medizintechnik. Zusammen mit der Edelmetallschmiede Carl Schaefer und der jüngsten Akquisition Neschen hat die Unternehmensgruppe bislang 12, meist mehrheitlich geführte Beteiligungsunternehmen. Das Unternehmen notiert im Freiverkehr (Scale, Frankfurt und M:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Firmen-Webseite www.blue-cap.de.

(Ende)
Aussender: Blue Cap AG
Ludwigstraße 11
80539 München
Deutschland
Ansprechpartner:
Investor Relations
Tel.:+49 89 288 909-0
E-Mail: office@blue-cap.de
Website: www.blue-cap.de
ISIN(s): DE000A0JM2M1 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Scale in Frankfurt, m:access in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Blue Cap AG , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2523 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Blue Cap AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Blue Cap AG lesen:

Blue Cap AG | 15.06.2018

Blue Cap AG: Blue Cap einigt sich mit Aohua über Verkauf von WISAP

Blue Cap AG: Blue Cap einigt sich mit Aohua über Verkauf von WISAP Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt München, 15. Juni 2018 (15.06.2018) - Der chinesische Hersteller von endoskopischen Medizingeräten, Aohua Photoelectric Neikuijing Li...
Blue Cap AG | 14.06.2018

Blue Cap AG: Blue Cap verkauft den Medizintechnikhersteller WISAP an Strategen

Blue Cap AG: Blue Cap verkauft den Medizintechnikhersteller WISAP an Strategen München, 14. Juni 2016 (14.06.2018) Mit Kaufvertrag vom 14.06.2018 hat die Blue Cap AG ihre 100%-ige Beteiligung am Medizintechnikhersteller WISAP Medical Technology Gmb...
Blue Cap AG | 13.06.2018

Blue Cap AG bekommt mit PartnerFonds AG neuen Großaktionär

Blue Cap AG bekommt mit PartnerFonds AG neuen Großaktionär München, 13. Juni 2018 (13.06.2018) Der Gründer und CEO der Blue Cap AG, Dr. Hannspeter Schubert, veräußert Aktienpaket an die PartnerFonds AG und eröffnet Weg für weiteres Wachstum ...