info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Triggerball GmbH |

TRIGGERBALL® Das Original - Das neue Therapietool mit 42 Kanten präsentiert sich auf der FIBO 6 - 9 April 2017

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Healthcare-Unternehmen aus Bayern präsentiert sein neu entwickeltes Produkt zum Thema Beweglichkeit und Regeneration im sportlichen Training und der Selbstbehandlung. Standplatz 4.1/A11f

Köln/Schwerin im April 2017. Zum ersten Mal präsentiert der Therapietool-Entwickler Triggerball GmbH im Rahmen der FIBO sein neuartiges Selbstbehandlungstool mit außergewöhnlichem Design und Wirkkonzept.

Das bereits im Februar 2017 neu auf dem Markt eingeführte Therapiegerät TRIGGERBALL® wurde vom TRIGGERBALL®-Erfinder und Gesundheitsunternehmer Wolfgang F. Mosebach, zusammen mit seinem Team, auf Basis langjähriger Behandlungserfahrungen mit dem Ziel der Gesundheitsförderung und Eigenbehandlung von myofaszialen Triggerpunkten entwickelt.

Da sich das anspruchsvolle Produktkonzept an den bewährten Wirkprinzipien der Osteopathie, manuellen Therapie und Akupressur orientiert, wurde zusammen mit der Designagentur Lumod das weltweit erste Selbstbehandlungstool auf eigens modifizierter Dodekaederbasis und patentiertem Innenaufbau mit elastischen Oberflächen entwickelt. Dadurch ergeben sich neben dem präzisen Daumendruckeffekt darüber hinaus auch der Gewebeentspannungseffekt "Feeding", sowie unterschiedliche Eindringtiefen in Faszienschichten und muskulären Verspannungspunkten (Triggerpunkten). Auch das bekannte Wegrutsch-Problem konnte so neu gelöst werden.

Da sich das Wirkkonzept und Design deutlich von bisher bekannten Produkten anderer Mitbewerber abhebt, will die Triggerball GmbH mit dem TRIGGERBALL® auf der FIBO 2017 neue Maßstäbe setzen und ein neues High End Segment unter den myofaszialen Therapiegeräten eröffnen.



Weitere Informationen: Standplatz: 4.1/A11f

Triggerball GmbH FIBO PASSION



und unter https://www.fibo.com/_21.html?aid=40107



sowie https://triggerball.com





Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wolfgang F. Mosebach (Tel.: 01727908314), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 2069 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Triggerball GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema