info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mycoffeestar |

Schnellste wiederbefüllbare Nescafé Dolce Gusto Kapsel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wiederbefüllbare Kaffeekapsel ökologisch aber kompliziert...mycoffeestar beweist das Gegenteil.

In 10 Sekunden startklar für meinen Kaffee oder Espresso! Dafür sorgt die wiederverwendbare Edelstahlkapsel für Dolce Gusto von mycoffeestar. Im Handumdrehen ist sie mithilfe des passgenauen Drehlöffels befüllt und durch reines auflegen des Soft Vakuum Deckels auf die Kapsel verschlossen. Mit dieser Schweizer Innovation spart man viel Geld, ist frei in der Kaffeewahl und schont die Umwelt…

Set: Kapsel, Löffel und Anleitung

Preis: EUR 19.90

http://www.mycoffeestar.com



Mit der Gusto Puro Kapsel für Dolce Gusto holt mycoffeestar aus Zürich zu einem weiteren Wurf aus. Grund genug dies zu tun, denn in deutschen Haushalten stehen in der Zwischenzeit bald mehr Dolce Gusto als Nespresso Maschinen. Nespresso hat's erfunden mycoffeestar hat's Öko gemacht - als junges Züricher Startup entwickelte mycoffeestar 2013 die erste wiederbefüllbare Nespresso Kapsel aus medizinischem Edelstahl und bahnte sich damit schnell den Weg rund um den Globus. Mal abgesehen von den tausenden von Tonnen Müll, sparen die User schnell mal 500 Euro und mehr an Kaffeekosten pro Jahr. Die Kapsel wurde in Deutschland als Testsieger vom Magazin ÖKOTEST ausgezeichnet, da sie keinerlei Giftstoffe beinhaltet die in den Körper gelangen, wie dies bei Nespresso und bei der gesamten Konkurrenz der Fall ist. 2015 wurde mycoffeestar mit dem Red Dot Award 2015 "Best of the Best", dem International Design Award IDA und dem Europäischen Umweltpreis Greentec Award ausgezeichnet.


















Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Erwin Meier (Tel.: +41762104880), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1795 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mycoffeestar


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema