BackupChain Veröffentlicht Version 3.0, Backup Software für Windows Server 2016
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FastNeuron Inc. |

BackupChain Veröffentlicht Version 3.0, Backup Software für Windows Server 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue Version der Datensicherungssoftware BackupChain erlaubt das Sichern von Windows Server 2016 und Hyper-V Server 2016 mit minimaler Konfiguration.

Die Firma FastNeuron, als eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Datensicherung und Server Backup Software für Windows, hat ihre dritte Version der Software BackupChain veröffentlicht. Version 3.0 fügt mehrere neue Features hinzu, unter anderem Festplattensicherung und Disk Klonen, sowie mehrere Funktionen zur Konvertierung virtueller Maschinen.

Zu den neuen Funktionen gehört ein FTPS Server, der in BackupChain erweitert wurde und das sichere Übermitteln von Daten über das Internet ermöglicht. Darüber hinaus wurden die Geschwindigkeit und Effizienz von FTP Sicherungen verbessert.

Das Kopieren, Konvertieren, Sichern und Spiegeln von Festplatten in der neuen Version 3.0 erlaubt den IT Administratoren die Datensicherung von virtuellen Maschinen als auch von physischen Servern direkt aus einer Applikation abzuwickeln. Das Klonen und Sichern von Festplatten, vor allem Systemfestplatten, ist ohne Reboot möglich und kann daher automatisiert werden, ohne dass der Server seine Dienste unterbrechen muss. Mit diesen Erweiterungen ist BackupChain als all-in-one Paket dem Angebot der Konkurenz überlegen, die sich auf das Sichern virtueller Maschinen begrenzt.

Laut Melissa Weekley, Marketing Manager bei FastNeuron ist "nach über sieben Jahren und einem eher minimalen Marketingbudget das BackupChain Angebot bei zehntausenden Kunden weltweit und für die Datensicherung digitaler Inhalte in Firmen im Einsatz. Die komplette Systemsicherung von physichen Servern, die Module für die Datensicherungen und das Spiegeln von Festplatten sind kritische neue Funktionen in BackupChain, die unser Produkt auf einer Linie in Wettbewerb mit den grossen Markennamen bringen, wie z.B. Veeam und Acronis. Viele unserer Kunden, vor allem IT Service Unternehmen, wechseln von den altbekannten Marken zu BackupChain, weil unser Angebot im Grossen und Ganzen attraktiver ist."

Neben der Sicherungen von Festplatten und Hyper-V Maschinen hat die BackupChain Backup Lösung weitere neue Funktionen, wie z.B. das Sichern von Windows Server 2016 und Hyper-V Server 2016. In der Kategorie Sicherung virtueller Maschinen hat das Datensicherungsprogramm neue Konvertierungsfunktionen, die das Konvertieren von physischen Servern auf virtuelle Maschinen und umgekehrt vereinfachen. Zudem lassen sich die unterschiedlichen virtuellen Disk Formate untereinander konvertieren.

Weitere Infos:

backupchain.com/festplatte-klonen

backupchain.com/datensicherung




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Melissa Weekley (Tel.: +1 443-203-2352), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3021 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FastNeuron Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema