info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ICE AESTHETIC GmbH |

ICE AESTHETIC ® - Medizinische Kryolipolyse zur Behandlung von Körperfett

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ICE AESTHETIC® - der führende Anbieter von nicht-invasiven Fettbehandlungen klärt über Basics der Kryolipolyse auf.

Die Kryolipolyse ist eine nicht-invasive Methode zur schonenden Behandlung von lokalen Fettdepots und wird seit vielen Jahren weltweit erfolgreich angeboten. In Deutschland gewinnt das Verfahren, bei dem die Fettzellen mit lokaler und gezielter Kälteeinwirkung behandelt werden, zunehmend an Bedeutung. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Anbieter aus dem medizinischen, aber auch aus dem kosmetischen Bereich. Diese unterscheiden sich teilweise erheblich. Vergleichen lohnt.



Die Nachfrage an nicht-invasiven Behandlungsmethoden steigt von Jahr zu Jahr kontinuierlich an und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Grund liegt auf der Hand: Auch wenn Schönheitsoperationen im Trend liegen und sich immer mehr Menschen freiwillig unters Messer legen, würden viele Patienten dennoch eine nicht-invasive Methode, ohne OP, ohne Narben und ohne Ausfallzeit bevorzugen.



Die Kryolipolyse ist ein Verfahren welches in den USA an der renommierten Harvard University entwickelt und auch von der Food and Drug Administration (kurz FDA) als Behandlungsmethode zur Behandlung von lokalen Fettdepots freigegeben wurde. Sie gilt als eine der am stärksten nachgefragten nicht-invasiven Verfahren weltweit, und dies schon seit knapp 10 Jahren.



Interessant ist auch, dass die Kryolipolyse gerade auch für Männer zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Nachfrage für die Behandlung klassischer Körperareale wie Bauch und Hüften steigt auch hier immer weiter an.



Seit kurzem bieten einige Anbieter auch die Behandlung des Kinns an, welche generell als schwer zu behandelnde Zone gilt. Die Kryolipolyse wurde auch hier von der FDA in den USA als nicht-invasive Behandlungsmethode freigegeben.



Da die Kryolipolyse in Deutschland theoretisch auch von nicht qualifiziertem Personal durchgeführt werden kann, gab es in den letzten Jahren einen regelrechten Boom auf dem deutschen Markt. Eine große Vielzahl an Anbietern schoss aus dem Boden. Darunter natürlich viele Ärzte, die die Behandlung in ihr Portfolio mit aufnahmen, aber auch Kosmetikstudios und spezialisierte Kryolipolyse-Institute wie beispielsweise das in Berlin gestartete Kryolipolyse Zentrum "ICE AESTHETIC®".



Die Vielzahl an Anbietern und die teils stark divergierenden Preise am Markt erzeugen eine große Verunsicherung der Verbraucher. Denn Anbieter ist nicht gleich Anbieter. Das beginnt bei der Beratung, führt über die spezialisierten medizinischen Kenntnisse des Behandlungspersonal hin zu den eingesetzten Kryolipolysegeräten. "Wir raten grundsätzlich immer dazu, sich mehrere Anbieter anzuschauen und sich nicht auf den ersten Blick von Dumpingpreis-Angeboten verlocken zu lassen", so Claudio Gasperi, einer der Gründer und Geschäftsführer von ICE AESTHETIC®. "Wie bei allen medizinischen Eingriffen geht es hier ja schließlich um den eigenen Körper und daher sollte man IMMER eine qualifizierte und ehrliche Beratung erwarten dürfen", so Herr Gasperi weiter. Einige Anbieter auf dem Markt bieten diese Beratung kostenlos an. Auch bei ICE AESTHETIC® ist die Beratung grundsätzlich immer kostenfrei. Ob danach behandelt wird oder nicht, entscheidet ausschließlich der Kunde, auf Basis einer ausführlichen, kompetenten Beratung. Dabei spielen die medizinischen Kenntnisse des Personals eine Rolle, aber auch ob man sich als Kunde insgesamt gut aufgehoben fühlt.



So wie sich die Preise unterscheiden, gibt es mittlerweile auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Geräten auf dem Markt. Diese Geräte stammen häufig aus billigster Produktion in Fernost. Nur wenige werden in den USA oder Westeuropa gefertigt.



Interessenten sollten sich daher auch unbedingt bei den Anbietern erkundigen, welche Geräte genau eingesetzt werden. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Optik, sondern gerade auch in der Qualität und der Sicherheit der Behandlung. Daher ist bei "Schleuderpreis-Anbietern" generell erhöhte Vorsicht geboten. Besonders hier sollte man genau hinschauen, welche Geräte zum Einsatz kommen. Denn selbst ein Schnäppchenpreis ist rausgeworfenes Geld, wenn die Behandlung am Ende eine Enttäuschung ist oder - noch schlimmer - die eigene Gesundheit gefährdet wird.



ICE AESTHETIC® z.B. setzt neben medizinischem Personal (Ärzte, Physiotherapeuten, Krankenpfleger, etc.) ausschließlich auf die CRISTAL Medizintechnik-Geräte des französischen Marktführers DELEO, welches bereits bei über 300 Ärzten im Einsatz ist und eine Zulassung als Medizintechnikgerät besitzt. Dort gilt es als medizinisches Referenzgerät und wurde bereits mehrfach klinisch erprobt. Es bietet dem Kunden Sicherheit und hält während der Behandlung dank hochwertiger Technik konstant die eingestellte Temperatur. Dies ist für die Behandlung von enormer Wichtigkeit und wird gerade von sehr billigen, einfachen Geräten oft nicht gewährleistet.



Generell gilt auch hier das Motto "Wer billig kauft, kauft zweimal" so Dr. Baur, weiterer Gründer und Geschäftsführer von ICE AESTHETIC®. "Wir behandeln bei uns auch viele Kunden, die bei anderen Anbietern negative Erfahrungen gemacht haben und enttäuscht wurden. Oft werden wir auch gebeten, ungleich oder minderwertig behandelte Körperareale wieder auszugleichen."



Zusammengefasst sollte man bei der Auswahl eines Kryolipolyse Anbieters also auf folgende Punkte achten:



- Wird eine ausführliche und qualifizierte Beratung angeboten?

- Sind Know-how und medizinische Fachkenntnisse vorhanden?

- Welche Geräte werden eingesetzt? Handelt es sich um Kosmetik- oder geprüfte Medizintechnik-Geräte?

- Wird auch ein optionales, kostenfreies Nachsorge-Gespräch angeboten, in dem man die Behandlungsergebnisse zusammen mit dem Therapeuten auswertet?



Wenn man sich diese Punkte zu Herzen nimmt, sollte jeder den für sich passenden Anbieter finden. Oftmals hilft das Vertrauen auf das eigene Bauchgefühl, und nicht nur die Fokussierung auf einen vermeintlich günstigen Preis.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Claudio Gasperi (Tel.: +49 (0)30 280 959 60), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 832 Wörter, 6385 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ICE AESTHETIC GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema