info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TASTEONE Medientechnik GmbH |

Bilder ganz groß rausbringen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


TASTEONE bietet professionelle Projektionslösungen für das Großformat

Groß, größer, riesig: In Shopping-Centern, Veranstaltungsräumen oder Galerien sind große Darstellungen von Werbung und bewegten Bildern sehr gefragt. Dabei kommt es besonders darauf an, dass die Bildqualität stimmt. TASTEONE kümmert sich um die Planung, Installation und Wartung von professionellen Lösungen für Großbildprojektionen.



"Beim Thema Großbildprojektion gilt das Motto ‚Think Big'", weiß Rita Braches, Geschäftsführerin des bundesweit tätigen Medientechnikunternehmens aus Leverkusen. "Dieser Herausforderung stellen wir uns in unserer täglichen Arbeit gerne." TASTEONE setzt dabei auf innovative Technik führender Hersteller, die eine optimale Wiedergabequalität für alle Bildsignale ermöglicht.



"Bei der Auswahl unseres Sortiments legen wir höchsten Wert auf die Kriterien Qualität, Zuverlässigkeit und Bedienfreundlichkeit", erklärt Rita Braches. "Außerdem setzen wir auf innovative Projektionstechnologien." TASTEONE nutzt daher für Präsentationen die High Performance Technologie von Laserprojektoren. "Diese sind so leistungsstark, dass sie einen 24/7 Dauerbetrieb ermöglichen und 20.000 Stunden ohne einen Lampenwechsel auskommen. Für die beeindruckende Qualität sorgen bis zu 25.000 Lumen und die 3LCD-Technologie", weiß Rita Braches aus Erfahrung.



Die Medientechnik-Experten von TASTEONE bieten im Bereich der Projektionslösungen einen Full-Service. Sie kümmern sich von der Bedarfsanalyse über die Planung und Umsetzung bis zur zuverlässigen Wartung um alle relevanten Schritte, die beispielsweise für eine optimale Großbildprojektion benötigt werden. Dafür müssen sowohl Bilder als auch Dokumente und Videos gestochen scharf dargestellt werden, um auch aus größerer Entfernung gut erkennbar zu sein. "Denn bei einem Sportevent, einem Konzert oder in einem Shopping-Center ist es wichtig, dass alle Interessierten einen uneingeschränkten Blick auf Spielfeld, Bühne oder die Werbung haben", so Rita Braches.



Bei der Bedarfsanalyse werden daher die bestehenden Lichtverhältnisse begutachtet und die Lumenzahl sowie die benötigte Auflösung bestimmt. Danach wählen die Spezialisten das geeignete Produkt aus ihrer breiten Palette aus und führen die Installation in den entsprechenden Räumlichkeiten oder Außenanlagen in ganz Deutschland durch. Der Service umfasst außerdem die Einweisung der Kunden in die Bedienung und Möglichkeiten der Technik, regelmäßige Wartungen sowie eine 24h-Service-Hotline für eventuelle Fragen und Schwierigkeiten.



Auf http://www.tasteone-medientechnik.de sind ausführliche Informationen auch zu Themen wie Digital Signage, Videowall und mehr erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Rita Braches (Tel.: 0214 - 31 26 02 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 3027 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TASTEONE Medientechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TASTEONE Medientechnik GmbH lesen:

TASTEONE Medientechnik GmbH | 15.02.2017

Der Ton macht den Erfolg

Was nutzen eine perfekte inhaltliche Vorbereitung einer Präsentation, die tollsten Bilder und optimal aufbereitete Folien, wenn der Ton nicht stimmt und der Redner nicht verstanden wird? In Konferenz- und Besprechungsräumen ist die Akustik besonder...
TASTEONE Medientechnik GmbH | 19.01.2017

Mehr Geschäftserfolg durch mehr Flexibilität

Nie zuvor war die Welt enger vernetzt als heute Zeit - eine Entwicklung, die sich nicht nur im Privatleben bemerkbar macht, sondern auch den Geschäftsalltag von Unternehmen weltweit beeinflusst. Denn Arbeit muss längst kein physischer Ort mehr sein...
TASTEONE Medientechnik GmbH | 14.12.2016

Konferenzen besser machen

Laut einer Studie verbringt die gesamte Belegschaft eines Unternehmens im Durchschnitt rund 15 Prozent der Arbeitszeit in Besprechungen. Topmanager sitzen bis zu 7000 Stunden pro Jahr in Konferenzräumen. Damit diese Zeit optimal genutzt werden kann,...